Kabine auf MB LK Überhang, Zwischenrahmen etc.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
JonathanV
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2019-04-21 16:33:18

Kabine auf MB LK Überhang, Zwischenrahmen etc.

#1 Beitrag von JonathanV » 2019-08-09 10:15:44

Moin, ich befasse mich derzeit mit dem Zwischenrahmen und der Kabine.

Nun möchte ich das Maximale aus der Fahrzeuglänge rausholen und plane einen Überhang von 60% des Radstandes. Das sind bei mir 186cm ab Radnabe bei einem Radstand von rd. 312 cm. Da der Lkw aber am Ende auch noch optisch ansehnlich aussehen soll, bekommt der Koffer am Heck eine 45° Schräge.
WhatsApp Image 2019-08-09 at 09.45.59.jpeg
Diese würde allerdings erst 30 cm hinter dem Lkw-Rahmenende beginnen. Das heißt, wenn ich einen Federgelagerten ZWR realisiere, würde dieser hinter dem Festlager noch weiter gehen. Allerdings weiß ich nicht ob dies nötig ist oder der Boden der Kabine auf den letzten 30 cm frei tragend sein kann. Die Kabine soll am Heck aber auch das Ersatzrad und Fahrräder und/oder eine Honda Dax tragen können.

Habt ihr Erfahrungen damit? Bin ich auf dem Holzweg?

Anbei habe ich eine kleine Handskizze zum Verständnis gefertigt.
WhatsApp Image 2019-08-09 at 09.45.58.jpeg
Grüße Jonathan

Kurz zu mir, da ich mich in diesem Forum noch nicht vorgestellt habe. Ich und meine Freundin leben in der Region Hannover und bauen uns gerade einen MB LK/LN2 Allrad mit Fernfahrerhaus zum Reisemobil um, da uns mit Hund der T3 Syncro zu klein geworden ist. Zudem wollen wir auch mal in kältere Regionen reisen. In der letzten Zeit habe ich mich mit der Lackierung des Rahmens und der Tankanlage etc. beschäftigt. Nun geht es langsam an den Zwischenrahmen und die Kabine.
WhatsApp Image 2019-08-09 at 10.00.22.jpeg

Benutzeravatar
1ten
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2016-07-24 23:56:24

Re: Kabine auf MB LK Überhang, Zwischenrahmen etc.

#2 Beitrag von 1ten » 2019-08-12 10:58:45

Hallo Jonathan,

Sehr schönes Auto!

Ich kann Deine Frage nicht fachlich beantworten, wenn Du eine bessere Zeichnung hochlädst wird die Fragestellung evtl. deutlicher.

Anbei eine bescheidene Skizze, wie ich Deine Frage verstanden habe:
Du möchstest wissen, ob die Kabine über das Rahmenende des FHZ überstehen kann?

Wir haben an unserem LK (914) den Rahmen um ca. 30cm verlängern lassen: Er schliesst senkrecht genau mit dem Zwischenrahmen und dem Shelter darüber ab. Beim FM2 ist das technisch nicht anders möglich.
- das Festlager befindet sich an unserem LKW genau über der Achse und am Ende des Rahmens (ca. 30cm) sind beidseitig noch zwei massive Laschen des Zwischenrahmens, das "Festlager" hat also ein Länge von ca. 1,20m (Radstand 309cm)
- wenn Dein Koffer länger als der darunterliegende Zwischenrahmen sein soll, wird das normalerweise mit einer Schräge realisiert, die auch die Kräfte in den Fahrzeugrahmen einleitet.
- wenn der Koffer den Fahrzeugrahmen inkl. Zwischenrahmen überkragt, muss m.E. innerhalb des Koffers eine geeignete Struktur bestehen, ALU/GFL Sandwich ist vermutlich nicht ausreichend, eher Stahl oder entsprechend dimensioniertes Alu Profil
- diese Konstruktion müsste mit den Aufbaurichtlinien des FHZ Herstellers einher gehen und den Segen TÜV/Dekra bekommen (Überhang, Unterfahrschutz etc.)
- ich habe auch schon herauskragende Ersatzradträger gesehen, die als Verlängerung des Fahrzeug- oder Zwischenrahmen gebaut waren -> vlt. ist das ja einfacher

Ich persönlich glaube, dass die beste Lösung ist - sofern der Koffer flächig auf dem Zwischenrahmen aufliegt - den Zwischenrahmen bis zum Ende des Koffers zu führen, die Frage ist, um wieviel der Koffer den (Zwischen)rahmen überragt.
Optimal wäre eine Rahmenverlängerung, mit der der Zwischenrahmen abschliesst.

Gruss, 1ten
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-08-12 um 10.27.19.png
Bildschirmfoto 2019-08-12 um 10.27.19.png (9.97 KiB) 309 mal betrachtet
MB 914 AK

Benutzeravatar
Bad Metall
süchtig
Beiträge: 729
Registriert: 2009-09-24 21:28:19
Wohnort: Mainburg

Re: Kabine auf MB LK Überhang, Zwischenrahmen etc.

#3 Beitrag von Bad Metall » 2019-08-17 9:25:51

Du kannst ja auch den Zwischenrahmen bis zum Knickpunkt Koffer ziehen.

LG Bernd

Benutzeravatar
Bad Metall
süchtig
Beiträge: 729
Registriert: 2009-09-24 21:28:19
Wohnort: Mainburg

Re: Kabine auf MB LK Überhang, Zwischenrahmen etc.

#4 Beitrag von Bad Metall » 2019-08-17 9:26:01

Du kannst ja auch den Zwischenrahmen bis zum Knickpunkt Koffer ziehen.

LG Bernd

Antworten