Holz in München

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
casparmuc
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2013-11-29 0:25:50

Holz in München

#1 Beitrag von casparmuc » 2019-01-09 0:23:43

Hallo Zusammen,
kennt jemand in München einen guten Holzhandel der beschichtete Multiplexplatten
in diversen Farben hat? Ich würde gerne nicht den Umweg über einen Schreiner gehen
der einem die Platten mit Resopal beschichtet! Bin über jeden Tipp dankbar.
Viele Grüße
Rafael

guatapt
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2018-05-15 15:04:51
Wohnort: Straubenhardt

Re: Holz in München

#2 Beitrag von guatapt » 2019-01-09 9:26:02

Hallo Raffael,
Vielleicht wäre dieser Händler interessant. Mir war es leider zu weit weg.

VG
Ralf

Benutzeravatar
Sushi
Selbstlenker
Beiträge: 175
Registriert: 2009-07-06 16:41:49
Wohnort: München

Re: Holz in München

#3 Beitrag von Sushi » 2019-01-18 14:11:29

Servus,

ich kaufe mein Holz hier

Klöpferholz GmbH & Co. KG I Hauptsitz Garching

Gruß Sascha
Moin Moin

Sushi

casparmuc
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2013-11-29 0:25:50

Re: Holz in München

#4 Beitrag von casparmuc » 2019-01-19 1:46:16

Vielen Dank,

anscheinend nur gewerbliche Kunden. Es ist schon sehr schwierig einfach mal ein Platte zu kaufen und diese
mit Resopal beschichten zu lassen. Aufm Land ist das einfacher!
Gruß
Rafael

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20325
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: Holz in München

#5 Beitrag von Ulf H » 2019-01-19 13:59:22

... hingehen und einkaufen geht meist auch dann, wenn im Internet steht nur für Gewerbe ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Till
süchtig
Beiträge: 840
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Holz in München

#6 Beitrag von Till » 2019-01-21 22:40:26

Moin,

bei der ZEG gibts die auch, ich weis aber nicht ob die auch an privat verkaufen. Bauhaus hat auch Multiplex im Angebot, allerdings entweder im Zuschnitt (also mit Zuschnittkosten) oder im Kleinformat. Beim Ostbahnhof war ich öfters bei nem netten kleineren Holzhandel, ich bin mir aber nicht sicher ob der Multiplex hat, fragen kostet ja nix...

Grüße,

Till

G90tom
infiziert
Beiträge: 56
Registriert: 2015-10-30 17:12:40

Re: Holz in München

#7 Beitrag von G90tom » 2019-01-21 23:39:53

Hallo Rafael,

die ZEG, wäre schon der Ideale Lieferant für dich. Mit einer enormen Auswahl an Oberflächendecoren u.s.w. Nur, die Sache mit der Menge, ist das Problem für dich. Denn die haben auch ihren Kunden/Schreinern gegenüber, eine gewisse Abgabemenge/Tafelgrösse. Da wird nicht mal der Kostenpunkt, das vorangige Thema sein.

Meine Beschichtngsplatten für den ganzen Ausbau, waren auch von dort. Und habe noch heute genug Reserve davon. Ein Weg in die gewünsche Richtung wäre, wenn du einen Betrieb findest. Der für dich bei der ZEG, quasi mitbestellt und ihr klärt das irgentwie mit der Liefermenge ab. Kommt auch darauf an, wie flexibel dein Geschmack ist. Am Rande, wenn du NUR eine Platte (Größe?) brauchst. Wie gross soll den dann die Kaufersparniss in Relation sein?

Schöne Grüße
Tom

GrafSpee
Schrauber
Beiträge: 394
Registriert: 2014-11-16 10:02:30
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Holz in München

#8 Beitrag von GrafSpee » 2019-01-22 6:12:18

Bei Klöpferholz (allerdings in Neu-Ulm) hab ich auch die Platten für meinen Aufbau gekauft.
Sehr netter Kontakt, gute telefonische Beratung, Hilfe beim verladen. Einen Nachweis über ein Gewerbe musste ich nicht erbringen.
Und ein sehr abnehmbarer Preis für meine übergroßen Platten.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Benutzeravatar
Sushi
Selbstlenker
Beiträge: 175
Registriert: 2009-07-06 16:41:49
Wohnort: München

Re: Holz in München

#9 Beitrag von Sushi » 2019-01-22 8:53:00

casparmuc hat geschrieben:
2019-01-19 1:46:16
Vielen Dank,

anscheinend nur gewerbliche Kunden. Es ist schon sehr schwierig einfach mal ein Platte zu kaufen und diese
mit Resopal beschichten zu lassen. Aufm Land ist das einfacher!
Gruß
Rafael
Hallo Rafael
Wenn du weißt was du brauchst und sie es haben kannst du mich gerne kontaktieren. Mit dem gewerblichen Verkauf bekommen wir das dann auch hin.

Gruß Sascha
Moin Moin

Sushi

knofibert
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2018-03-08 23:19:45
Wohnort: München

Re: Holz in München

#10 Beitrag von knofibert » 2019-01-22 12:21:06

Servus,

es gibt in Kirchheim die Carl Götz GmbH. Dort habe ich bisher positive Erfahrung gemacht.

Ich bin dort als privater aufgekreuzt und hab nach ein paar Siebdruckplatten gefragt, worauf mir hilfsbereit Lagerstand und Preise herausgesucht wurden. Ca. 30 min darauf bin ich beladen vom Hof gefahren. Ich denke die Preise sind die üblichen die man auch woanders im Internet finden. Jedenfalls hatte ich nicht das Gefühl, einen Apothekenaufschlag gezahlt zu haben.

Gruß, Robert

casparmuc
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2013-11-29 0:25:50

Re: Holz in München

#11 Beitrag von casparmuc » 2019-01-22 23:55:00

Danke für die zahlreichen Antworten.
Ich renoviere gerade unseren Kleinen IVECO. Problem. Im Bad, wofür ich das Holz brauche ist die Menge recht bescheiden. Dann hätte ich
gerne einen bestimmten Resopalton. Es ist wirklich nicht einfach wenn man nicht gerade einen komplett Ausbau macht. Am Freitag werde ich mal eure genannten Bezugsquellen anfahren. Mal sehen. Ich werde berichten wie es ausgeht
Gruß
Rafael

Antworten