Wohnkabine ausgebaut <5000€ möglich? Ja!

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
derjackistweg.de
LKW-Fotografierer
Beiträge: 147
Registriert: 2008-10-05 16:05:15
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wohnkabine ausgebaut <5000€ möglich? Ja!

#31 Beitrag von derjackistweg.de » 2019-03-26 16:02:58

Absolut cooles Projekt!

Sehr cool, dass das WoMo hinten eine Anschräge hatte. Aber ist verstehe nicht wirklich warum Du den umgedreht hast?

Vorn ist natürlich offen, da ein WoMo - daraus hätte ja ein Durchgang werden können. Hinten wäre er geschlossen gewesen und die Schräge, hätte das alles ändern müssen ....
Meist ist ja das Layout der WoMo Hersteller nicht so blöd.

War die Schräge/Anbau ein Muss, wegen Kids/ mehr Raum?

Karre mit Koffer sind nur 5,6to? :eek:

Benutzeravatar
Survivalist79
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2015-11-27 12:50:52
Kontaktdaten:

Re: Wohnkabine ausgebaut <5000€ möglich? Ja!

#32 Beitrag von Survivalist79 » 2019-03-29 17:53:46

Vielen Dank für die netten Kommentare !!!

Es geht jetzt Schlag auf Schlag. Jeden Tag sieht man Fortschritte :D

Bild

Bild

Die Solaranlage wartet auf ihren ersten Einsatz.

Bild

Bild

Die Bawer Kästen sind fertig lackiert und müssen nur noch montiert werden.

Bild

Bild

Der erste und hoffentlich letzte Einsatz des Reserverad Kranes :blush:

Bild

Bild

@ jack / lura

Die Innenaufteilung bleibt im großen und ganzen so wie sie ist. Wir reisen zu viert und der Niesmann hat mit den Doppelstockbetten 4 feste Schlafplätze. Die waren damals auch nicht dumm und ich finde die Aufteilung des Clou sehr gelungen. Feste Dusche, 200Liter Frischwasser, Beheizte Abwassertanks, Fäkaltank...etc viele Dinge sind bereits auf Fernreise tauglichen Niveau.

Ich stehe kurz vor der TÜV Abnahme. Mein Prüfer ist bereit den Unterfahrschutz "auzutragen", verlangt allerdings eine Vorlage dafür. Kann mir jemand mit einer Kopie seiner Zulassung behilflich sein, wäre sehr nett.

Gruß Nico
Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel
www.borstigestier.net

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6450
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Wohnkabine ausgebaut <5000€ möglich? Ja!

#33 Beitrag von lura » 2019-03-29 19:01:18

Okay, das klingt gut, das vorhandene Konzept weiternutzen
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Antworten