Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
guatapt
Überholer
Beiträge: 251
Registriert: 2018-05-15 15:04:51
Wohnort: Straubenhardt

Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

#1 Beitrag von guatapt » 2019-07-31 19:29:05

Es gibt ja hier einige, die sich den Feuerwehr Koffer erhöht haben. Ich überlege auch, ob ich mir das antue. Es geht um einen MB 814 4x2 mit Ziegler Mannschaftskabine und Aufbau.
Ich würde gerne die Rollläden erhalten, die Kabine anheben und innen eine Siebdruckbox einbauen. Mich würde von denen, die so ähnlich gebaut haben interessieren, wie ihr das unter dem Dach mit der Rollladenmechanik gelöst habt. Wenn ich innen eine isolierte Decke einbaue, komme ich an die Mechanik der Rollladen nicht mehr dran. Es sei denn, ich bohre die Nieten aus dem Dachblech aus.
Wie habt ihr das gelöst? Vertraut ihr darauf, dass ihr an diese Mechanik nicht mehr dran müsst? Habt ihr Rolladenkästen gebaut und die Mechanik verändert? Fall es hierzu schon Bilder geben sollte, wäre ein Link nett. Ich habe leider keine gefunden, die spezifisch diese Details zeigen.

VG
Ralf

Benutzeravatar
Wuiderer
Schlammschipper
Beiträge: 465
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

#2 Beitrag von Wuiderer » 2019-08-01 7:19:58

Servus Ralf,
Lös es doch wie beim Hausbau, verschraube das Stück unter der Rollos nur, dass du das als Revisionsklappe nutzen kannst.
Gruß Clemens

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6174
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

#3 Beitrag von lura » 2019-08-01 8:22:03

So habe ich das auch gemacht, wwnn ich sa ranmuas, baue uch die Verkleung wieder ab.
Die letzte Reparatur hat von aussen gefunzt, durch die abgehängte Decke unter den Rollladenschienen habe ich sozusagen ein
Belüftetes Kaltdach, was die Wärme etwas besser abhäit.
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
guatapt
Überholer
Beiträge: 251
Registriert: 2018-05-15 15:04:51
Wohnort: Straubenhardt

Re: Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

#4 Beitrag von guatapt » 2019-08-01 12:01:12

Ok, ich muss wohl etwas spezifischer werden. Ich habe gerade auf Luras Bildern gesehen, dass bei seiner Feuerwehr die Rollladen wie im Haus aufgerollt werden. Das ist bei mir nicht so, Bei mir werden sie quasi unters Dach gezogen und überhaupt nicht gerollt. Nur die Gurte werde auf die Welle aufgerollt. Das ist dann wohl auch kein Rollladen mehr :blush: In meinem Fall wäre das dann quasi eine Serviceklappe über die gesamte Dachfläche. Wobei man da wohl auch was machen kann, indem man die Deckenfläche unterteilt und einen Rahmen einbaut. Allerdings wird dadurch auch Höhe verschenkt. Evtl. baue ich erst mal auf Rollläden um. Auf jeden Fall verstehe ich jetzt, warum das bisher wohl noch nicht gefragt wurde.

VG
Ralf

benni170d
infiziert
Beiträge: 32
Registriert: 2018-03-16 13:29:08
Wohnort: Niedernhall

Re: Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

#5 Beitrag von benni170d » 2019-08-02 17:07:39

Hi,

ich würde die Platten, die du als Decke nimmst so breit wie ein Rollo machen und mittig Stoßen, so kannst du die Platten leicht alleine abnehmen, ohne das se unhandlich sind.
Als Verschraubung würde ich da Imbus Schlossschrauben und an das Orignialdach geschweißte Muttern/ Gewindehülsen nehmen, so kommen keine Löcher ins Dach und die Schraubenlöcher nudeln nicht aus mit der Zeit.

Gruß

Benni

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6174
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Fragen zu Feuerwehr Koffer erhöhen

#6 Beitrag von lura » 2019-08-05 21:30:59

Meine Rolläden wetfen auchvins Dach gezogen, ich hab ne Holz-UK druntergehängt und dann Doppelstegplatten drunter geschraubt
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Antworten