Klapp-Waschbecken

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
uta+micha
abgefahren
Beiträge: 1811
Registriert: 2006-12-15 12:20:38
Wohnort: Nümbrecht

Klapp-Waschbecken

#1 Beitrag von uta+micha » 2018-08-24 18:49:52

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Waschbecken zum Hochklappen.

Sowas https://www.fritz-berger.de/artikel/kla ... ecken-3694 gefällt mir nicht
und
sowas https://www.bootsbedarf-nord.de/Bad-WC- ... :7743.html ist mir dann doch zu teuer.

Vielleicht kennt jemand aus dem Forum noch eine Alternative. :idee:

Liebe Grüße,
Uta
Leben sollte nicht eine Reise zum Grab mit der Absicht sein, sicher in einem attraktiven und gut bewahrten Körper zu sterben, sondern eher heineinzugleiten mit Schokolade in der einen und einem Glas Wein in der anderen Hand, den Körper gründlich verbraucht, völlig abgenutzt und 'WOOO HOOOOO was eine Fahrt" zu schreien!

Benutzeravatar
InsomniaBCN
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2018-07-22 6:45:31
Wohnort: Barcelona

Re: Klapp-Waschbecken

#2 Beitrag von InsomniaBCN » 2018-08-24 19:16:46

Wie soll denn die genau Grösse sein und vor allem wo willst Du es verbauen?

Am besten ein Bild von der Ecke, wo es rein soll oder falls "Ecke" noch nicht vorhanden, ne Skizze.


So kann man leichter nachvollziehen, was Du genau suchst.


Bei Yachten ist das immer so eine Sache - kann nett aussehen, doch nach meiner Erfahrung: überall wo "Nautic" drauf steht - Preis x Faktor 2 und überall wo Aero draufsteht Preis x 4.

Machmal kann man selbst oder durch Ideenaustausch mit anderen wesentlich bessere und ebenso preiswertere Lösungen schaffen. ;)

Benutzeravatar
tomtom65
infiziert
Beiträge: 79
Registriert: 2009-08-11 18:51:00
Wohnort: 41464 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Klapp-Waschbecken

#3 Beitrag von tomtom65 » 2018-08-24 22:54:34

ES gibt sehr schicke Klappwaschbecken die z.B. die Firma Hyper in einige ihrer Womos einbaut. Leider kenne ich deren Bezugsquelle nicht und daher auch nicht den Preis. Sehen aber wirklich klasse aus und sind auch sehr einfach zu bedienen/klappen.

Mal sehen ob es klappt mit den Links:

https://goo.gl/images/jWJBvz

https://goo.gl/images/geZKEc
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best - eng. Fussballer)

Benutzeravatar
uta+micha
abgefahren
Beiträge: 1811
Registriert: 2006-12-15 12:20:38
Wohnort: Nümbrecht

Re: Klapp-Waschbecken

#4 Beitrag von uta+micha » 2018-08-25 9:51:06

Hallo Namenlose,
InsomniaBCN hat geschrieben:
2018-08-24 19:16:46
Wie soll denn die genau Grösse sein und vor allem wo willst Du es verbauen?
Ich möchte das kaputte Waschbecken durch ein Klappwaschbecken ersetzen, um mehr Platz im Innenraum zuschafffen. Da es an der Längswand montiert wird, ist die Größe egal.
Bild


InsomniaBCN hat geschrieben:
2018-08-24 19:16:46
Machmal kann man selbst oder durch Ideenaustausch mit anderen wesentlich bessere und ebenso preiswertere Lösungen schaffen. ;)
Wozu habe ich wohl diesen Thread eröffnet? :idee:

Grüße,
Uta


PS: Bei den Klappwaschbecken aus der offiziellen Weißware wird nach meiner Recherche die Identifikationsnummer des Fahrzeuges bei der Ersatzteilbestellung verlangt.
Leben sollte nicht eine Reise zum Grab mit der Absicht sein, sicher in einem attraktiven und gut bewahrten Körper zu sterben, sondern eher heineinzugleiten mit Schokolade in der einen und einem Glas Wein in der anderen Hand, den Körper gründlich verbraucht, völlig abgenutzt und 'WOOO HOOOOO was eine Fahrt" zu schreien!

Benutzeravatar
hhermann
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2011-03-27 16:34:40
Kontaktdaten:

Re: Klapp-Waschbecken

#5 Beitrag von hhermann » 2018-08-25 10:28:44

Hallo,

gib mal unter google den Suchbegriff "Klappwaschbecken" ein und gehe zu den Bildern dazu.
Da ist Einiges abgebildet.

Schönen Gruß hhermann

Benutzeravatar
InsomniaBCN
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2018-07-22 6:45:31
Wohnort: Barcelona

Re: Klapp-Waschbecken

#6 Beitrag von InsomniaBCN » 2018-08-25 10:43:44

Guten Morgen Uta!

Schau mal hier (habe ich eben hier auf die Schnelle gefunden) ...

eckiges Waschbecken (Breite / Tiefe: 85cm x 37,5cm) für 56,75€

Bild
https://www.eurocaravanas.net/accesorio ... x-375.html

Es ist zwar nicht klappbar, doch dafür würde ich eh meine eigene Lösung schaffen.
Das Problem ist halt, dass die meisten Waschbecken für Wohnmobile irgendwie bäh sind und wenn es dann auch noch Klappwaschbecken sein sollen, grenzt sich das Angebot auf noch weniger Möglichkeiten ein.

Mir kommt es so vor, dass vieles im Wohnmobilbereich unter ganz wenig Herstellerfirmen aufgeteilt ist, welche Geschmacklich von Design her irgendwo in den 70er / 80er hängen geblieben sind.

Sofern Du mit der Bestellung hier in Spanien Probleme hast, lass es mich wissen, dann helfe ich Dir.


Werde mich nachher nochmals auf ne ausgiebigere Suche machen, wenn ich im Büro bin.

Herzliche Grüsse - Tassja

Benutzeravatar
Alexander
Kampfschrauber
Beiträge: 538
Registriert: 2006-10-03 10:18:16
Wohnort: Hanau

Re: Klapp-Waschbecken

#7 Beitrag von Alexander » 2018-08-25 12:27:00

Hallo Uta,

habe genau das Waschbecken von Firtz Berger, auch wenn ich es bei Reimo gekauft habe.

Ich benutze es nie zum Händewaschen - gehe lieber an die Spüle.

Mann muss ja nach dem Händewaschen das benutzte Wasser beim zurückklappen nach hinten in die Abflussrinne gießen.
Das ist nicht toll und braucht Demut.
Geht es schief, kann man sich, nachdem man alles daneben gegangene Wasser aufgeputzt hat, wieder die Hände waschen.

Außerdem ist es sehr klein.

Ich würde es nicht wieder montieren.

Alexander

Benutzeravatar
uta+micha
abgefahren
Beiträge: 1811
Registriert: 2006-12-15 12:20:38
Wohnort: Nümbrecht

Re: Klapp-Waschbecken

#8 Beitrag von uta+micha » 2018-08-25 14:16:28

hhermann hat geschrieben:
2018-08-25 10:28:44
Hallo,

gib mal unter google den Suchbegriff "Klappwaschbecken" ein und gehe zu den Bildern dazu.
Da ist Einiges abgebildet.

Schönen Gruß hhermann
Ihr Lieben,

bevor ich diesen Thread gestartet habe, war ich natürlich unter der Google-Bilder-Suche mit den Begriffen Klappwaschbecken, klappbares Waschbecken, Klappwaschbecken Wohnmobil etc.
Ich habe dort auch einige gefunden, die mir gut gefallen haben. Aber die meisten Bilder gehörten zu der Vorstellung eines Wohnmobiles
Eine(1!) Bezugsadresse habe ich unter Bildersuche gefunden und für die wurde die Identifikationsnummer verlangt, die ich nicht vorweisen kann. :ninja:

Daher auch meine Frage an euch nach Alternativen.

Dass das Waschbecken von Fritz Berger mir auch nicht gefällt, habe ich bereits geschrieben. Wenn es nach mir ginge, würde ich das vorhandene auch demontieren und weiterhin wie all' die Jahre zuvor das Spülbecken benutzen. Micha möchte aber gerne das Waschbecken nutzen, da es für ihn im Rollstuhl komfortabler ist mit der Körperpflege.

Grüße,
Uta
Leben sollte nicht eine Reise zum Grab mit der Absicht sein, sicher in einem attraktiven und gut bewahrten Körper zu sterben, sondern eher heineinzugleiten mit Schokolade in der einen und einem Glas Wein in der anderen Hand, den Körper gründlich verbraucht, völlig abgenutzt und 'WOOO HOOOOO was eine Fahrt" zu schreien!

Benutzeravatar
Joe
abgefahren
Beiträge: 2009
Registriert: 2006-10-03 10:37:46
Wohnort: 55597 Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Klapp-Waschbecken

#9 Beitrag von Joe » 2018-08-25 14:30:38

Hallo Uta,

Wolfgang Clemens aus dem Leerkabinenforum hat bei seiner Absetzkabine was in Planung (vielleicht ist es auch schon fertig?), soweit ich es zusammenbekomme hat er eine Edelstahlschüssel, die er halbiert hat. Diese hängt er in eine Schiene an der Wand ein, unter allem verläuft eine Abflussrinne (diese mit Syphon). D. h. Wasser im Waschbecken "sammeln" geht wegen mangelndem Stöpsel nicht, es rinnt immer in die Abflussrinne. Aber die Schüssel lässt sich schnell und einfach rausnehmen.

Vielleicht scheibst du ihn mal über das Womobox / Leerkabinenforum an (ggf. vorher registrieren). Ob er es dort schon gepostet hat, weiß ich leider nicht, da ich dort nicht mehr bin. Wenn du das nicht machen möchtest kann ich ihn auch fragen, ob ich die Kontaktdaten weitergeben darf.

Viel Erfolg und liebe Grüße an Micha

Joe
Mit lieben Grüßen von der Nahe
Joe

Die "private" Seite ist unter www.gertenbach.mobi zu finden.

Veho Ergo Sum // Feinstaub ist doch Kinderkram - Grobstaub!!

Benutzeravatar
uta+micha
abgefahren
Beiträge: 1811
Registriert: 2006-12-15 12:20:38
Wohnort: Nümbrecht

Re: Klapp-Waschbecken

#10 Beitrag von uta+micha » 2018-08-25 14:48:08

Hallo Joe,

ich hab's im Leerkabinen-Forum gefunden.

Danke dir und liebe Grüße an Monika,
Uta
Leben sollte nicht eine Reise zum Grab mit der Absicht sein, sicher in einem attraktiven und gut bewahrten Körper zu sterben, sondern eher heineinzugleiten mit Schokolade in der einen und einem Glas Wein in der anderen Hand, den Körper gründlich verbraucht, völlig abgenutzt und 'WOOO HOOOOO was eine Fahrt" zu schreien!

Antworten