fm 2 Belüftung

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Allrad Dirk
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2019-01-06 15:06:19
Wohnort: bei Giessen

fm 2 Belüftung

#1 Beitrag von Allrad Dirk » 2020-02-16 21:16:29

Hallo in den Chat,
ich mache mir gerade Gedanken über eine Belüftung meines fm 2 Shelters.
Wie habt ihr diese Aufgabe gelöst? ( zuzüglich der Fenster ) :spiel:
Gruß Dirk

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7400
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: fm 2 Belüftung

#2 Beitrag von OliverM » 2020-02-16 21:34:25

Was möchtest du den gerne Belüften? FM2 haben ja serienmäßig schon eine "Zwangsbelüftung" wenn keine Batteriebänke daran angeschlossen sind .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Iceman1
infiziert
Beiträge: 43
Registriert: 2019-04-03 18:15:13

Re: fm 2 Belüftung

#3 Beitrag von Iceman1 » 2020-02-16 21:41:18

die löchlein kannst du nicht als lüftung bezeichen....

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7400
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: fm 2 Belüftung

#4 Beitrag von OliverM » 2020-02-16 21:57:22

Iceman1 hat geschrieben:
2020-02-16 21:41:18
die löchlein kannst du nicht als lüftung bezeichen....

Die Löchlein reichen vollkommen, je nachdem was der Threadstarter möchte ....... aber das scheint wohl ein Staatsgeheimnis zu sein.
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3761
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: fm 2 Belüftung

#5 Beitrag von Ingenieur » 2020-02-17 1:36:34

Hallo,

mein FM2 hat einen 24 V - Lüfter auf der Stirnseite.
Siehe roter Kreis.

Wenn sich Personen bei geschlossener Tür im FM2 aufhalten,
sollen sie ja nicht an einer zu hohen CO2-Konzentration sterben.

Das Foto stammt aus einer Fußbodenreinigungsaktion.
Erst mit Wasser und Benzin vorweg,
dann mit Autopolitur,
und zum Schutz Bohnerwachs.




.
Container_Stirnwand_FB_gereinigt_2_Markierung.jpg
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Benutzeravatar
Allrad Dirk
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2019-01-06 15:06:19
Wohnort: bei Giessen

Re: fm 2 Belüftung

#6 Beitrag von Allrad Dirk » 2020-03-06 18:46:16

Danke für eure Kommentare. :unwuerdig:
Ich habe ein wenig sorge, das es bein bewohnen des Shelters zu eine zu hohen CO2 Konzentration kommen könnte, bei geschlossenen Fenstern.
Ich kenne diese Zwangsbelüftung von den Wohnwägen. Was macht hier einen Sinn?
Ich bin für jeden hilfreichen Kommentar dankbar.

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7400
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: fm 2 Belüftung

#7 Beitrag von OliverM » 2020-03-06 19:15:44

Allrad Dirk hat geschrieben:
2020-03-06 18:46:16
Danke für eure Kommentare. :unwuerdig:
Ich habe ein wenig sorge, das es bein bewohnen des Shelters zu eine zu hohen CO2 Konzentration kommen könnte, bei geschlossenen Fenstern.
Ich kenne diese Zwangsbelüftung von den Wohnwägen. Was macht hier einen Sinn?
Ich bin für jeden hilfreichen Kommentar dankbar.

In dem Fall würde ich pers. eine Zwangsbelüftung einbauen . Je nach Heizmethode macht es aber Sinn je eine Belüftung im oberen Bereich und im unteren Bereich des Koffers zu installieren .
CO ist leichter als Luft, CO2 ist schwerer als Luft , so habe ich das zumindest mal gelernt.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Allrad Dirk
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2019-01-06 15:06:19
Wohnort: bei Giessen

Re: fm 2 Belüftung

#8 Beitrag von Allrad Dirk » 2020-03-08 7:58:30

Danke Oliver,

das mit der schwere der Gase ist mir schon klar.
Ich habe mich für eine Kombiterme von Truma entschieden und werde einmal abwarten, wir schnell diese meinen Shelter auf Temperatur bringen kann. Und ob sie im Sommer auch lüften ( ohne heizen ) kann.
Für unsere trocken trenn Toilette muss ich ohnehin einen Lüfter verbauen. Vielleicht baue ich mir den gleichen Lüfter noch einmal über unser Bett ein?! Denn ein Loch ist schnell in den Shelter geschnitten.

Gruß Dirk

ami
Überholer
Beiträge: 258
Registriert: 2013-07-31 0:30:34

Re: fm 2 Belüftung

#9 Beitrag von ami » 2020-03-09 1:25:18

Die Pilzlüfter aus dem WW-Bereich sind gut als Zwangsbelüftung im Sommer. Aber auch ein Gräul im Winter oder wenn er in der Scheune steht. Was dann an Staub reinzieht oder Babyspinnen durchkriechen, macht auf Dauer keinen Spass. Liegt Schnee auf dem Dach sind die Dinger ohne Funktion, weil kein Luftaustausch mehr stattfindet.

Neben meinem alten Abstellplatz war auf der anderen Seite der Mauer früher ein Pferdestall und noch der Kuhstall. Nach zwei Jahren fingen die Polster an zu duften. Ich habe dann die passiven Lüfter gegen welche mit Solarlüftern ausgetauscht und bin unter das Abstelldach umgezogen. Diese aktive Lüftung hat dem WW gut getan, kein Geruch, kein Staub. Die sind dann auch in den Unimog eingebaut worden.

In den Bodenplatten vom WW sind übrigens auch immer Lüftungsschlitze eingebaut, Tabbert, Hobby, Fendt und Bürstner hatten die.

ami

KlausU
Schrauber
Beiträge: 340
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: fm 2 Belüftung

#10 Beitrag von KlausU » 2020-03-09 17:13:43

Moin,
Zuluft ist das Problem. Der Ablüfter der TTT und ein eventueller über dem Bett sorgen für Unterdruck im Shelter.
Serienmäßig hat die Sheltertür eine Lüftungsöffnung durch die Frischluft nach innen strömen kann. Zusätzliche Öffnungen im Bodenbereich sind dazu ebenfalls zu empfehlen. Ich mache bei mir einfach eine der Klappen hinten auf. Von innen ist da ein Moskitogitter eingesetzt. Den Klappenaufsteller kann ich in verschiedene Stellungen einstellen von wenig bis voll offen.
Hat den Vorteil das bei staubigen Strecken die Öffnung zu gemacht werden kann.
Viele Grüße
Klaus

Antworten