Druckwasserpumpe 24Volt leise

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
elmstop
Überholer
Beiträge: 235
Registriert: 2014-01-15 9:56:51

Druckwasserpumpe 24Volt leise

#1 Beitrag von elmstop » 2020-01-22 10:48:08

Hallo,
ich suche eine Druckwasserpumpe wie oben beschrieben. Wer kann Tipps geben ?
Zur Zeit ist eine Shurflo WP verbaut. Druck ok, aber doch sehr laut im Betrieb obwohl außen im Staukasten montiert.
Danke
Gruß
Peter

Der Staubauer
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2006-10-04 23:23:01
Wohnort: bad. Schwarzwald

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#2 Beitrag von Der Staubauer » 2020-01-22 13:03:24

Hallo,

"leise" ist halt stark nutzerabhängiges Empfinden. Ich habe eine Tauchpumpe genommen, so was

https://www.comet-pumpen.de/de/produkte ... egant.html

Tauchpumpen hängen ja am Schlauch und sind nicht irgendwo angeschraubt. Von daher übertragen sich die Resonanzen nicht so stark. Mir gefällts und ist bezahlbar.
Früher hatte ich das, macht aber bei Benutzung auch Krach :joke:

https://www.toplicht.de/de/shop/pumpe-t ... pe-classic

Gruss
Der Staubauer
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1509
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#3 Beitrag von Donnerlaster » 2020-01-22 15:26:44

Ich würde mir das durchaus überlegen, denn: meine Pumpe läuft nur, wenn ich Wasser zapfe,

Höre ich sie ausser der Reihe, bekomme ich schnell mit, dass irgendwo die Wasserleitungen undicht sind und kann reagieren, bevor großer Wasserschaden entstanden ist.

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2268
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#4 Beitrag von urologe » 2020-01-22 15:35:22

elmstop hat geschrieben:
2020-01-22 10:48:08
Zur Zeit ist eine Shurflo WP verbaut.
Hast Du sie auf "leisen Sohlen" verbaut ? Das Dämpfungsglied bringt viel , falls nicht überträgt sie die Schwingungen auf den Metallkasten und das ist ein perfekter Resonanzkörper . Falls Du sowas brauchst , ich glaube ich habe irgendwo im Keller noch ein Originalset von Lilie - müßte aber erst nachsehen , ob die universell verwendbar sind .
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Konstrukteur
Selbstlenker
Beiträge: 152
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#5 Beitrag von Konstrukteur » 2020-01-22 22:55:52

Hallo Peter,
von Shurflo soll es auch Pumpen geben, die besonders leise sein sollen.
Hast Du sie, wie Ralf schrieb vom Boden entkoppelt?
Sie haben zwar schon Dämpfungsfüße drunter, aber die darf man dann auch nicht zu fest anziehen.
Eine Tauchpumpe finde ich nicht so gut, haben für mich einfach zu wenig Druck, ist aber subjektiv. :)
Mal überlegt, den Staukasten mit schalldämpfendem Material zu verkleiden?!
Ist bestimmt billiger, wie eine neue Pumpe.

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Benutzeravatar
elmstop
Überholer
Beiträge: 235
Registriert: 2014-01-15 9:56:51

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#6 Beitrag von elmstop » 2020-01-23 19:27:34

Die Pumpe sitzt etwas ungünstig in einem Staukasten. Ist zwar entkoppelt mit Gummi und auf Siebdruckplatte geschraubt, aber ist trotzdem deutlich zu hören. Die neuen Shurflo sind reichlich teuer sollen aber auch leise sein.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Wesermann
Überholer
Beiträge: 297
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#7 Beitrag von Wesermann » 2020-01-23 20:06:20

Moin
ich kenne keine Druckwasserpumpe die wirklich leise ist.Man kann das ansprechverhalter der Pumpe durch ein Druckausgleichgefäss etwas verändern,damit sie nicht so oft an springt,aber leise wird sie nur durch entkoppeln von Wand und Bodenberührung.Habe auch schon gesehen das man sie in einen Schallschutz eingepackt hat.
Gruß Armin

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21338
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#8 Beitrag von Ulf H » 2020-01-23 20:49:50

... wozu den Aufwand für eine leise Pumpe betreiben? ... wenn ich dusche, plätschets eh, ansonsten ist das Ding aus ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1354
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#9 Beitrag von Seapilot » 2020-01-25 23:23:15

Der Hinweis das die Pumpe wenn gut hörbar auch ein Indikator für Fehlfunktion ist kann ich bestätigen. So konnte ich sofort reagieren weil die Pumpe ungewöhnlich lang lief ohne auszuschalten. Normalerweise stoppt sie 2 bis 3 sec nachdem der Wasserhahn zu ist und der Druck stabil. Ein undichter Filter lies Wasser in den Stauraum laufen. Und einen verstopften Filter konnte man auch identifizieren weil die Pumpe immer wieder kurz ansprang und wieder ausging. Mich stört das bisschen Lärm nicht.

Knut

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 6294
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#10 Beitrag von Mark86 » 2020-01-26 0:47:00

Manche sind zu zweit unterwegs, da ist doof, wenn Waschbecken und toilettenspuelung dran hängen.

Die whisperking hab ich, im Vergleich zur Standard whispert da garnix, der Aufpreis ist rausgeworfen und keine 5 Jahre nach Kauf wurde die in Argentinien undicht...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 821
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#11 Beitrag von Enzo » 2020-01-26 14:11:01

Schon zwei Mal hat mich meine ratterne Pumpe nachts aus dem Bett geworfen. Ein Griff im Halbschlaf, Hauptsicherung aus. Langsam wach werden, die Pumpe an der Schalttafel abstellen, Hauptsicherung rein und Licht an und Fehlersuche. Es hatte sich eine Schlauchverbindung am Wasserhahn von jetzt auf gleich verabschiedet.
Seitdem habe ich mich mit der lauten Pumpe angefreundet. Wobei, noch nie ein Reisefahrzeug mit leiser Druckwasserpumpe getroffen.
Jens

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21338
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#12 Beitrag von Ulf H » 2020-01-26 17:26:00

... abends Druck auf den Speicher / Windkessel pumpen und dann Pumpe aus ... das sollte dann für nächtliche Aktivitäten ohne Lärm reichen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12015
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#13 Beitrag von Pirx » 2020-01-26 19:28:20

Ulf H hat geschrieben:
2020-01-26 17:26:00
... abends Druck auf den Speicher / Windkessel pumpen und dann Pumpe aus ... das sollte dann für nächtliche Aktivitäten ohne Lärm reichen ...

Gruss Ulf
Ja, so hat das bei unserem ehemaligen LKW gut funktioniert.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 821
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#14 Beitrag von Enzo » 2020-01-26 20:52:24

Ulf H hat geschrieben:
2020-01-26 17:26:00
... abends Druck auf den Speicher / Windkessel pumpen und dann Pumpe aus ... das sollte dann für nächtliche Aktivitäten ohne Lärm reichen ...

Gruss Ulf
Druckausgleichsgefäss ist nicht verbaut, von daher ist immer Ruhe so lange das System dicht ist. Wenn es einen Anschluss komplett abreißt, dann sollte es auch bei dir mit der nächtlichen Ruhe vorbei sein, zum Glück, bevor der WasserTank leer ist.
Jens

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21338
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#15 Beitrag von Ulf H » 2020-01-26 22:02:08

... ich habe mein Wassersystem schrittweise reduziert, zuerst bekam die Druckpumpe eine nervig blaue Anzeigelampe und war fast immer aus, Wasserkleinmengen ausm Windkessel ... dann hatte ich die Druckpumpe nur noch zum Duschen in Betrieb, kleinere Wassermengen über parallel geschaltete Gummiballfusspumpe ... das System dauerhaft unter Druck zu lassen habe ich mir schnell abgewöhnt, zu gross das Risiko einer Überflutung ... mittlerweile habe ich wegen der hier im Winter (aktuell standesgemässe -25] allgegenwärtigen Frostgefahr Boiler, Mischarmatur und Druckpumpe komplett trockengelegt ... aktuell gibts nur kaltes Wasser mit der Gummiballfusspumpe, und solange ich gut extern duschen kann, wird das auch im Sommer so bleiben ... einfach und ausfallsicher geht bei mir mittlerweile weit vor komfortabel ... aber um dadrauf zu kommen hat es einige Jahre Lasterwohnen gebraucht ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 821
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#16 Beitrag von Enzo » 2020-01-26 23:30:07

Klar Ulf,
weniger ist manchmal mehr...
Da bin ich ganz bei dir. Ich lebe ja erst 8 Jahre permanent im Laster, wer weiß was ich da noch in Zukunft ändere. Zumindest gibt es bei mir keinen Frost, dies macht vieles einfacher.
Gruß aus Ecuador in den hohen Norden
Jens

filz
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#17 Beitrag von filz » 2020-01-27 3:13:13

Ulf H hat geschrieben:
2020-01-26 17:26:00
... abends Druck auf den Speicher / Windkessel pumpen und dann Pumpe aus ... das sollte dann für nächtliche Aktivitäten ohne Lärm reichen ...

Gruss Ulf
Verstehe ich jetzt was falsch??? Schalte schon seit vielen Jahren wenn ich ins Bett gehe die Pumpe einfach aus. (sofern ich es nicht vergesse) Dann ist AUS und die Pumpe macht Nachts keinen Muckser....


Grüsse

Sepp

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12015
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#18 Beitrag von Pirx » 2020-01-27 8:20:30

filz hat geschrieben:
2020-01-27 3:13:13
Ulf H hat geschrieben:
2020-01-26 17:26:00
... abends Druck auf den Speicher / Windkessel pumpen und dann Pumpe aus ... das sollte dann für nächtliche Aktivitäten ohne Lärm reichen ...

Gruss Ulf
Verstehe ich jetzt was falsch??? Schalte schon seit vielen Jahren wenn ich ins Bett gehe die Pumpe einfach aus. (sofern ich es nicht vergesse) Dann ist AUS und die Pumpe macht Nachts keinen Muckser....


Grüsse

Sepp
Hallo Sepp!

Ja, das verstehst Du falsch. Es geht darum, trotz ausgeschalteter Pumpe Wasser aus dem Hahn zu bekommen ...

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

filz
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#19 Beitrag von filz » 2020-01-27 10:53:11

Danke Pirx.

Gruss
Sepp

Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1354
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#20 Beitrag von Seapilot » 2020-01-27 12:28:43

Ähm... was treibt ihr Nachts so um merklich Wasser zu verbrauchen ??? Duschen, Abwaschen und andere Tätigkeiten mit ordentlich Wasserverbrauch finden bei mir eigentlich nur tagsüber statt. Nachts maximal die Toilettenspülung. Die käme wenn man nicht unbedingt minutentalng die Spültaste drückt auch für 2 bis 3 Spülungen mit dem im Druckspeicher vorhandenen Druck aus. Daher verstehe ich nicht wo da ein Lärmproblem ist.

Knut

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 1766
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#21 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-01-27 15:27:46

elmstop hat geschrieben:
2020-01-22 10:48:08
Hallo,
ich suche eine Druckwasserpumpe wie oben beschrieben. Wer kann Tipps geben ?
Zur Zeit ist eine Shurflo WP verbaut. Druck ok, aber doch sehr laut im Betrieb obwohl außen im Staukasten montiert.
Danke
Gruß
Peter
Hallo Peter,
falls du noch keinen Druckspeicher verbaut hast, probiere mal einen aus.
Wir haben 2 Stück montiert, ich höre da einen deutlichen Unterschied. Mit Druckspeichern läuft die Pumpe viel sanfter.
Desweiteren hat man genug Wasservorrat um auch Nachts bei abgeschalteter Pumpe die WC Spülung und das Waschbecken zu nutzen.

Wir hatten anfangs eine Shurflow Whisperking (hat rund 15 Jahre auf dem Buckel gehabt), mittlerweile ersetzt durch irgendeine Lilie Classic Line, welche als Nachfolger geführt wird.
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Montage in einer Staukiste zu diesen Geräuschen führt, da das ganze nicht gut entkoppelt ist.

Gruß
Chris

soliver
LKW-Fotografierer
Beiträge: 147
Registriert: 2018-06-15 13:56:18

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#22 Beitrag von soliver » 2020-01-28 17:07:25

Hallo,

vielleicht ist das hier eine Alternative.

https://www.marco.it/de/

Laufen sehr gleichmäßig und leise.

Gruss
Oliver

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2268
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#23 Beitrag von urologe » 2020-01-28 18:43:55

jetzt ist Ruhe , nicht bei der Pumpe aber dem Fragesteller .
Unabhängig vom Geräusch, finde ich die Pumpe außen im Staukasten ? strange -
das klingt so freundlich :D
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
buntbaer2001
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2019-02-08 16:49:18

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#24 Beitrag von buntbaer2001 » 2020-01-28 22:46:39

Irgendwo auf YouTube gibt es einen Test von Boote.tv. Dort wird zwar keine Shurflo getestet, aber eine Johnson ist am leisesten. Wenn auch nicht am besten... Ziemlich am Ende kommt eine Tabelle...

Aber vermutlich sind ein paar dB mehr oder weniger egal. Dann doch eher einen Druckausgleichsbehälter, damit nachts die Pumpe nicht anläuft...

Gruß
Peter
Für uns ist Weihnachten dieses Jahr an Ostern. Da bekommen wir unseren Steyr 12M18.

Benutzeravatar
elmstop
Überholer
Beiträge: 235
Registriert: 2014-01-15 9:56:51

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#25 Beitrag von elmstop » 2020-02-01 12:48:25

Ich habe auf Vorschläge gewartet, und jetzt einen Link bekommen danke. Hatte die Pumpe vorher in der Kabine, ging gar nicht von der Lautstärke, daher ausgelagert in den Staukasten mit Ausdehnungsgefäß.. Na klar, kann ich auch einen 20ltr Kanister reinstellen, aber im Alter wird man auch bequemer....
Nachts wird die Pumpe abgeschaltet

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2268
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Druckwasserpumpe 24Volt leise

#26 Beitrag von urologe » 2020-02-01 19:36:47

elmstop hat geschrieben:
2020-02-01 12:48:25
Nachts wird die Pumpe abgeschaltet
ist das jetzt die Lösung eines eigentlich nicht bestehenden Problems , da die Pumpe nachts eh nicht läuft ?
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Antworten