GFK Kabine undicht

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Blubber
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2019-06-19 21:01:33

GFK Kabine undicht

#1 Beitrag von Blubber » 2019-09-17 17:28:30

Liebe Forenkollegen

Ich habe bei meiner GFK Kabine festgestellt, dass sich auf dem Dach ein Teil der äusseren GFK Schicht abgelöst hat. Der Bereich ist ca 1m x 2m Gross. Ich gehe davon aus, das im Bereich der Front- und Seitenfuge etwas undicht ist. Ich werde sowieso alle Fugen neu machen, danach ist die Undichtigkeit behoben. Meine Frage ist aber, ob ich das so lassen kann oder ob die Aussenhaut demontiert und neu verklebt werden muss. Die Kabine ist nicht neuwertig, sondern hat schon etwa 25 Jahre auf dem Buckel, funktioniert aber immer noch hervorragend. Die Ablösung stört mich soweit nicht, ich frage mich jedoch ob dies Folgeschäden nach sich ziehen wird wenn ich es so belasse.

Gibt es in diesem Bereich von jemandem Erfahrungen?

Gruss Mario

Blubber
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2019-06-19 21:01:33

Re: GFK Kabine undicht

#2 Beitrag von Blubber » 2019-09-20 22:02:46

Hatte echt noch niemand das gleiche Problem?

Benutzeravatar
FrankyT
LKW-Fotografierer
Beiträge: 138
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Nördlichstes Ba-Wü

Re: GFK Kabine undicht

#3 Beitrag von FrankyT » 2019-09-20 22:11:44

Sers..

Nee das Problem habe ich nicht.. Da deine Kabine aber schon ein wenig älter ist würde ich was dagegen machen..

https://www.amazon.de/dp/B00GY6KYFK - Vebatec Wasser-Stop (Gibts auch in kleinerem Gebinde)

Pinseln und gut :)

Grüße Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und noch nicht definiertem Koffer :)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=832635#p832635

Benutzeravatar
Lassie
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3847
Registriert: 2006-10-03 11:40:40
Wohnort: Schäbige Alb & Lenggries
Kontaktdaten:

Re: GFK Kabine undicht

#4 Beitrag von Lassie » 2019-09-21 9:49:14

Servus,

bei meiner Heckwand hatte sich auch ein Stück der GFK-Schicht abgelöst. Der Plattenhersteller hatte da ein anderes Gebinde eines Klebers verwendet.
Reparatur wurde mir wie folgt empfohlen: vorsichtig oben und unten anbohren. Klebstoff mit grober Spritze einbringen. Dann mit einer Holzplatte Druck auf die Delaminierung geben. Hat gut funktioniert, sieht aber an den Rändern etwas wellig aus. Stört mich nicht besonders, kann aber sicher schöner gemacht werden.

Viele Grüße
Jürgen
... was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest ?

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

audionrg
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2016-10-25 18:13:05

Re: GFK Kabine undicht

#5 Beitrag von audionrg » 2019-09-21 10:55:07

Das ist halt eine wirklich große Fläche.
Da würde ich auf jeden Fall etwas unternehmen.
Entweder Kleber über mehrere Löcher einspritzen, oder wirklich die Außenhaut abziehen und neu verkleben (falls sie sich leicht lösen lässt).
Befindet sich Holz im Dach, oder nur Hartschaum mit GFK?
Auf jeden Fall 2-K Kleber benutzen. (Köra Pur 666 o.ä.)

Gruß Thomas

filz
infiziert
Beiträge: 94
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: GFK Kabine undicht

#6 Beitrag von filz » 2019-09-21 12:40:09


Blubber
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2019-06-19 21:01:33

Re: GFK Kabine undicht

#7 Beitrag von Blubber » 2019-09-23 0:30:13

Ich danke schon mal für die Infos. Das Abdichten des bestehenden bereitet mir weniger Kopfschmerzen. Ich frage mich vielmehr was das Problem vom abgelösten GFK ist? Ist es nur optisch oder habe ich mit Folgeschäden zu rechnen durch irgendwelche Fäulnis?

Antworten