Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gerdfährtal28
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2007-02-26 20:10:25

Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#1 Beitrag von gerdfährtal28 » 2018-11-27 15:26:11

Moin,
gibt es eigentlich auch irgendwo eine Aufbaurichlinie für die Magieren? Also für mich wichtig wäre eine vom 90-16.. In der Suche hab ich nichts gefunden..
Die vom Mercedes hab ich schon, aber schön wäre natürlich eine passende, dann hat man beim Tüv keine Diskussionen...
Wenn da jemand etwas hat, würd ich mich über eine Nachricht freuen; ))
schönen Gruß
Gerd

sico
abgefahren
Beiträge: 3312
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#2 Beitrag von sico » 2018-11-27 16:18:15

http://ibb.iveco.com/de/SitePages/Home.aspx

Hier findest du schnell zum Download der ARL.
Für den 90-16 passt die ARL vom Eurocargo
mfg
Sico

Benutzeravatar
gerdfährtal28
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2007-02-26 20:10:25

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#3 Beitrag von gerdfährtal28 » 2018-11-29 8:29:19

Danke,
die Richtlinie hat zwar ein sehr neues Erstelldatum, is aber für den Tüv bestimmt besser als eine von einem anderen Hersteller.. (auch wenn da das gleiche drin steht..)

Vielen Dank fürs finden.
Gruß
Gerd

Benutzeravatar
xttenere
Selbstlenker
Beiträge: 150
Registriert: 2006-10-03 22:59:34
Wohnort: Göppingen

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#4 Beitrag von xttenere » 2018-11-30 12:06:52

Ruf bei IVECO in Ulm an, die waren immer sehr hilfsbereit, wenn ich wegen des Daily was wollte.

Gruß Thomas

Beredel
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2019-07-22 10:54:49

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#5 Beitrag von Beredel » 2019-07-29 9:44:03

Hi,
und mittlerweile was gefunden?
Die gleiche ARL suche ich auch...
Grüße
Beredel

Anderl 75 60
neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 2019-08-10 16:28:08

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#6 Beitrag von Anderl 75 60 » 2019-11-18 21:12:35

Na was denn los hier? :D

Werde aus http://ibb.iveco.com/Body%20Builder%20I ... ition2.pdf auch nicht richtig schlau.

Vielleicht kann jemand helfen ?!

Benutzeravatar
Allrad Dirk
infiziert
Beiträge: 32
Registriert: 2019-01-06 15:06:19
Wohnort: bei Giessen

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#7 Beitrag von Allrad Dirk » 2019-11-19 18:52:21

Ich habe meine Infos über folgende Adresse direkt von IVECO
TOP Kontakt!!!!!!!!!!! :rock: :rock: :rock:


Technische Beratung

Iveco Magirus AG
Nicolaus-Otto-Straße 27, D – 89079 Ulm
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2019-11-19 19:45:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte keine persönlichen Daten Dritter posten,es sei denn, diese sind öffentlich zugänglich. Dann ist es möglich, einen Link zu posten.

Anderl 75 60
neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 2019-08-10 16:28:08

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#8 Beitrag von Anderl 75 60 » 2019-11-20 14:10:05

Geil, werd ich mal ausprobieren. Danke!

Benutzeravatar
WorldAndFamily
infiziert
Beiträge: 74
Registriert: 2019-08-14 10:20:25
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#9 Beitrag von WorldAndFamily » 2019-11-24 12:10:37

Grüße,

würde mich auch interessieren, wie der Kontakt in Ulm war. Finde auch nicht wirklich was sinnvolles in der Aufbaurichtlinie zum Thema.

Kai
Der Reisende Roland aus dem Erzgebirge!
75-16 Ex-Fw Bj.1985

sico
abgefahren
Beiträge: 3312
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#10 Beitrag von sico » 2019-11-24 12:49:09

WorldAndFamily hat geschrieben:
2019-11-24 12:10:37
Grüße,

würde mich auch interessieren, wie der Kontakt in Ulm war. Finde auch nicht wirklich was sinnvolles in der Aufbaurichtlinie zum Thema.

Kai
hallo Kai,
was vermißt du denn in den Aufbaurichtlinien?
Falls du in den ABR Informationen zum Thema "Federlagerung" und/oder 3-/4-Punktlkagerung erwartest, dann sollest du wissen, dass die ABRs (fast) aller Fahrzeughersteller hierzu nichts oder fast nichts hergeben. Einzig bei Mercedes findet sich beim Zetros und beim Unimog dazu etwas.
Sinngemäß, also was die Physik angeht bzgl Spannungen, Verformungen, Biegemomente etc. , steht ja in allen ABRs aller Hersteller das Gleiche drin. Physik ist halt Physik. Und die kann kein Hersteller überlisten.
mfg
Sico

Benutzeravatar
WorldAndFamily
infiziert
Beiträge: 74
Registriert: 2019-08-14 10:20:25
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#11 Beitrag von WorldAndFamily » 2019-11-25 8:21:43

Hallo Sico,
nein die Lagerung des Koffer habe ich original belassen, lediglich neue 5cm längere Federn und 5cm längeres Führungsblech.
Was mich noch interessiert sind Informationen bezüglich des Durchganges. Was dazu in der Eurocargo-Richtlinie steht ist eben ziemlich schwammig und betrifft ja auch genau genommen nicht unsere Magiren. Deshalb würde mich das Ergebnis des Kontaktes interessieren.
Gruß Kai
Der Reisende Roland aus dem Erzgebirge!
75-16 Ex-Fw Bj.1985

Benutzeravatar
FrankyT
Schlammschipper
Beiträge: 409
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Aufbaurichtlinie Magirus 90-16

#12 Beitrag von FrankyT » 2019-11-25 12:28:17

Hallo Zusammen,

hab grad heute morgen (superschnell) nach Anfrage in Ulm die ARL u.a. zu meinem 120-19 erhalten (Allgemeine ARL, Scan aus 1988).

In der Mail vom freundlichen Iveco-Mitarbeiter (wohl Spezi für Oldtimer) stand explizit die Bitte, den Link nicht zu teilen, aber wer Bedarf hat kann sich gern bei Ihm melden.
Email-Kontakt würde ich per PM geben.

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=855265#p855265

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Antworten