Befestigung belgischer shelter ??

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
MacMac
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2015-06-10 15:11:16
Wohnort: Bei Trier/Grenze Luxemburg

Befestigung belgischer shelter ??

#1 Beitrag von MacMac » 2019-05-13 19:55:35

Hallo,

hat zufällig jemand Erfahrung mit einem shelter der belgischen Armee. Ich würde ihn gerne aähnlich wie einen FM2 befestigen, also zum problemlosen Abnehmen.
Er hat aber keine Container Locks.

Hat jemand so etwas schon einmal versucht bzw. eine Konstruktion entsprechend gebaut. der link zeigt den shelter.

Vielen Dank und Viele Grüße

MacMac



https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-276-1391

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6271
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Befestigung belgischer shelter ??

#2 Beitrag von lura » 2019-05-30 3:30:18

Der hat anscheinend Kufen und an den Ecken ober Zurrpunkte. Also nix für Contsinerlocks, e her was für die Ladefläche zu draufstellen.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
AWA
infiziert
Beiträge: 94
Registriert: 2015-01-30 8:44:28

Re: Befestigung belgischer shelter ??

#3 Beitrag von AWA » 2019-06-01 22:51:30

Ich habe auch einen belgischen Shelter. Die unteren Containerecken wurden entfernt (das ist eine tierische Schwerstarbeit habe ich mir sagen lassen) um dann dort die vorhandenn Schraubenlöcher als Befestigungspunkte zu nehmen. Ist aber eine Festmontage und nichts zum regelmäßig abnehmen. Die Kufen haben wir aus Stabilitätsgründen drangelassen.

Der ebay-Link zeigt das ältere Modell glaube ich. Mein Shelter hat feste Zurrpunkte oben und nicht diese drehbaren. Habe mir sagen lassen dass die gerne mal undicht sind. Also am besten auf Feuchtigkeit prüfen falls du den kaufen willst.

LG Andreas

Antworten