Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Iveco Magiurs 80-16
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2014-08-26 16:25:52
Wohnort: Eichenau
Kontaktdaten:

Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#1 Beitrag von Iveco Magiurs 80-16 » 2019-04-05 0:45:20

Hallo,

Ich will meine jederzeit von außen zu öffnenden Alu Rollos und die Hecklappe abschließbar machen. Für die Rollos würde es reichen, wenn ich die von innen gegen das Öffnen von außen sichern könnte. Was ich an Überfallen so gesehen habe, schließen die auf Zug. Der Rollo geht aber nach oben auf - somit habe ich einen rechten Winkel. Wie nennt man geeignete Verschlüsse? Für zwei Rollos bräuchte ich eine von außen absperrbare Lösung. Fällt Euch da was ein? (etwas zum Absperren gibt es vom Hersteller nicht.)

Die Hecktüre - gibt es da etwas geeignetes, abschließbares zum Nachrüsten? Der vorhandene Griff zur Öffnen muss erhalten werden. An der Hecktüre unten beim Riffelblech könnte mein ein Griffschloss einbauen. Dahinter wäre Platz für einen "Haken, in dem der Verschlussmechanismus eingreifen kann.

Vielen Dank.


Gerhard
Dateianhänge
rollos.jpg

hugepanic
Überholer
Beiträge: 202
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#2 Beitrag von hugepanic » 2019-04-05 5:57:32

Ich schlachte im Sommer einen 90-16 mit Lentner Aufbau.
Da sind abschließbare rolltore drann. Kannst ja mal ergoogeln ob die Teile passen...

Benutzeravatar
moje 57
Schrauber
Beiträge: 395
Registriert: 2017-12-21 22:34:50
Wohnort: Neuruppin

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#3 Beitrag von moje 57 » 2019-04-05 7:33:25

Iveco Magiurs 80-16 hat geschrieben:
2019-04-05 0:45:20
Hallo,

Ich will meine jederzeit von außen zu öffnenden Alu Rollos und die Hecklappe abschließbar machen. Für die Rollos würde es reichen, wenn ich die von innen gegen das Öffnen von außen sichern könnte. Was ich an Überfallen so gesehen habe, schließen die auf Zug. Der Rollo geht aber nach oben auf - somit habe ich einen rechten Winkel. Wie nennt man geeignete Verschlüsse? Für zwei Rollos bräuchte ich eine von außen absperrbare Lösung. Fällt Euch da was ein? (etwas zum Absperren gibt es vom Hersteller nicht.)

Die Hecktüre - gibt es da etwas geeignetes, abschließbares zum Nachrüsten? Der vorhandene Griff zur Öffnen muss erhalten werden. An der Hecktüre unten beim Riffelblech könnte mein ein Griffschloss einbauen. Dahinter wäre Platz für einen "Haken, in dem der Verschlussmechanismus eingreifen kann.

Vielen Dank.


Gerhard

Guten Morgen, an sich brauchst du doch nur die Griffgarnituren gegen abschließbare Garnituren austauschen. Da ist letztlich an der Stelle wo der Druckknopf ist ein schließbarer Druckknopf drin.

Denke die kannst du hier bestellen, wie auch alles andere rund um die Rollladentechnik. Die rüsten dann alle Griffe mit einem Schließsystem aus - ein Schlüssel für alles. :idee:

LDR-Rolltechnik GmbH & Co. KG
Hainberg 34
94424 Arnstorf

T: +49 8723 / 97964 – 0
F: +49 8723 / 97964 - 11


www.ldr-rolltechnik.de

Viel Spaß und Gruß,
Moje57

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden.“ FR / F II

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11609
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#4 Beitrag von Pirx » 2019-04-05 7:42:55

Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Wuiderer
Schlammschipper
Beiträge: 458
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#5 Beitrag von Wuiderer » 2019-04-05 9:27:09

Servus Gerhard,
einfachster Weg ohne große Umrüstarbeiten ist es in die Drücker jeweils ein Loch zu bohren und gleichschließende Vorhängeschlösser einzuhängen.
Gruß Clemens

Benutzeravatar
Iveco Magiurs 80-16
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2014-08-26 16:25:52
Wohnort: Eichenau
Kontaktdaten:

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#6 Beitrag von Iveco Magiurs 80-16 » 2019-04-05 11:46:24

Vielen Dank für die konstruktiven Antworten. @ Prix - und es hilft auch ältere Beiträge nochmals anzusehen - teilweise von mir erstellt kamen da noch einige brauchbare Antworten dazu ;-)

Werde heute Abend mal recherchieren. Es handelt sich allerdings um eine Feuerwehraufbau eines schweizer Herstellers und ich weiß nicht, ob die deutsche oder eigene Lösungen verwendet haben.

Gerhard
Zuletzt geändert von Iveco Magiurs 80-16 am 2019-04-05 12:33:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Iveco Magiurs 80-16
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2014-08-26 16:25:52
Wohnort: Eichenau
Kontaktdaten:

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#7 Beitrag von Iveco Magiurs 80-16 » 2019-04-05 11:52:25

Ich werde einmal die LDR Rolltechnik kontaktieren. Zur Hecktür hier bitte nicht mehr antworten. Ich werde einen neuen Tread dazu aufmachen.

DANKE :blume:

Gerhard

Benutzeravatar
Nessi
infiziert
Beiträge: 34
Registriert: 2018-10-23 4:43:59

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#8 Beitrag von Nessi » 2019-04-10 16:17:55

Hallo Gerhard,

Ich habe vermeintlich etwas günstiges gefunden:
https://www.pollin.de/p/ueberfalle-mit- ... oss-490359

Montiert sieht das dann z.B. so aus:
IMG_8019_klein.JPG
und so
IMG_8020_klein.JPG
Die einfache Lösung mit dem Vorhängeschloss am Drücker hätte bei mir nicht gereicht, da meine temperamentvolle Lady die Rolladen auch gerne mal bei der Durchfahrt durch ein Schlagloch geöffnet hat. Jetzt habe ich diese zusätzliche Verriegelung. Bisher klappt das ganz gut. Über die Lebensdauer der billigen Zylinderschlösser kann ich noch nix sagen ....

Gruß
Nessi

Benutzeravatar
Wuiderer
Schlammschipper
Beiträge: 458
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Wie nicht abschließbare Rollläden und Hecktür verschließen

#9 Beitrag von Wuiderer » 2019-05-03 9:29:42

Servus Gerhard,
eigentlich war ich auf der Suche nach etwas anderen und bin über die Lösung einer Freiwilligen Feuerwehr gestolpert.
Simpel aber effektiv. http://www.ffw-nordassel.de/html/tips_u ... #gestohlen
Vielleicht hilfts dir ja.
Gruß Clemens

Antworten