Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#1 Beitrag von grijo » 2019-11-17 9:54:30

Hallo,

ich will in die Seiten meines FM2 eine Tür einbauen.
Dabei will ich aber die obersten und untersten horizontalen Verstrebungen nicht durchtrennen.

Weiss jemand die "lichte Weite" die für einen Türrahmen zur Verfügung steht?
Passt eine Tür mit 193cm Ausschnittsmaß rein, oder durchtrennt man dabei schon die oberste und unterste Verstrebung?

Meine Suche im Forum oder Internet hat mir da nichts genaues geliefert.


Gruss Joachim

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7955
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#2 Beitrag von OliverM » 2019-11-17 10:06:29

Bei der Innenhöhe des Shelters von rund 1,88 m beantwortet sich die Frage von ganz alleine.
Wenn du über/unter den Winkeln bleibst, die im Koffer verklebt und vernietet sind bleibt m.E.n. alles im grünen Bereich . D.h. dir steht ein Ausschnittmaß von rund 1,84 m zur Verfügung .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

steyermeier
Schrauber
Beiträge: 393
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#3 Beitrag von steyermeier » 2019-11-17 10:14:14

Moin,
aus der Erinnerung raus ist der fm2 aussen 208cm, abzgl.
8cm Fußboden,abzgl. 6cm Decke...da komme ist auf 194cm...
ich glaube ,bündig mit dem FB. ging,aber knapp, bei der Decke würde ich 2cm tiefer gehen..also 192cm... für genau müsste ich nachmessen.
Gruß Markus

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7955
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#4 Beitrag von OliverM » 2019-11-17 10:37:31

steyermeier hat geschrieben:
2019-11-17 10:14:14
Moin,
aus der Erinnerung raus ist der fm2 aussen 208cm, abzgl.
8cm Fußboden,abzgl. 6cm Decke...da komme ist auf 194cm...
ich glaube ,bündig mit dem FB. ging,aber knapp, bei der Decke würde ich 2cm tiefer gehen..also 192cm... für genau müsste ich nachmessen.
Gruß Markus
Die Umlaufenden Profile verringern das ganze noch um jeweils 20 mm .

Foto vom Wandsandwich . Der Boden ist prinzipiell aber gleich aufgebaut .


download/file.php?id=93709&mode=view

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#5 Beitrag von grijo » 2019-11-17 10:43:22

Ich habe bisher auch im Internet verschiedene Angaben zu der Höhe gefunden, dabei waren 191cm und 188cm

Und bei den Zeichnungen die man im Netz findet kann man auf den gescannten Zeichnungen die Maße manchmal leider nur errraten.

Hier sind es vermutlich die genannten 188cm.

http://www.panzerbaer.de/helper/bw_kabinen-a.htm


Joachim

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#6 Beitrag von grijo » 2019-11-17 10:44:53

OliverM hat geschrieben:
2019-11-17 10:37:31
...

download/file.php?id=93709&mode=view

Gruß

Oliver
Ist das eine senkrechte Strebe die hier auf dem Bild zu sehen ist?

Joachim

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7955
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#7 Beitrag von OliverM » 2019-11-17 10:45:32

Einmal wird mit dem Holzfußboden incl. der C-Schienen gemessen und einmal nur der nackte Alu-Koffer. Meiner war mit Boden 1.885 mm und ohne 1.915 mm

Ja, das ist der Aufbau einer senkrechten , hinteren Ecke . Es handeln sich um zwei Strangpressprofile , die miteinander vernietetet sind. Die gleichen Profile sind im Boden verbaut wobei das breitere der beiden Profile an der Bodenplatte verbaut ist.

Ich kann in den nächsten Tagen mal sehen ob ich die Profile getrennt fotografiert bekomme. Es sollten noch Reste davon vorhanden sein.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#8 Beitrag von grijo » 2019-11-17 10:54:37

Ein Photo wäre klasse - danke.

Wenn ich das genau Maß habe kann ich nach einer Tür schauen, es werden immer wieder auch gebrauchte Womo Türen angeboten.
Auch welche mit 2 oder 3 Verriegelungen, die meisten sind aber >190cm .....

Daher meine Frage nach dem genauen Maß.


Joachim

Benutzeravatar
p+c-8150
infiziert
Beiträge: 39
Registriert: 2017-06-05 17:36:51
Wohnort: St. Galler Rheintal

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#9 Beitrag von p+c-8150 » 2019-11-17 10:56:23

Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#10 Beitrag von grijo » 2019-11-17 10:59:24

p+c-8150 hat geschrieben:
2019-11-17 10:56:23
siehe dort download/file.php?id=85275&mode=view
DANKE

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7955
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#11 Beitrag von OliverM » 2019-11-25 9:42:51

OliverM hat geschrieben:
2019-11-17 10:45:32
Einmal wird mit dem Holzfußboden incl. der C-Schienen gemessen und einmal nur der nackte Alu-Koffer. Meiner war mit Boden 1.885 mm und ohne 1.915 mm

Ja, das ist der Aufbau einer senkrechten , hinteren Ecke . Es handeln sich um zwei Strangpressprofile , die miteinander vernietetet sind. Die gleichen Profile sind im Boden verbaut wobei das breitere der beiden Profile an der Bodenplatte verbaut ist.

Ich kann in den nächsten Tagen mal sehen ob ich die Profile getrennt fotografiert bekomme. Es sollten noch Reste davon vorhanden sein.

Gruß

Oliver


Es hat etwas gedauert aber hier sind die versprochenen Fotos der Strangpressprofile.
IMG_1668.JPG
IMG_1670.JPG
IMG_1671.JPG
IMG_1673.JPG
Gruß

Oliver
Zuletzt geändert von OliverM am 2019-11-25 10:42:29, insgesamt 1-mal geändert.
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#12 Beitrag von grijo » 2019-11-25 10:27:28

Danke

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#13 Beitrag von grijo » 2020-04-24 13:39:23

Ergänzend ein Bild wie es aussieht wenn man die Tür recht nahe an die Container Locks setzt, man sieht die Stellen ohne Schaum an den Containerlocks.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Itchywheels
Schrauber
Beiträge: 386
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#14 Beitrag von Itchywheels » 2020-04-25 15:53:27

Hallo Oliver,
Ich hab dein Bild mal rauskopiert....

Bild

Ich stehe vor folgendem Problem:
Ich muss auf der unteren Längsseite eines FM2 drei Gewindebuchsen setzen.
Jetzt meine Frage:
Wenn ich ich das richtig sehe und dein Bild um 90 Grad im Uhrzeigersinn drehe hab ich dann das Stangenprofil vom rechten Längsholm?
Wenn dem so ist, auf welcher Höhe ist die Diagonale Aussteifung? 25mm von der Unterkante?
Ich möchte verhindern, das ich genau auf den Steg bohre....
Danke und Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7955
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#15 Beitrag von OliverM » 2020-04-25 19:09:05

Moin Rico,

da musste ich doch glatt noch mal in den Schrottcontainer klettern .....
IMG_4956.jpg
IMG_4956.jpg
Ich hoffe, daß du mit meiner abstrakten Kunst zurecht kommst. Falls nicht, gib einfach ein Ping.

Innenmaße :
-Lange Seite 80 mm
-kurze Seite 15 mm
-Materialstärke 3 mm ( Aussenseite 2 x 3 mm plus 1,x mm Alublech )


Gruß

Oliver
Dateianhänge
IMG_4957.jpg
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Itchywheels
Schrauber
Beiträge: 386
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#16 Beitrag von Itchywheels » 2020-04-25 19:28:44

Du bist super!
Vielen Dank!
1mm +15mm + 10mm Luft und ich bin Safe :D

DANKE!

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#17 Beitrag von grijo » 2020-10-04 14:15:37

Ich will demnächst nach längerer Zeit wieder die Klapptritte an den Shelter montieren.

Leider finde ich die Schrauben nicht mehr :blush:

Was für Schrauben gehören denn da rein?

Nach den Bohrungen sind es M5 Schrauben, aber die "fallen" durch, innen ist kein Gewinde zu finden?

Kann es sein dass die Tritte mehr oder weniger nur geklebt waren und die Schrauben ( M6 ??? ) nur im Alu ein wenig mitgehalten haben ?


Joachim

steyermeier
Schrauber
Beiträge: 393
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#18 Beitrag von steyermeier » 2020-10-04 14:35:57

M6,
die sind sicher nicht nur geklebt.
habe ich mehrfach an - und abgeschraubt.
Gruß Markus

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7955
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#19 Beitrag von OliverM » 2020-10-04 16:56:34

Markus hat recht . Die Tritte sind mit M6 Schrauben befestigt . Im Sandwich ist ein amtl. Aluflachprofil ( ca. 40 X6 mm) verklebt worin die Gewinde geschnitten sind. Von daher macht es nur Sinn, die Tritte wieder exakt dort anzubringen, wo sie gesessen haben .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 450
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Abmessungen - Aufbau Zeppelin FM2

#20 Beitrag von grijo » 2020-10-04 17:26:55

OliverM hat geschrieben:
2020-10-04 16:56:34
Markus hat recht . Die Tritte sind mit M6 Schrauben befestigt . Im Sandwich ist ein amtl. Aluflachprofil ( ca. 40 X6 mm) verklebt worin die Gewinde geschnitten sind. Von daher macht es nur Sinn, die Tritte wieder exakt dort anzubringen, wo sie gesessen haben .

Gruß

Oliver
Danke

Antworten