Marokanisches Arbeitsamt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Willi Jung
süchtig
Beiträge: 918
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Marokanisches Arbeitsamt

#1 Beitrag von Willi Jung » 2019-12-28 21:23:33

Hier Mal eine Idee für maximale Wohnfläche.
Das Marokanische Arbeitsamt bestehend aus zwei Aufliegern, die über je einen Slideout miteinander verbunden sind. Das ergibt nahezu 100qm.
LG Willi aus Marokko
IMG_20191218_145436.jpg
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
Brummer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2012-03-15 13:41:24
Wohnort: Fellbach

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#2 Beitrag von Brummer » 2019-12-29 11:43:36

Na das hat doch was. Wünsche Dir/Euch einen schönen Aufenthalt in Marokko. Bin neidisch, aber auch unsere Zeit kommt.

Gruß aus dem heute sehr sonnigen aber recht kühlen Fellbach.

Brummer
Wer nicht losfährt kann nicht ankommen

steyermeier
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#3 Beitrag von steyermeier » 2019-12-29 12:21:25

Moin!
wenn der vordere Auflieger im Bild jetzt eine AHK hat und der hintere eine Dolly Achse vorne...dann wäre das ja auch ein coole Lösung fürs Gelände.. vielleicht mit einem MAN Kat 1a1. 19.403 als Zugmaschine davor..und beiden Aufliegern dahinter....die Arbeitslosigkeit ist ja auf dem Land wesentlich höher.
:joke:
Gruß Markus

Benutzeravatar
Willi Jung
süchtig
Beiträge: 918
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#4 Beitrag von Willi Jung » 2019-12-29 17:37:57

Danke Brummer.
Gruß Willi
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
paedsen
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2018-10-28 9:48:32

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#5 Beitrag von paedsen » 2019-12-29 23:30:52

Sucht ihr euch schon Jobs in Marokko? :huh:
Wir wollen reisen, nicht fliehen...

Benutzeravatar
Brummer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2012-03-15 13:41:24
Wohnort: Fellbach

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#6 Beitrag von Brummer » 2019-12-30 8:29:53

Hi paedsen,

nein, ganz im Gegenteil. Ich bin quasi im Endspurt, das Arbeitsleben da Acta zu legen :) :angel:
Wer nicht losfährt kann nicht ankommen

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1458
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#7 Beitrag von gunther11 » 2019-12-30 8:40:55

Ich finde die mobile Lösung interessant. Damit können die dort auftauchen wo es Sinn macht. So eine mobile Variante wäre auch was für D als temporäre Beratungsstelle.

Viel Spaß in Marokko und einen guten Rutsch in den Ruhestand, ich hatte auch das Priveleg meinen Wecker vor XMas killen zu dürfen, ich muss auch nicht mehr regelmäßig zu Arbeit :spiel: Es dauert aber noch 16 Monate bis ich auf längere Touren kann.

Gruß
Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
Brummer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2012-03-15 13:41:24
Wohnort: Fellbach

Re: Marokanisches Arbeitsamt

#8 Beitrag von Brummer » 2019-12-30 20:56:25

...das klingt auch nicht schlecht, lieber Gunther. Vielleicht Fährmann sich mal über den Weg😜👍

Gruß Brummer
Wer nicht losfährt kann nicht ankommen

Antworten