Alu-Koffer Neubau

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13014
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Alu-Koffer Neubau

#61 Beitrag von Pirx » 2020-05-28 8:54:16

kite hat geschrieben:
2020-05-28 7:30:31
HOCHZEIT :) es ist geschafft der Koffer ist auf dem LKW, schon eine mächtige optik an die man sich gewöhnen muss, vor allem nachdem der Benz jetzt so lange nackig herum stand.
Kotflügel und deren aussparungen müssen noch angepasst werden, sowie ein neues heck da mir die rücklichter zu weit unterm koffer sind.
Ansonsten super zufrieden, alles passt auf den milimeter zusammen :wub:

Bild

natürlich leidet mit diesem aufbau die offroad tauglichkeit, aber das wohn- und raumgefühl steigt um so mehr....und für etwas mehr komfort gibts demnächst noch neue rad/felgen kombination....
Ist hübsch geworden! :rock:

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

landwerk
abgefahren
Beiträge: 2377
Registriert: 2006-10-03 18:13:47
Kontaktdaten:

Re: Alu-Koffer Neubau

#62 Beitrag von landwerk » 2020-05-28 9:04:54

...Seeehr schöner Koffer...

.... Sieht gut aus !

Benutzeravatar
FrankS
süchtig
Beiträge: 723
Registriert: 2014-06-04 13:32:52
Wohnort: Münsterland

Re: Alu-Koffer Neubau

#63 Beitrag von FrankS » 2020-05-28 9:36:31

Moin,
sieht wirklich toll aus - meinen Respekt für das Projekt und die Umsetzung!
Kannst du das "Fertiggewicht inkl Ausbau mit leeren Wassertank" abschätzen?
Lockt zum Nachbau...was würdest du aus heutiger Sicht anders machen?

Grüßle Frank

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#64 Beitrag von kite » 2020-06-02 9:20:33

FrankS hat geschrieben:
2020-05-28 9:36:31
Moin,
sieht wirklich toll aus - meinen Respekt für das Projekt und die Umsetzung!
Kannst du das "Fertiggewicht inkl Ausbau mit leeren Wassertank" abschätzen?
Lockt zum Nachbau...was würdest du aus heutiger Sicht anders machen?

Grüßle Frank
Griasdi Frank,
zum gewicht kann ich noch nichts sagen, interessiert mich auch brennend.Sobald ich wieder Tüv habe fahr ich auf die Waage.
Oh ganz viele sachen würde ich anders machen....
Es fängt schon bei der Planung an, sollte ich nochmal so etwas realisieren wollen, würde ich alles mit einem CAD-Programm Zeichnen bis ins kleinste Detail.
Wenn ich irgendwem meine Skizzen Zeigen würde.... :totlach:
Einen besseren Arbeitsplatz suchen.....ok ich kann mich nicht beschweren, ich hab ein Dach über dem Kopf, aber eine Halle ohne staub und schmutz und ohne das man ständig aufpassen muss das etwas brennt etc.
Der komplette Koffer ist unter einer 200 jahre alten Scheune aufgebaut worden.....Werkzeug konnte man nicht stehen lassen wegen Diebstahl und Rost....
Einbauten wären wesentlich besser geworden hätte ich hier mehr platz bzw eine Werkstatt/Halle gehabt.
Alle Baumaterialien auf einmal kaufen die ich benötige um den Koffer in kürzerer Zeit zu bauen.
Viel mehr Arbeiten auswärts geben, Zeit und nerven kosten da mehr geld :)
Die Blechbeplankung vor der Isolation machen, wieso ich das anders herum gemacht habe, frage ich mich immer noch :wack:
Der Koffer bekommt einen großen Keller für Wasser und Batterien, da hab ich mich etwas verplant, fällt nachher nicht mehr auf, aber der aufwand ist jetzt größer da der fertige einsatz nicht mehr passt mit einer anständigen Planung bzw. Zeichnung wäre das nicht passiert.
Bild
Strom u. Wasserplanung vorher schon ins CAD
.......


Du siehst ich muss noch einen Bauen :joke:



Bild
Bild

ausgerichtet und fest geschraubt :wub:

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#65 Beitrag von kite » 2020-09-28 12:39:28

Heck-Lampenträger fertig machen.....
Bild

Bild

4rm
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2019-04-06 13:41:50
Wohnort: München

Re: Alu-Koffer Neubau

#66 Beitrag von 4rm » 2020-09-28 13:54:45

Hallo Kite,

das sieht toll aus - insbesondere die Farbe. Hast Du eine RAL Nummer?

Viele Grüße,

4rm/ Wendelin
Iveco 90-16

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#67 Beitrag von kite » 2020-09-28 14:02:06

Servus Wendelin,
Danke dir
Koffer ist standart Unimoggrün(das alte)
LKW ist Subaru grün klassik 2 :wack: die Nummern weiß ich allerdings nicht

Benutzeravatar
LittleWombat
neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 2020-09-29 14:12:15

Re: Alu-Koffer Neubau

#68 Beitrag von LittleWombat » 2020-10-03 15:33:16

Eine Frage nicht zum Koffer :

Wie hast Du Dein Fahrerhaus verkleidet. Also den Steppstoff.
Ich suche das gleiche für meinen Himmel und die Türpappen.

Danke LittleWombat
ÖAF 19.281 Bj 1986 4x4 ExMilitary 14.00R20
https://www.instagram.com/littlewombatontour/

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#69 Beitrag von kite » 2020-10-05 15:37:51

LittleWombat hat geschrieben:
2020-10-03 15:33:16
Eine Frage nicht zum Koffer :

Wie hast Du Dein Fahrerhaus verkleidet. Also den Steppstoff.
Ich suche das gleiche für meinen Himmel und die Türpappen.

Danke LittleWombat

Griasdi,

MDF-Platten und Gestepptes Kunstleder eingestrichen und verklebt mit Patex, gestepptes Kunstleder gibt es als Meterware z.B. bei amazon und ebay
Zuletzt geändert von kite am 2020-10-05 16:11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 539
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Alu-Koffer Neubau

#70 Beitrag von FrankyT » 2020-10-05 15:50:30

LittleWombat hat geschrieben:
2020-10-03 15:33:16
Wie hast Du Dein Fahrerhaus verkleidet. Also den Steppstoff.
Ich suche das gleiche für meinen Himmel und die Türpappen.
Sers..

Sollte sowas sein: Gestepptes Kunstleder
Gibts auch in Stoffoptik

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#71 Beitrag von kite » 2020-10-12 7:23:08

Reifen Eingetragen....zum neuen Tüv hätte allerdings der Luftkessel dicht sein müssen :motz: und die inneren Heckscheinwerfer funktionieren müssen...
Aber ansonsten ohne mängel :cool:


Bild

Bild

Bild

landwerk
abgefahren
Beiträge: 2377
Registriert: 2006-10-03 18:13:47
Kontaktdaten:

Re: Alu-Koffer Neubau

#72 Beitrag von landwerk » 2020-10-12 8:30:13

Moin,

Dien Auto ist unglaublich schön geworden!


Liebe Grüße

Oli

Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 693
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Alu-Koffer Neubau

#73 Beitrag von Apfeltom » 2020-10-12 10:50:09

Wirklich toll gelungen! :unwuerdig:
...allein der Dachträger...
Vielleicht sollte ich doch..... :wub:

Gruß Thom

farnham
Selbstlenker
Beiträge: 199
Registriert: 2019-05-07 9:18:56

Re: Alu-Koffer Neubau

#74 Beitrag von farnham » 2020-10-16 12:05:41

Hi Kite,

bin gerade über Deinen Thread gestolpert - Hut ab, wirklich schmucker Koffer, passt auch vom Design her super zum Fahrzeug. Gibts inzwischen ein offizielles Gewicht?

Interessant finde ich auch die Konstruktion der (Hänge-)Schränke. Kannst Du dazu etwas sagen? Rahmen aus Alu-Profil, vernietet mit dem Koffer? Wie und woraus sind die Korpus-Wände gebaut?
kite hat geschrieben:
2019-11-18 13:44:26
Bild

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#75 Beitrag von kite » 2020-10-19 14:56:01

Servus @Farnham

Die Hängeschränke sind aus Schichtholz(Birke) verleimt, verschraubt, verklebt.
Auf dem von Dir verlinkten Foto sieht man nur zwei "steher" beim bett in grün, die Hängeschränke sind auch alle Formschlüssig mit solchen Stehern versehen, sowie auf dreieeckige(in Form von den Schränken) Holzplatten an den Kofferenden geschoben.
Die Hängeschränke sind mit etwas luft zuerst verschraubt und dann verklebt worden....Hinterlüftet habe ich die schränke allerdings nicht.

Auf der Waage war ich immer noch nicht, macht aktuell wenig sinn da ich noch eine halbe Holz-Metallwerkstatt im Koffer habe....

Benutzeravatar
Ann
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2018-11-21 21:48:40

Re: Alu-Koffer Neubau

#76 Beitrag von Ann » 2020-11-16 22:25:33

kite hat geschrieben:
2020-05-18 15:56:20
Bad Metall hat geschrieben:
2020-05-18 12:20:28
Schöne Schmiede
Ist das ein Ajax 2 Federhammer und eine Hilu Spindelpresse? :wub:
LG Bernd
Puh bin ich etwas überfragt....ist die werkstatt vom "hof" schmied :rock:


Moerk hat geschrieben:
2020-05-18 13:04:08
Sehr schick. Schrägst Du den Zwischenrahmen vorne noch an, wie in den Aufbaurichtlinien beschrieben?

ist noch nicht fertig....aber ungefähr wirds auf abschrägen hin kommen....

grijo hat geschrieben:
2020-05-18 13:22:50
kite hat geschrieben:
2020-01-20 17:12:30
@Apfeltom - Vielen Dank


Und weiter gehts mit WC/Duschbereich
Bild
Verbaut wird eine Trockentrenntoilette, Abluftkamin fehlt noch.....
Ist das PVC an den Wänden?


Joachim
Normaler Poden-PVC, habe den dünnsten genommen der optisch einigermaßen zusagt und verklebt. In die Ecken kommen noch leisten....

Mit was für einem Kleber hast du den PVC an die Wände geklebt?

Benutzeravatar
kite
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: Alu-Koffer Neubau

#77 Beitrag von kite » 2020-11-17 8:04:18

@ann mit Patex Teppich und Pvc kleber hält ziemlich gut, aufgetragen mit der Zahnspachtel.

Benutzeravatar
Ann
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2018-11-21 21:48:40

Re: Alu-Koffer Neubau

#78 Beitrag von Ann » 2020-11-17 9:09:33

Super vielen Dank.

filz
Schlammschipper
Beiträge: 452
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: Alu-Koffer Neubau

#79 Beitrag von filz » 2020-11-17 12:17:24

Sehr schön, ganz toll, grosses Kompliment.

Grüsse
Sepp

Antworten