Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2523
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

#1 Beitrag von advi » 2019-05-27 16:22:31

Kennt jemand den LKW, der eine verschließbare Motorrad Heckgarage hat?

Bei Wikipedia zu sehen https://commons.wikimedia.org/w/index.p ... _Lift.webm

Kennzeicht PAF-MI 68 ... sieht man deutlich auf dem Video.

Das Moped "hängt" da drin, würde mich interessieren, ob das auf Dauer gehalten hat und

Wer hat das gebaut? Cooles System :) Deutlich leichter, als meine umgebaute Hebebühne
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
Bikerguido
Überholer
Beiträge: 274
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

#2 Beitrag von Bikerguido » 2019-05-28 13:59:17

Nicht schlecht das Video, vor allem geht's schnell, ... Nein, ich kenne den Verfasser nicht, plane aber auch einen geschlossenen Motorradaufzug, welcher im unteren Bereich gerade hoch geführt wird und die obersten 200mm um 45' schräg nach vorne, weil ich sonst mit der Max. Überhanglänge hinter dem Rahmen nicht zurecht komme. Genaue Zeichnungen von den Führungen hab ich noch nicht fertig, aber im Fahrwegbogen sitzt am Zwischenrahmen rechts un links eine Rolle, das C-profil am Aufzug hat einen entsprechenden Bogen. Im Oberen Bereich des Aufzugs wird es dicht an der Kofferwand ein Vierkantrohr quer geben mit beidseitig einer Rolle, welche in den entsprechenden C-Profilen an den Seitenwänden die gleiche Fahrlinue fahren. Mein Motorrad wir unten auf dem Aufzug stehen, befestigen und dann hochfahren. Ist mir sympathischer als schwebende Schaukelnde Last.
Alternativ statt Motorrad auch 2 E-Bikes oder Brennholz, oder was auch immer. So der Plan.
Gruß Guido
Dateianhänge
1548101458865812.jpg
1548101459581450.jpg
Mein Projekt: Iveco 90-16 AW Feuerwehr LF16
Gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Selbstbau begehbarer Dachständer in Planung
Zulassung noch LKW geschl.Kasten (bald WoMo)
Koffer mit Hubdach noch in Planung, alles Eigenbau.

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2523
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

#3 Beitrag von advi » 2019-05-28 14:19:39

Bikerguido hat geschrieben:
2019-05-28 13:59:17
Genaue Zeichnungen von den Führungen hab ich noch nicht fertig,
So ganz verstanden habe ich es noch nicht.... ich warte auf Deine Bilder, wenn es fertig ist.

Das Gewackel und Hängen auf dem Video fand ich auch nicht gut.

Wenn es nicht so schwer wäre, wäre mein System wirklich gut.
Theoretisch könnte noch einen Kasten ums Moped bauen.

Wichtig ist bei mir, dass das Moped am Schanken gehindert wird. Hat sich im Gelände voll bewährt!
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
Joe
abgefahren
Beiträge: 2006
Registriert: 2006-10-03 10:37:46
Wohnort: 55597 Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

#4 Beitrag von Joe » 2019-05-28 14:45:13

Hi.

meine Van Van steht in einem Käfig in der Heckgarage den ich mit einem Kran rein- und rausheben kann:

Bild

Mehr Details hier:
http://www.gertenbach.mobi/d_big_foot_47.htm

Nicht so schnell wie das im Video aber das Material etc. hat mich kaum etwas gekostet (vom Kran mal abgesehen).
Mit lieben Grüßen von der Nahe
Joe

Die "private" Seite ist unter www.gertenbach.mobi zu finden.

Veho Ergo Sum // Feinstaub ist doch Kinderkram - Grobstaub!!

RalfPetersen
Überholer
Beiträge: 290
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

#5 Beitrag von RalfPetersen » 2019-05-28 15:23:01

Hallo,

so eine Art der Bühne fährt gerade in Turkmenistan herum.Ist halt ohne "Deckel" sondern offen.Aber ein geschlossener HKasten mit Türen lässt sich woll noch it anbauen.Das ganze wird mit einer elektrischen Winde rauf und runter gefahren.Detailierte Bilder gibt es woll auch.


Gruß Ralf

PeterWEN
abgefahren
Beiträge: 1030
Registriert: 2010-08-24 21:26:54
Wohnort: 92637

Re: Verschließbare Motorrad Heckgarage PAF-MI

#6 Beitrag von PeterWEN » 2019-05-28 20:26:09

Habedere,

der Gerhard-SEF hat es sich am Einfachsten gemacht.

-Hebebühne
Vor mir die Bahn, unter mir was fahrbares, nach mir die Sintflut.
Fragt mich nur, ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Inzwischen Meister im Verschieben, von der "to do" in die "ach, was soll`s" Liste.

Antworten