Unebenheiten im Boden ausgleichen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
hugepanic
Selbstlenker
Beiträge: 151
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Unebenheiten im Boden ausgleichen

#1 Beitrag von hugepanic » 2019-06-16 17:43:59

Hi,

ich bin Grade dabei sie letzten Löcher im Boden zu schließen.

Am Ende will ich XPS Platten verkleben, und darauf dann den Holzboden.

Der Boden besteht aus riffelblech unterschiedlicher Stärke. Damit ergeben sich unterschiedliche Höhen.

Wie kann man diese Unebenheiten am besten ausgleichen.
Bauschaum soll ja ungeeignet sein.

Gibt's da bessere Produkte? Ist Sich Force besser geeignet?

Muss ich mit festem Material (depron?) ausgleichen.


Danke

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6089
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Unebenheiten im Boden ausgleichen

#2 Beitrag von lura » 2019-06-16 17:47:13

Gibt es zu den Unterschieden passende XPS-Platten mit verschiedenen Dicken?
Oder zusätzliche Riffelbleche mit entsprechender Dicke auflegen. Bis 2 mm würde ich gar nichts machen, das geht im XPS unter.
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

hesima
Kampfschrauber
Beiträge: 573
Registriert: 2017-08-24 20:24:26

Re: Unebenheiten im Boden ausgleichen

#3 Beitrag von hesima » 2019-06-16 17:51:09

Wie groß ist der Unterschied zwischen den dicken und den dünnen Platten?
VG Marco

hugepanic
Selbstlenker
Beiträge: 151
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Unebenheiten im Boden ausgleichen

#4 Beitrag von hugepanic » 2019-06-16 17:55:38

Auf die schnelle find ich die XPS Platten in 10mm Abstufung.

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Unebenheiten im Boden ausgleichen

#5 Beitrag von HolzwurmPeter » 2019-06-16 17:56:00

Wenn es nur ein paar Millimeter sind, kann man es mit dem Kleber ausgleichen.
Gruß Peter
Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
ClausLa
süchtig
Beiträge: 983
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Unebenheiten im Boden ausgleichen

#6 Beitrag von ClausLa » 2019-06-16 18:14:28

Moin,
es gibt XPS-Trittschalldämmung als Rolle, zumindest in 2 und 3 mm.

Gruß Claus

Antworten