IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
brezzi
Schrauber
Beiträge: 346
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

#1 Beitrag von brezzi » 2020-01-12 20:17:50

Bin grade auf der Suche nach einem Beschlag für unsere Schiebetür und da diese wie immer nicht viel Platz benötigen sollte auf die Flachführungen von IGUS gestoßen. Hat die schon jemand in Verwendung und kann berichten ?
Welche habt ihr so verbaut? Haefele?
Gruß Brezzi

Benutzeravatar
Biersieder
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2016-04-15 10:52:19

Re: IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

#2 Beitrag von Biersieder » 2020-01-12 21:10:24

Hallo Brezzi,

ich habe bei meinem Durchgang vom Fahrerhaus nach hinten ebenfalls Schiebetüren eingebaut die dann in einer Vorsatzschale verschwinden.
Dazu habe ich mir auch diese Drylin Schienen besorgt. Das Ende vom Lied war, dass sich durch die Toleranzen am Ende nichts mehr bewegte. :mad:
Alle Versuche es auszugleichen sind fehl geschlagen. Nun habe ich einfach Kabelkanal verwendet. Die Nasen von dem Kabelkanal führen das ganze
prima und Toleranzen sind kein Problem. Ich denke diese Drylin Schienen kann man nur verwenden wenn man 100% ebene und eine 100% Parallelisierung der oberen zur unteren Führung hat.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
brezzi
Schrauber
Beiträge: 346
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

Re: IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

#3 Beitrag von brezzi » 2020-01-13 16:30:06

Ich würde eher nur eine Führung verbauen und zwar oben, unten vll so eine Pin in Nut Lösung bzw kann man bei den Schlitten von IGUS auch angeben ob diese ein Loslager sein sollen, so sollte man doch auf das nötige Spiel kommen?

Welche alternativen gäbe es sonst? bzw wie habt ihr die Tür wärend der Fahrt gesichert?
Gruß Brezzi

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 483
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

#4 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-01-13 18:27:11

Wie groß ist die Türe, wo soll sie hin?
Gruß Peter
Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
brezzi
Schrauber
Beiträge: 346
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

Re: IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

#5 Beitrag von brezzi » 2020-01-13 18:33:39

ca 1850x650mm grob überschlagen.
Gruß Brezzi

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 483
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: IGUS drylin Führung für Schiebetür ?

#6 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-01-13 18:46:21

Da würde ich so was nehmen:
z.B. Geze Rollan 40 NT
Muss aber während der Fahrt verriegelt werden, sollte aber kein Problem sein
Gruß Peter
Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Antworten