Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Toby Freiburg
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-11-08 14:40:34
Wohnort: Teningen

Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#1 Beitrag von Toby Freiburg » 2018-06-08 11:53:48

Hallo
ich bin derzeit am planen und grübeln bezüglich der Größe einer Wohnkabine!
Bei mir ist ja hinter dem Fahrerhaus noch der Kran montiert der ca70cm an Platz klaut :blush:
und die Pritsche ist ca320cm lang!
der Aufbau soll hinten wegen Böschungswinkel und Optik im unteren drittel schräg auf Pritschenlänge zulaufen :)
was meint ihr was an länge zu realisieren ist?
würde eine Fahrzeug Gesamtlänge von um die
7 m machbar sein? momentan sind es 5,85m
Grüße Toby
Ps. abnehmbar soll er werden
”ICH BIN NICHT DA, BIN MICH SUCHEN GEGANGEN.
WENN ICH WIEDER DA BIN BEVOR ICH ZURÜCK KOMME, SAGT MIR ICH SOLL AUF MICH WARTEN. “

Niko1980
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2017-08-05 19:57:19

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#2 Beitrag von Niko1980 » 2018-06-08 12:11:49

Hallo Toby,

meine Planung (3.10m Radstand) sieht vor den Aufbau etwa 5cm hinter dem Kühlwasserausgleichsbehälter anfangen zu lassen und dann hinter der jetzigen Pritsche (die demontiert wird) genau wie du meintest schräg nach oben zu gehen um so einen Überhang (im Vergleich zum jetzigen Fahrzeugende) von etwa 1 Meter zu haben. So würde ich später eine Kofferaußenlänge von ca. 4,25 Metern haben und eine Fahrzeuglänge von etwa 6,45 Meter.
Ich habe mir den Kofferumriss hinten einfach mal grob mit Holzlatten zusammen simuliert am Fahrzeug und mehr würde zwar gehen an Überhang, gefiel mir persöhnlich aber nicht so gut. Das ist dann aber auch wieder zum größten Teil eine Geschmacksfrage und Geschmäcker sind ja bekanntlich zum Glück verschieden ;) . Anderer Aspekt ist natürlich die Beweglichkeit des Fahrzeugs. Der MAN ist ja nun schon eh etwas kleiner und hat meiner Meinung nach dadurch einen Vorteil in kleinen Straßen und Dörfern / Engstellen, engen Kehren usw. Da würde man ihm etwas von nehmen wenn man unnötig Länge anbaut. Ich denke nach meinen Plänen bekomme ich eine recht komfortabele Lösung für 2 Erwachsene und 2 Kinder / Jugendliche / Freunde und das ohne zuviel an der Größe / Kompaktheit des Fahrzeugs zu ändern. Über die "magischen" 6 Meter kommt man denke ich eh schnell außer man möchte nur 2 Personen Platz bieten.
Möchtest du den Kran denn behalten? Planst du ein Wechselsystem zwischen Koffer und Ladefläche?

Gruß
Kolja

Niko1980
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2017-08-05 19:57:19

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#3 Beitrag von Niko1980 » 2018-06-08 12:17:48

...sehe gerade auf den zweiten Blick das deiner eh schon 40cm mehr Grundlänge hat als meiner. Da sollte doch was ordentliches zu machen sein ;)

Benutzeravatar
Toby Freiburg
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-11-08 14:40:34
Wohnort: Teningen

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#4 Beitrag von Toby Freiburg » 2018-06-08 12:33:25

Hallo Niko
ja den Kran behalte ich (muß ja das Geld für den Aufbau verdienen) ;)
somit sind eben die 70cm verloren!
Grüße Toby
”ICH BIN NICHT DA, BIN MICH SUCHEN GEGANGEN.
WENN ICH WIEDER DA BIN BEVOR ICH ZURÜCK KOMME, SAGT MIR ICH SOLL AUF MICH WARTEN. “

Niko1980
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2017-08-05 19:57:19

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#5 Beitrag von Niko1980 » 2018-06-08 13:03:52

Wieviele Schlafplätze brauchst du denn?

Benutzeravatar
Toby Freiburg
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-11-08 14:40:34
Wohnort: Teningen

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#6 Beitrag von Toby Freiburg » 2018-06-08 13:17:35

angedacht ist ein festbett mit 140x200
und ein absenkbarer tisch für die sitzgruppe
sind zu dritt männlein weiblein und teeny
können ja eh nur zu dritt fahren :angel:
dusche toilette ist von der dame des hauses auch gewünscht :joke:

Grüße Toby
”ICH BIN NICHT DA, BIN MICH SUCHEN GEGANGEN.
WENN ICH WIEDER DA BIN BEVOR ICH ZURÜCK KOMME, SAGT MIR ICH SOLL AUF MICH WARTEN. “

Niko1980
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2017-08-05 19:57:19

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#7 Beitrag von Niko1980 » 2018-06-08 13:46:08

Dusche und Toilette sind bei mir auch mit dabei und die Sitzgruppe muss nicht einmal für die Kinderbetten umgebaut werden. Wir werden hinten dann auch 140x200 haben. Hast du das Buch von Ulrich Dolde schonmal gelesen? Ich fand es sehr informativ.
Ich denke das sollte auch bei 4m Aufbau langen wenn ihr die Sitzgruppe umbaut. Uns hat auch viel bei der Planung geholfen das wir hier einen großen WoMo Händler haben und wir ausgibigst alles angeschaut haben vom Sprinter/ Ducato bis zum Luxusmobil auf LKW Basis. Man kann sich viele Ideen abschauen dort ;)

Benutzeravatar
Toby Freiburg
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-11-08 14:40:34
Wohnort: Teningen

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#8 Beitrag von Toby Freiburg » 2018-06-08 14:06:19

4-4,2m sind auch angedacht und nach ersten skizzen müsste es auch machbar sein
das buch habe ich noch nicht gelesen :blush:
Grüße Toby
”ICH BIN NICHT DA, BIN MICH SUCHEN GEGANGEN.
WENN ICH WIEDER DA BIN BEVOR ICH ZURÜCK KOMME, SAGT MIR ICH SOLL AUF MICH WARTEN. “

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1541
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#9 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-06-08 14:36:08

Hallo Toby,
soweit mir bekannt, sind 60% des Radstandes als maximaler Überhang zulässig.
Das schaut aber katastrophal aus und setzt sehr schnell auf.

Mir erscheint deine Planung auf den ersten Blick als zu lang. Aber das ist innerhalb des rechtlich möglichen natürlich eine Frage der Anforderungen und des Geschmacks.
Weiterhin bin ich der Meinung, dass wenn man eine Abschrägung hinten an der Wohnkabine benötigt, ist das Basisfahrzeug zu klein. Das wirkt sehr schnell überfrachtet.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Toby Freiburg
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-11-08 14:40:34
Wohnort: Teningen

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#10 Beitrag von Toby Freiburg » 2018-06-11 12:48:41

hallo
mein man ist ja in erster linie für das arbeiten gedacht !
bei der optik die wahrscheinlich nicht so toll aussieht stimme ich natürlich zu...
da der aufbau aber als ladung drauf kommt wäre doch unabhängig der 60% regel ein überstand von einem meter möglich oder?
ist alles erstmal nur rein informativ für mich
da ich nun beschlossen habe den koffer selbst zu bauen bin ich in der größe komplett flexibel

grüße toby
”ICH BIN NICHT DA, BIN MICH SUCHEN GEGANGEN.
WENN ICH WIEDER DA BIN BEVOR ICH ZURÜCK KOMME, SAGT MIR ICH SOLL AUF MICH WARTEN. “

Niko1980
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2017-08-05 19:57:19

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#11 Beitrag von Niko1980 » 2018-06-11 14:41:41

@ Chris_G300DT:

die MAN/VW die ich kenne / gesheen habe hören meist aber eh etwa 10cm hinter der hinteren Federaufnahme der Hinterachse auf, hat also von Haus aus keinen wirklichen Überhang, da bekommst nicht mal nen kleinen Staukasten hin. Die meisten Anderen LKW haben da ja schon deutlichem mehr Rahmen am Heck überstehen.

@ Toby:
Wenn die Kabine als Ladung drauf kommt würde ich auch davon ausgehen das dann dafür nicht die Aufbaurichtlinien gelten sondern die üblichen Ladungsgesetze. Wenn du was konkretes geplant hast hast lass es mich wissen, bin gespannt!

Benutzeravatar
patrik
LKW-Fotografierer
Beiträge: 103
Registriert: 2011-06-09 13:54:52
Wohnort: Lütjenwestedt

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#12 Beitrag von patrik » 2018-06-11 17:14:45

Moin Toby,

also ich stehe ja auch gerade vor dem Anfang des Kofferbaus (natürlich auch Selbstbau). Ich werde nur 15 cm überstehen über der normalen Pritsche, da ich aber vorne die Ladebordwand bis zum Fahrerhaus überbaue, komme ich innen trotzdem auf 370cm Decke und 310cm Fussboden, das reicht um für ein 140cm Bett, Naßzelle, Dinette mit 4 Sitzplätzen und Küche von 120 cm zu realisieren. Ich finde kurz unheimlich wichtig.

Besten Gruß

Patrik
Instagram minigreyman

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 650
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#13 Beitrag von Unimuck » 2018-06-11 18:47:02

Hallo,
ich habe den Rahmen inkl. Anhängertraverse um 60cm verlängern / versetzen lassen.
Passt nun auch ein FM2 drauf. Gab einige welche meinten das das eine optische Katastrophe werden würde. Mir gefällts.
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Benutzeravatar
patrik
LKW-Fotografierer
Beiträge: 103
Registriert: 2011-06-09 13:54:52
Wohnort: Lütjenwestedt

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#14 Beitrag von patrik » 2018-06-11 19:04:44

Moin Hartmut,

aber du hast den Koffer auch direkt am Fahrerhaus, dann geht es optisch auch gerade noch so. Aber mit Kran oder Reserverad dazwischen ? Wohl eher nicht mehr.

Gruß

Patrik
Instagram minigreyman

Benutzeravatar
yheesher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2010-02-16 10:05:15
Wohnort: nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#15 Beitrag von yheesher » 2018-06-11 19:28:35

Moin in die Runde,

zum Thema Länge.
wir haben ja auch auf dem 3,1m Radstand einen 4,2m FMII Shelter drauf.
der Shelter beginnt ca 15cm hinter dem Fahrerhaus, ging nich wirkich kürzer wegen Luft und Kühlwasser, und die Gesamte Fuhre ist 6.1m LAng geworden. (SChade eigentlich oder. 5,99m wären mir lieber gewesen :-))

Zum Thema: ende des LKW-Rahmen.
Da hört unserer natürlich auch direkt hinter den Federaufnahmen auf. was ich allerding mit dem Zwischenrahmen gelöst habe.
Optisch sieht ein FMII ohne Fenster dann auf dem Fahrgestell so aus:
Länge: 6,10 m
Höhe: 3,45 m
Viele Grüße Jo

[attachment=0]P1060138_klein.jpg[/attachment]
Dateianhänge
P1060138_klein.jpg

stonedigger
Schlammschipper
Beiträge: 416
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#16 Beitrag von stonedigger » 2018-06-12 12:21:30

Hallo,

wir haben dem G90 mit langem Radstand (3,5m) und Doka. Wir haben einen 3,4m langen Shelter drauf. Damit haben wir zwar mehr Hecküberhang, haben durch den Hecküberhang aber Platz für das Reserverad unter dem Hauptrahmen, was ich bzgl. Fahr- und Geländeeigenschaften mind. als genauso wichtig erachte wie den Böschungswinkel (Schwere Dinge möglichst tief). Klar: Der Böschungswinkel hinten ist jetzt nicht mehr geeignet um Dünen zu fahren. Aber mal Hand aufs Herz: Wer tut das seinem Reisefahrzeug wirklich an? Alles ist halt ein Kompromiss.

Mit 3,4m Shelterlänge ist mit einigen Einschränkungen gerade noch eine Sitzgruppe für 4 Personen und eine kleine Nasszelle möglich. Dafür haben wir den riesen Vorteil eines zweiten Zimmers: Der Doka in dem locker zwei Kinder schlafen können.

SD

Benutzeravatar
BennyDK
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2016-10-19 15:23:26
Wohnort: Fredericia - Dânemark

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#17 Beitrag von BennyDK » 2018-06-12 16:00:44

Moin,

Wir haben ein G90 mit kurzem Radstand (3,1 Meter) mit ein 4 Meter Kabine. Das ist im Moment nur mit 2 schlarfplätze, aber ist eigentlich mit 4 gedacht.

Wir haben eine Sitzgruppe für 4 Personen, das zum ein 1,4x2,30 Meter Bett umgewandelt werden kann. Über die Sitzgruppe wäre dann mit einem Hub Bett geplant, aber soweit ist wir noch nicht.

Das ist alles auf die originale Pritsche montiert, und ist abnehmbar.

Das unterfahr schütz ist mit ein 40 cm aufklappbar Verlängerung montiert.

Grüss
Benny
WP_20170924_16_45_18_Pro.jpg

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3826
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#18 Beitrag von meggmann » 2018-06-12 16:22:58

Miss es doch einfach mal aus.
Denke bei Ladung ist es 1m hinter den Rückleuchten. Mit den 60% des Radstandes kommst Du bestimmt weiter.
So wie die LKWs auf den Bildern aussehen geht da auch was mit dem Überhang, der ist ja im Original extrem kurz. Geschätzt / geraten bleiben dann noch über 30 Grad Böschungswinkel und wenn man abschrägt noch deutlich mehr - wer braucht die wirklich?

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

dibbelinch
abgefahren
Beiträge: 1160
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#19 Beitrag von dibbelinch » 2018-06-12 23:09:50

yheesher hat geschrieben:
2018-06-11 19:28:35
(SChade eigentlich oder. 5,99m wären mir lieber gewesen :-))
Kann mich mal jemand aufklären: Was stekt hinter diesem Wunsch nach der 6m-Grenze? (Nein, ich weiss es wirklich nicht!). Denn unsewr Auto liegt in der Länge drunter.

Danke schon mal und Gruss,
Ulf
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

Benutzeravatar
yheesher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2010-02-16 10:05:15
Wohnort: nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#20 Beitrag von yheesher » 2018-06-14 20:48:54

Moin Ulf,

naja für ach so magische 6m Grenze hatte ich 2 Faktoren, beide finazieller ARt:

1. Einmalkosten: Man braucht seitliche markierungsleuchten, und muss dafür natürlich alles Kabel und halter einmalig bauen und verlegen.
2. Fährkosten: Viele Fährpreise werden ab 5,99m ne ganze SChippe teurer.


viele Grüße
Jo

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20836
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#21 Beitrag von Ulf H » 2018-06-14 21:05:34

... bei dem Baujahr sollten Reflektoren statt Leuchten ausreichen ...

... wieviel machen die Fährkosten auf ein Fahrzeugleben hochgerechnet aus? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
yheesher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2010-02-16 10:05:15
Wohnort: nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#22 Beitrag von yheesher » 2018-06-14 21:16:32

:D

Fähren... Viel natürlich nicht. Drum war es mir im prinzip auch egal wie lang er letztendlich wurde.
Reflektoren?.? Weiß nicht genau mein G90 ist Baujahr 1994 obs da noch reichen würde??


ABER: Hier gehts ja um max. Kofferlänge.

.Jo

Benutzeravatar
Bobbele
Überholer
Beiträge: 209
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#23 Beitrag von Bobbele » 2018-06-15 5:48:53

Ulf H hat geschrieben:
2018-06-14 21:05:34
... bei dem Baujahr sollten Reflektoren statt Leuchten ausreichen ...
So als Tipp, Einfach Rückleuchten vom Sprinter verbauen.
Die haben direkt SML´S verbaut und kosten nur nen 40er das Päärchen. ;)

dibbelinch
abgefahren
Beiträge: 1160
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#24 Beitrag von dibbelinch » 2018-06-16 12:23:26

yheesher hat geschrieben:
2018-06-14 20:48:54
naja für ach so magische 6m Grenze hatte ich 2 Faktoren, beide finazieller ARt:
1. Einmalkosten: Man braucht seitliche markierungsleuchten, und muss dafür natürlich alles Kabel und halter einmalig bauen und verlegen.
2. Fährkosten: Viele Fährpreise werden ab 5,99m ne ganze SChippe teurer.
Ah ja, danke. Ich dachte schon, ich hätte da eine rechtliche oder versicherungsrechtliche Grenze nicht mitgekriegt.
Die Seitenleuchten sind beim TÜV nie zur Sprache gekommen. Und was die Fährkosten angeht: Bislang verschwinden die bei uns nahezu neben den Spritkosten (abgesehen von der Verschiffung nach Südamerika natürlich ;-). Da kann man schon Geld sparen. Aber wie oft macht man die schon...

Aber die Rangierfreundlichkeit durch den kurzen Aufbau möchte ich nicht missen. Das ist der Punkt, bei dem ich dem von uns probegefahrenen IVECO 4010 noch nachweine. Da hatte ich am Ende der Probefahrt tatsächlich geschaut, ob der nicht doch eine gelenkte Hinterachse hat :lol:

Gruss, Ulf
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

stonedigger
Schlammschipper
Beiträge: 416
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Re: Mögliche Gesamtlänge G90 kurzer Radstand??

#25 Beitrag von stonedigger » 2018-06-18 11:30:55

... und der Rücktransport des Fahrzeugs innerhalb Europas (und Marokko) mit der ADAC-Plus Mitgliedschaft:

Voraussetzung:
Womo-Zulassung
< 7,5 t
Breite <2,55m
Länge: < 10m
Höhe: <3,2m

SD

Antworten