Grundriss Shelter FM2

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Grundriss Shelter FM2

#1 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-08-29 15:38:04

Servus Zusammen,


ich habe mal bisschen angefangen zu planen für den Grundriss. Mein Problem, was mache ich mit dem Kühlschrank? Wenn ich den in einen Hochschrank packe, wird die Arbeitsplatte einfach zu klein. Ich habe mir den "Dometic CoolMatic CRX 110 S" mit rund 100 Liter ausgesucht. Theoretisch bekomme ich den auch in einen Unterschrank. Eine Separate Kühlbox für Tiefkühl soll unter die Sitzbank.

Mich interessieren mal Eure Meinungen und was Ihr so umgesetzt habt?


Gruß, Stefan


2018-08-29 15_29_26-IBM Notes Container.png
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20746
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Grundriss Shelter FM2

#2 Beitrag von Ulf H » 2018-08-29 16:38:48

...willst du immer vor dem Kühlschrank niederknien? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6673
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Grundriss Shelter FM2

#3 Beitrag von OliverM » 2018-08-29 18:45:48

Ulf H hat geschrieben:
2018-08-29 16:38:48
...willst du immer vor dem Kühlschrank niederknien? ...

Gruss Ulf

Naja Ulf , du weißt aber schon , warum Bier immer ganz unten im Kühlschrank steht, oder nicht ? .......Stefan hat das System nur perfektioniert.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 240
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: Grundriss Shelter FM2

#4 Beitrag von sascha71 » 2018-08-29 20:32:17

hahaha, du hast mein Grundriss kopiert ;–)

nee, hab den Kühlschrank direkt auf halber Höhe neben dem Eingang, rechts.


:blume:
Dateianhänge
1029A7DA-8F9B-4E92-BAA2-DE75F738508E.jpeg

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20746
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Grundriss Shelter FM2

#5 Beitrag von Ulf H » 2018-08-30 0:26:44

OliverM hat geschrieben:
2018-08-29 18:45:48
Ulf H hat geschrieben:
2018-08-29 16:38:48
...willst du immer vor dem Kühlschrank niederknien? ...

Gruss Ulf

Naja Ulf , du weißt aber schon , warum Bier immer ganz unten im Kühlschrank steht, oder nicht ? .......Stefan hat das System nur perfektioniert.

Gruß

Oliver
... dann hüpft es bei Geländefahrt nicht raus ... tut es aber auch so nicht mehr, seit der Verschluss korrekt eingestellt ist ... und zusätzlich kommt bei absehbar schlechter Wegstrecke ein Gummistraps vor den im Brusthöhe angebrachten Kühlschrank ... oder war mal wieder was gaaanz anderes gemeint? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#6 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-08-30 10:37:18

besser als vor meiner Freundin :joke:
Ulf H hat geschrieben:
2018-08-29 16:38:48
...willst du immer vor dem Kühlschrank niederknien? ...

Gruss Ulf
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#7 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-08-30 10:42:55

... irgendwie das einzig vernünftige was mir so eingefallen ist wenn ich schaue was auf dem Markt so angeboten wird ... :D :D

Durch die Dusche wollte ich nicht in den Aufbau steigen, das Bett sollte darunter einen Stauraum erhalten und für einen Durchstieg ins Fahrerhaus wollte ich keine Sitzgruppe/Bett umbauen :blush:

Du bist ja deutlich weiter als ich, kannst mir sicherlich sagen was ich "nicht" machen sollte :rock: :rock:
sascha71 hat geschrieben:
2018-08-29 20:32:17
hahaha, du hast mein Grundriss kopiert ;–)

nee, hab den Kühlschrank direkt auf halber Höhe neben dem Eingang, rechts.


:blume:
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 240
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: Grundriss Shelter FM2

#8 Beitrag von sascha71 » 2018-08-30 13:46:44

Hi,

Grundsätzlich ist die Konstruktion mit UG erstmal der richtige Ansatz :)
Wir hatten bei der Planung einen Vorteil, da wir den Schelter/Dornier um +200mm verbreitert haben.
Mit, 2x Wand max 80mm, zuzüglich Fliegenschurtzrolle , Kühlschrank (Haushalt), Waschbecken,800er Duschwanne und Toilette Wird das ganz schön knapp.

Wenn du Detail brauchst, gerne per PN

Viel Erfolg

Benutzeravatar
xttenere
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2006-10-03 22:59:34
Wohnort: Göppingen

Re: Grundriss Shelter FM2

#9 Beitrag von xttenere » 2018-09-06 10:15:11

Hallo Sascha,
Tatsächlich verbreitert? Wie habt ihr das gemacht? Verlängert wird ja öfters.
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 240
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: Grundriss Shelter FM2

#10 Beitrag von sascha71 » 2018-09-06 18:10:35

Hi,

ja, einmal kpl. durch die Mitte. Die Spannten mit AL–Winkeln überbrückt und mit AL–Blech überlappend an die Stringer vernietet (Boden). Vorne u. hinten ( Schräge) sind neue Bleche drauf gekommen + Dacherhöhung, Bleche an den Ecken/Stössen verschweisst.
C59620D0-4D03-4679-8883-CCEBB75FBAA2.jpeg
Dateianhänge
D1C5A2C5-758D-4A47-9411-EE7CA578B833.jpeg

Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#11 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-09-07 8:32:33

Lohnt sich der Aufwand überhaupt? Da hättest Du doch einfach Platten kaufen und diese kleben können so wie Du den Aufbau brauchst


sascha71 hat geschrieben:
2018-09-06 18:10:35
Hi,

ja, einmal kpl. durch die Mitte. Die Spannten mit AL–Winkeln überbrückt und mit AL–Blech überlappend an die Stringer vernietet (Boden). Vorne u. hinten ( Schräge) sind neue Bleche drauf gekommen + Dacherhöhung, Bleche an den Ecken/Stössen verschweisst.C59620D0-4D03-4679-8883-CCEBB75FBAA2.jpeg
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 240
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: Grundriss Shelter FM2

#12 Beitrag von sascha71 » 2018-09-07 9:41:27

Hi,

klar hätte ich das und vieles andere machen können. Jeder muss sich halt Gedanken machen, welche Anforderung/Vorstellung/Möglichkeit er/sie hat, der Plan ;)

Ich persönlich, halte den Dornier für ein spannedes Thema, welches auch sehr gut zum Rundhauber bzw. Jahrgang passt.

Wenn jedoch die Anforderungen, die eines Wohnmobils entsprechen, dann ist der Shelter die falsche Wahl.

Benutzeravatar
Holter Burggeist
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2015-09-27 19:50:31
Wohnort: Bissendorf
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#13 Beitrag von Holter Burggeist » 2018-09-07 19:21:49

So sieht z.B. Unser Konzept zum Thema Dornier Shelter aus.
Allerdings sahen unsere Präferenzen eine Dusche/Schmutzschleuse im Eingang, ein separates WC, Bewegungsfreiheit für zwei Waschbärbäuche und das Alles ohne Erweiterung des Koffers vor.
Wir mussten allerdings nach etlichen Layouts einsehen, dass das nur mit einem Hubbett realisierbar ist.
Shelter Hubbett 2.jpg
Shelter Hubbett 2.jpg (17.8 KiB) 1897 mal betrachtet
Shelter Hubbett 3.jpg
Shelter Hubbett 3.jpg (15.94 KiB) 1897 mal betrachtet
Shelter Hubbett 1.jpg
Shelter Hubbett 1.jpg (16.9 KiB) 1897 mal betrachtet
Irgendwann mal... ist irgendwann mal zu spät !
(Ich)


Das T244 Forum !
https://www.t244-forum.de

Dieser Text wurde auf einer 100% geschlechtsneutralen Tastatur geschrieben !

Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#14 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-09-11 11:48:28

JEIN möchte ich schon sagen. Habe wirklich schöne und qualitativ hochwertige Ausbauten auf Basis Shelter gesehen. Und ganz ehrlich, ein Bliss ist nix anderes als ein Shelter. Also von daher, nicht jeder der einen Shelter nimmt möchte auf Komfort verzichten.

sascha71 hat geschrieben:
2018-09-07 9:41:27
Wenn jedoch die Anforderungen, die eines Wohnmobils entsprechen, dann ist der Shelter die falsche Wahl.
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#15 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-09-11 11:51:34

Schöne Idee mit dem separaten Schlaf-/Essbereich. Nach meinem dafürhalten sollte ein Grundriss offener sein um sich nicht eingeengt zu fühlen. Ich habe viel bei kleinen Caravan geschaut wie das da umsetzen


Holter Burggeist hat geschrieben:
2018-09-07 19:21:49
So sieht z.B. Unser Konzept zum Thema Dornier Shelter aus.
Allerdings sahen unsere Präferenzen eine Dusche/Schmutzschleuse im Eingang, ein separates WC, Bewegungsfreiheit für zwei Waschbärbäuche und das Alles ohne Erweiterung des Koffers vor.
Wir mussten allerdings nach etlichen Layouts einsehen, dass das nur mit einem Hubbett realisierbar ist.
Shelter Hubbett 2.jpg
Shelter Hubbett 3.jpg
Shelter Hubbett 1.jpg
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 240
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: Grundriss Shelter FM2

#16 Beitrag von sascha71 » 2018-09-11 12:55:47

Ghostrider_FB hat geschrieben:
2018-09-11 11:48:28
JEIN möchte ich schon sagen. Habe wirklich schöne und qualitativ hochwertige Ausbauten auf Basis Shelter gesehen. Und ganz ehrlich, ein Bliss ist nix anderes als ein Shelter. Also von daher, nicht jeder der einen Shelter nimmt möchte auf Komfort verzichten.

sascha71 hat geschrieben:
2018-09-07 9:41:27
Wenn jedoch die Anforderungen, die eines Wohnmobils entsprechen, dann ist der Shelter die falsche Wahl.
Ich weiß zwar nicht von was Du redest aber wird wohl für Dich stimmig sein 👍

Benutzeravatar
Ghostrider_FB
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-09-30 19:13:55
Wohnort: Niddatal / Wetterau / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Grundriss Shelter FM2

#17 Beitrag von Ghostrider_FB » 2018-10-01 9:46:31

Ich habe den Grundriss noch Mal überarbeitet. Kühlschrank nun im Schrak rechts neben der Tür, somit ist die Kuchenzeile größer geworden. Nebeneffekt, der Grundriss wirkt großzügiger weil in der Küche der große Schrank die Sicht auf das Bett nicht mehr verdeckt

Was sagt Ihr dazu?
Dateianhänge
Bild3.png
Bild2.png
Bild1.png
"Es ist schwieriger, eine vorgefertigte Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

Albert Einstein

Benutzeravatar
1ten
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2016-07-24 23:56:24

Re: Grundriss Shelter FM2

#18 Beitrag von 1ten » 2018-10-01 10:32:49

Hallo,

gefällt mir sehr gut - wir setzen das gerade sehr ähnlich um ;)

unsere Küchenzeile ist nicht angeschrägt und wir haben glaube ich eine etwas schmalere Sitzbank … und ein Fenster hinten statt am Bett. Die Hecktüre ist nur ein Zugang zum Stauraum.

(unsere bescheidene 3D-Skizze anbei)

Edit:
der Kühlschrank wird nach aktueller Planung auch im Schrank rechts neben dem seitlichen Eingang untergebracht:
- ausziehbare Schublade mit Kühlbox (aus dem Bestand)
- Kühlschublade (neueste Produkankündigung VEB Jahresendzeitfiguren)

Gruss, 1ten
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-10-01 um 10.31.44.png
MB 914 AK

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20746
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Grundriss Shelter FM2

#19 Beitrag von Ulf H » 2018-10-01 15:31:19

... viel zu wenig Fenster am Bett ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
1ten
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2016-07-24 23:56:24

Re: Grundriss Shelter FM2

#20 Beitrag von 1ten » 2018-10-01 18:50:36

Ulf H hat geschrieben:
2018-10-01 15:31:19
... viel zu wenig Fenster am Bett ...
das steht schon auf der mentalen nachrüsten Liste … übrigens hat die Heckltüre ein 60x60cm Fenster, das kann man nur in der Zeichnung nicht sehen ;) dito die 4 Zwangsbelüftungen
(möchte den Thread nicht kapern)

Gruss und Danke, 1ten
MB 914 AK

Antworten