LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
saurer4dm
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2015-02-22 20:42:18

LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#1 Beitrag von saurer4dm » 2018-09-18 21:23:31

Hallo liebe Forums Gemeinde

Verzeiht mir die anfrage für ein Allradfreies Fahrzeug 🙈

Nachdem sich nun herausgestellt hat das meine pumpe im Tlf schrott ist. Spiele ich mit dem Gedanken, den Feuerwehr aufbau abzunehmen und eine normale pritsche aufzubauen.

Was mir ein bisschen sorge bereitet ist die schräglage wo mein lkw hat... ( auf dem foto sieht es extremer aus wie es ist. ).

Der aufbau hat ca. 4 t gewicht... und die vorbesitzer haben nagelneue blattfedern an der hinterachse verbaut.

Wenn ich nun den schweren Feuerwehr aufbau abnehme, und nur eine leichte pritsche montiere. Da kommt ja das heck noch höher ?

Kennt sich jemand aus ? Was ist am sinnvollsten im falle eines umbaus ?

Neue blattfedern auch vorne montieren ? Gewicht auf die hinterchse packen ?



Mfg und besten dank schon im voraus...
Dateianhänge
IMG_20180918_204703-1332x871.jpg

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#2 Beitrag von Lasterlos » 2018-09-18 22:07:02

Moin,
vorne grössere Räder drauf machen :D

Die vorderen Federn würde ich aufarbeiten lassen, sollte günstiger sein als neue Federpkete.

Markus

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6089
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#3 Beitrag von lura » 2018-09-19 0:38:27

Vorne aufarbeiten lassen und hinten andere Federn einbauen. Das scheinen Allradfedern zu sein
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Swalley
Überholer
Beiträge: 217
Registriert: 2017-08-27 16:29:09

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#4 Beitrag von Swalley » 2018-09-19 7:18:30

Spontan würd ich sagen:
hinten größere Räder drauf, am besten grobe Zwillinge!
dann noch ein paar Totenköpfe dran baumeln, zwei Fässer Diesel und ein paar halbnackte Frauen hinten auf die Pritsche - und als Mad Max in die Wüste fahren!
:joke: beiseite, ich steh leider total auf die Optik wenns hinten hoch geht, ist aber leider wirklich unpraktisch ;)
Gruß,
Fred
#WohnraummitHubraum

Benutzeravatar
buckdanny
abgefahren
Beiträge: 1135
Registriert: 2006-10-03 21:42:44
Wohnort: Wachendorf

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#5 Beitrag von buckdanny » 2018-09-19 7:53:54

Kann mir nicht vorstellen das der leere Aufbau 4t wiegt, eher komplett mit der Beladung, also wird mit einer Pritsche nix mehr ändern.

Sind die neuen Blattfedern überhaupt die richtigen, bevor das nicht geklärt ist würde ich mir keine weiteren Gedanken machen.
das Leben ist eher breit wie lang, und wir steh´n alle mittenmang!!

Chevy Blazer

saurer4dm
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2015-02-22 20:42:18

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#6 Beitrag von saurer4dm » 2018-09-19 9:48:28

buckdanny hat geschrieben:
2018-09-19 7:53:54
Kann mir nicht vorstellen das der leere Aufbau 4t wiegt, eher komplett mit der Beladung, also wird mit einer Pritsche nix mehr ändern.

Sind die neuen Blattfedern überhaupt die richtigen, bevor das nicht geklärt ist würde ich mir keine weiteren Gedanken machen.
Ist ein werksfeuerwehr Fahrzeug. Da ist alles ein bisschen anderst.
Laut waage hat der wirklich 9,3 t komplett leer.

Und irgendwo habe ich gelesen das das fahrgestell ca. 5,3 t hat.

Ist ein 1422F ....

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1490
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#7 Beitrag von Sternwanderer » 2018-09-19 16:21:17

Hast Du mal geschaut ob hinten Klötze zwischen Federpaket und Achse gesetzt sind? Bei unserem 1222er sind nach dem Aufbau als Werkstattwagen 5cm Klötze verbaut worden. Ohne entsprechendes Gewicht im Heck treibts den Aufbau dann auch ohne spezielle Federn hoch.
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

saurer4dm
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2015-02-22 20:42:18

Re: LKW steht schräg / blattfederung / aufbau pritsche

#8 Beitrag von saurer4dm » 2018-09-20 15:50:34

Also blöcke hab ich keine gesehen. Dafür aber das die blattfeder zweigeteilt ist, und insgesamt ca. 13 lagen hat.

Gibt s da zufällig irgendwo ne nummer bzw. Typenbezeichnung auf den federn wo man nachschauen kann was verbaut ist ?

Grus

Antworten