Koffer Projekt gestartet

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 357
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Koffer Projekt gestartet

#1 Beitrag von Thilo H » 2019-08-23 22:23:54

Hallo,

heute hatte ich mal Zeit und Lust mit meinem Koffer anzufangen, das heißt ich habe mal so weit es dann heute Mittag ging den Ausschnitt für die Tür gemacht.
Morgen werde ich noch kleine "Anpassungsarbeiten" vornehmen, bevor ich den Rahmen einkleben und ein dichten kann.
Denke die Bilder zeigen das ganz gut.
Dateianhänge
IMG_3368.jpg
IMG_3372.jpg
IMG_3371.jpg
IMG_3369.jpg
IMG_3367.jpg
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 308
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Koffer Projekt gestartet

#2 Beitrag von Bikerguido » 2019-08-23 23:41:17

Hallo Thilo,... da bin ich neugierig, was aus dem Aufbau wird, was hat der für einen Wandaufbau?
Ist der schon isoliert?
Gruß Guido
Mein Projekt: Iveco 90-16 AW Feuerwehr LF16
Gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Selbstbau begehbarer Dachständer in Planung
Zulassung noch LKW geschl.Kasten (bald WoMo)
Koffer mit Hubdach noch in Planung, alles Eigenbau.

Benutzeravatar
FrankyT
infiziert
Beiträge: 57
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Nördlichstes Ba-Wü

Re: Koffer Projekt gestartet

#3 Beitrag von FrankyT » 2019-08-24 0:24:54

Sers..

Schicker Koffer.. Welche Maße konntest denn ergattern?
Isolierste nochmal drüber?

Grüße aus Eberbach ;)
Franky

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 357
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: Koffer Projekt gestartet

#4 Beitrag von Thilo H » 2019-08-24 22:38:23

Hi,

momentan ist der Koffer Luftisoliert, werde die Wände und das Dach mit 40mm, den Boden mit 80-100 mm isolieren.
Die Außenmaße von dem Koffer sind, 5,1m Lang, 2,5m Breit und 2,3m hoch (wenn er auf dem Zwischenrahmen aufliegt).
Ich habe den Koffer schon etwas länger als zwei Jahre, aber die Zeit..., naja jetzt ist mal ein Anfang gemacht.

Hier das Video Teil 1

@ Franky wenn Du schon in meiner unmittelbaren Nachtbarschaft wohnst, dann lass dich doch mal blicken. Lust am Freitag nach Enkirch zu fahren?
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
PirateBretz
infiziert
Beiträge: 42
Registriert: 2017-05-14 12:23:20

Re: Koffer Projekt gestartet

#5 Beitrag von PirateBretz » 2019-08-25 12:02:05

hi thilo,

hast du dich bei der isolierung schon zu 100% festgelegt?
ich würde ja aus erfahrung nicht nur den boden so dick isolieren, sondern die decke auch.
ok, man verliert nochmal 5cm raumhöhe, das ist schon ne menge, aber es ist nicht zu unterschätzen wieviel temperaturaustausch über die decke stattfindet.

so als idee gäbs auch noch die möglichkeit die solarpanele unterlüftet aufs dach zu bauen, das bringt in warmen gefilden wirklich sehr viel. (vielleicht nicht die erste wahl wenn man hauptsächlich in kalten regionen und im winter unterwegs sein will)

viel spass beim ausbauen!
grüße, alex
Iveco Magirus 110-16 bj89
dänisches militär
6,1m koffer
9,7t
14.00r20 gigant steel
26l/100km

ein deutz braucht vieles nicht, weil er eines hat: luftkühlung!

jeder hat ein laster, nur trucker haben 2!

Antworten