Bliss Koffer

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomzwilling
Schlammschipper
Beiträge: 406
Registriert: 2010-01-09 18:23:20

Re: Bliss Koffer

#31 Beitrag von tomzwilling » 2017-12-07 19:41:39

Wladi Wostok hat geschrieben:Wie gehe ich denn jetzt am besten vor?
Lastenheft erstellen, grobe Aussenmaße vorgeben und mal an die einschlägig bekannten Kabinenbauer mailen?

Bei den Kabinenbauern gibt es vermutlich, wie überall, schlitzohrigere und seriösere. Also ich habe hier folgende auf dem Schirm:

Archemobil
Blissmobil
Ormocar
Woelcke
Rusticab
Orangework
Batari
Innovation Campers
Exploryx
Offroadschmiede
Der Fehtnjer
Langer und Bock

Gibts darunter welche, von denen ich besser absehen sollte? Oder welche, die ich noch gar nicht erfasst habe?
Ich weiß ja nicht, wann genau du auswandern willst, aber die Fertigstellung einer Leerkabine kann schon mal 2,5 Jahre ab Auftragserteilung dauern. Eine komplett ausgebaute Kabine dürfte unwesentlich früher fertig sein. So die aktuellen Rückmeldungen von Ormocar und Exploryx.

Gruß
Tom
Denn: Viel Wissen, viel Ärger; wer das Können mehrt, der mehrt die Sorge. (Kohelet 1,18)

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#32 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-07 20:05:18

Das richtet sich danach, wann ich hier verkauft habe. Davor kann ich nicht weg, und danach muss ich schnell weg.
Die Auftragserteilung sollte nicht das Problem sein, aber zwischen Umzug und Eintreffen des Koffers darf glaube ich nur eine Spanne von 6 Monaten liegen, sonst ist das Umzugsgut kein Umzugsgut mehr.

Sagt mal, gibts eigentlich im europäischen Ausland (Frankreich, England, ...) keine Wohnkabinenhersteller? Kennt da jemand was von Euch?

Benutzeravatar
renncamel
Selbstlenker
Beiträge: 160
Registriert: 2014-04-03 10:56:40
Wohnort: Freising

Re: Bliss Koffer

#33 Beitrag von renncamel » 2017-12-07 20:14:24

Servus,

da war doch kürzlich ein Bericht in einer der tollen Abenteurerzeitschriften über eine Firma, die die Ex Militärschelter hochwertig ausbaut nach Kundenwunsch. Zwar auch nicht zum Schnäppchenpreis, dafür individuell.

Vielleicht wäre das ja eine Alternative.

Fragt mich jetzt bitte nicht welche Firma das war.

Ciao, Norbert

Westallgaeuer
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2016-09-21 13:34:38

Re: Bliss Koffer

#34 Beitrag von Westallgaeuer » 2017-12-07 20:40:44

renncamel hat geschrieben:Servus,

da war doch kürzlich ein Bericht in einer der tollen Abenteurerzeitschriften über eine Firma, die die Ex Militärschelter hochwertig ausbaut nach Kundenwunsch. Zwar auch nicht zum Schnäppchenpreis, dafür individuell.

Vielleicht wäre das ja eine Alternative.

Fragt mich jetzt bitte nicht welche Firma das war.

Ciao, Norbert
http://zepbox.de
Stau ist Scheixxe, aber ganz vorne geht's

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#35 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-07 20:55:04

Danke!

Benutzeravatar
Semola
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2017-03-20 23:01:33

Re: Bliss Koffer

#36 Beitrag von Semola » 2017-12-07 23:14:06

Ein weiterer Anbieter, auch für Leerkabinen laut der aktuellen Ausgabe des ALLRADLERS:
http://www.krugxp.com

Grüße

Dietmar

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#37 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-08 7:52:16

Nochmal danke!

unihell
abgefahren
Beiträge: 1382
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Bliss Koffer

#38 Beitrag von unihell » 2017-12-11 0:12:34

Hallo
Nils Alberts
Andreas Feulner bauen ebefalls Kabinen, und vor allem ohne jahrelanger Warteliste.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2468
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Bliss Koffer

#39 Beitrag von advi » 2017-12-12 15:49:02

Für 10.000 Euro ein KAt, nach einem Unfall in Vietnam. Koffer wohl ok, also fliege kurz hin, schau es Dir an, schick nen Thai hin, der den holt.... evtl nur den Koffer und dann ist alles erledigt .... ;)

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 68d#unread
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#40 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-12 16:02:47

Wäre ideal, zumal Luang Prabang bei mir um die Ecke ist. Ich bin in Nan, Nordthailand. Aber der Koffer ist mir zu groß, und ich bin derzeit in Baden-Württemberg.

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2468
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Bliss Koffer

#41 Beitrag von advi » 2017-12-12 16:16:35

Wladi Wostok hat geschrieben:Wäre ideal, zumal Luang Prabang bei mir um die Ecke ist. Ich bin in Nan, Nordthailand. Aber der Koffer ist mir zu groß, und ich bin derzeit in Baden-Württemberg.
Ha no, na läsch dr hold a stickle nausschneida ;)
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#42 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-12 16:20:17

:D

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#43 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-12 18:18:23

Was ist eigentlich mit dieser Firma "eineweltreisen-fahrzeugtechnik.de" in Berlin? Ist das was Gutes oder eher nicht?

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20698
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Bliss Koffer

#44 Beitrag von Ulf H » 2017-12-12 18:26:38

... waren die nicht an dem Film auf N24 beteiligt ? ... und kamen da in den Kommentaren eher schlecht weg ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#45 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-12 20:12:15

Ich habe "den" Film ??? auf N24 nicht gesehen, danke für Deinen Hinweis.

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3706
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Bliss Koffer

#46 Beitrag von meggmann » 2017-12-12 22:32:39

- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Womox
Überholer
Beiträge: 286
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Bliss Koffer

#47 Beitrag von Womox » 2017-12-12 23:34:06

Wladi Wostok hat geschrieben:Wie gehe ich denn jetzt am besten vor?
Lastenheft erstellen, grobe Aussenmaße vorgeben und mal an die einschlägig bekannten Kabinenbauer mailen?

Bei den Kabinenbauern gibt es vermutlich, wie überall, schlitzohrigere und seriösere. Also ich habe hier folgende auf dem Schirm:

Archemobil
Blissmobil
Ormocar
Woelcke
Rusticab
Orangework
Batari
Innovation Campers
Exploryx
Offroadschmiede
Der Fehtnjer
Langer und Bock

Gibts darunter welche, von denen ich besser absehen sollte? Oder welche, die ich noch gar nicht erfasst habe?
Nur Kabinenbau -- Boxmanufaktur
Oder natürlich Alustar... da lass ich bauen...

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

extrememory
LKW-Fotografierer
Beiträge: 103
Registriert: 2007-01-18 10:13:22
Wohnort: Hessen

Re: Bliss Koffer

#48 Beitrag von extrememory » 2017-12-13 3:14:21

Bocklet, Unicat, Hartmann wären noch Kabinenbauer

Wladi Wostok
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2017-12-02 10:34:16

Re: Bliss Koffer

#49 Beitrag von Wladi Wostok » 2017-12-13 9:54:05

Boah, vielen Dank an alle, ich glaube, jetzt habe ich dann so ziemlich alle erfasst!

Antworten