Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Kork
infiziert
Beiträge: 44
Registriert: 2015-01-04 13:30:20

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#61 Beitrag von Kork » 2020-02-12 23:13:58

Rumpelstielzchen hat geschrieben:
2020-02-12 11:51:57
Wer was langes sucht und sofort ausbauen will:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 3ffb1a2128
...sowas hab ich als zukünftigen Schafsstall verschenkt, für Womo ungeeignete Wabbelkiste.

Gruß Ralf

querys
LKW-Fotografierer
Beiträge: 131
Registriert: 2019-07-17 8:00:10

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#62 Beitrag von querys » 2020-02-13 13:53:08

Kork hat geschrieben:
2020-02-12 23:13:58
Rumpelstielzchen hat geschrieben:
2020-02-12 11:51:57
Wer was langes sucht und sofort ausbauen will:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 3ffb1a2128
...sowas hab ich als zukünftigen Schafsstall verschenkt, für Womo ungeeignete Wabbelkiste.

Gruß Ralf
Letztendlich wenn wir hier über 6000 Euro für einen neuen Humbaur Koffer sprechen, spricht eigentlich nichts für einen 3000 Euro Gebrauchtkoffer.

x-o
infiziert
Beiträge: 44
Registriert: 2019-06-15 12:28:41

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#63 Beitrag von x-o » 2020-02-22 13:26:01

Ich habe auch ein Angebot für einen Kühlkoffer von einem NFZ Hersteller bekommen:

Kühlkoffer 5200 x 2350 x 2200 (LxBxH)
GFK-Plywood-PU-Plywood-GFK
Inkl. Seitentür 1000x1930
Dach begehbar mit 100kg/qm
selbsttragender Boden
Preis ca. 10k€

Zwischenrahmen mit Aufnahmen für Staukästen feuerverzinkt
Montage Koffer+Rahmen auf Fahrzeug
3k€

Ich hatte auch mit Humbaur telefoniert, aber mit der Dachlast hatten die noch so ihre Probleme.

Benutzeravatar
VWBusman
Überholer
Beiträge: 243
Registriert: 2008-11-03 21:39:29
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#64 Beitrag von VWBusman » 2020-02-23 10:01:33

x-o hat geschrieben:
2020-02-22 13:26:01
Ich habe auch ein Angebot für einen Kühlkoffer von einem NFZ Hersteller bekommen:...….
Hallo,

willst Du uns den Hersteller nennen?

Das würde dem ein oder anderen vielleicht etwas weiter bringen in der Suche nach einem Kofferhersteller.
Das Angebot klingt preislich auf jeden Fall interessant.

Gruß Christopher
Vario 816 mit Holzkoffer und Selbstausbau

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1125
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#65 Beitrag von ClausLa » 2020-02-23 11:05:52

Mahlzeit,
schaut doch einfach mal ins Branchenbuch; "Fahrzeugbauer" ist das Zauberwort; bringt ja nix, wenn der Hersteller am anderen Ende Europas sitzt....

Gruß Claus

Benutzeravatar
Brummer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 144
Registriert: 2012-03-15 13:41:24
Wohnort: Fellbach

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#66 Beitrag von Brummer » 2020-02-23 11:36:38

Hallo Claus,

So einfach ist es leider nicht immer. Ich hatte kiesling - die sitzen in der Ulmer Ecke - kontaktet und eine deutliche Abfuhr erhalten, als ich nach einem Wohnkoffer fragte. Haben sich hinter irgendwelchen Sicherheitsvorschriften versteckt. War nicht so schön, zumal er ein ganz normale Preise aufgerufen hat.

Ich bin mit meinem TVB Koffer sehr zufrieden und schätze insbesondere den sehr robusten Bodenbelag. Wasseraustritt, etc. Null leicht zu reinigen. Notfalls Auto schräg stellen, heckklappe auf und Wasser durchlaufen lassen.

Gruß Brummer
Wer nicht losfährt kann nicht ankommen

Benutzeravatar
Wurlewurm
infiziert
Beiträge: 34
Registriert: 2019-01-06 18:31:46

Re: Leerkabine: Kühlkoffer oder Expeditionskoffer?

#67 Beitrag von Wurlewurm » 2020-02-25 21:42:03

Hallo in die Runde,
also ich habe mir eine Kühlzelle hinten drauf gepackt. Abmessung in 100mm Schritten, eigenstabil. Hab jedoch aus guten Gefühl einen Stahlrahmen aussen rum gemacht wo die beiden Ersatzreifen dranhängen und auch als Zwischenrahmen fungiert. 100mm starker Fußboden gibt immer warme Füße und durch die Wände geht auch nichts durch. Das größte Problem mit der Kälte/Wärmeeintrag sehe ich die 3-fach Verglasten Seitenscheiben.

LG
Jürgen

Antworten