Einstieg bei Sitzplätzen im Aufbau

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
thl-mot
süchtig
Beiträge: 686
Registriert: 2006-10-04 21:25:54
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Einstieg bei Sitzplätzen im Aufbau

#1 Beitrag von thl-mot » 2019-07-02 19:44:30

Hallo zusammen,
Wenn ich die Richtlinien für den Bau eines Wohnmobils, dass im Wohnbereich eingetragene Sitzplätze hat, richtig interpretiere, dann wird dort gefordert, dass der Eingang bequem nutzbar sein soll, und die unterste Stufe 50cm über der Fahrbahn sein muss (Hinweis beim TÜV Nord). Das ist jetzt für unsere Fahrzeuge evtl. nicht unbedingt förderlich.
Hier auch erst mal wieder die Frage nach euren Lösungen.

Bei mir wird der Eingang durch die Nasszelle führen, also einen bequemen Eingang mit Treppen (im Koffer) fällt dadurch erst mal flach. Ich hatte für den schnellen einstieg wie beim alten Wohnmobil eine dreistufige Ausziehleiter geplant. Diese lässt sich aber nicht von innen bedienen. Also ist der Ausstieg erst mal auf ca. 120cm Höhe. Ob das dem TÜV wohl gefällt?
Auf eine komplizierte Trittstufenmechanik die sich von Innen bedienen ließe würde ich allerdings sehr gerne verzichten. Aber vielleicht hat von euch ja jemand eine tolle Lösung.

Gruß Thomas

Antworten