Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 70
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#1 Beitrag von AndyCi » 2017-11-23 8:34:46

Hallo Zusammen,

ich durchforste schon geraume Zeit das Netz nach einer Anleitung zum Bau einer Stauraumklappe in meinen Zeppelin FM2 Shelter. Nachdem ich einige Firmen angeschrieben habe stellt sich heraus das die meisten nur bis 40 mm Wandstärke etwas anbieten können. Desweiteren gibts die meisten angebotenen Profile nur mit abgerundeten Ecken. Ich würde aber gerne eine Schublade hinter die Klappe bauen und da sind abgerundete Ecken kontraproduktiv.

Die Firma Outbound ist mir ehrlich gesagt zu teuer, auch wenn sie wohl gut ist.

Vielleicht hat ja einer einen Tip oder Link für mich wo ich nachlesen kann wie eine solche Klappe selbst hergestellt werden kann. Eine Liste der benötigten Teile würde mich wahrscheinlich auch schon weiter bringen.

Der Wahnsinn wäre wenn einer unbändige Lust hätte mich beim Bau zu unterstützen :angel: ( natürlich gegen Bezahlung ). Ich komme aus dem Raum Köln...bin aber gerne bereit einige km zu fahren, sofern es im Verhältnis steht...

Freue mich über Antworten

Gruß Andy

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3310
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#2 Beitrag von franz_appa » 2017-11-23 9:04:49

Hallo
Such doch mal hier im Forum nach Tür selbstgebaut z-Profile - so ähnlich.

Es haben einige hier schon Klappen und auch Türen selber gebaut.
Wenn du ne Tür draus bauen kannst, kannst du natürlich auch ne Klappe draus bauen.
Hatte das auch mal vor, leider sind die ganzen "deeplinks" einem Plattencrash zum Opfer gefallen...

Greets
natte

PS - ich empfand die z-Profile allerdings auch nicht als günstig ...
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay


Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 70
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#4 Beitrag von AndyCi » 2017-11-23 10:09:57

Erst Mal Danke ihr Zwei,
Stefan, wie werden die GFK-Profile denn an den Ecken verbunden, bin mit dem Material nicht so bewandert

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 627
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#5 Beitrag von siegerland » 2017-11-23 10:31:10

Hallo Andy, ist schon was her, dass ich die Links gesammelt habe, Thema pausiert ja noch bei mir, bin also nicht mehr vollständig sortiert. :joke:

Ich denke mal die Profile auf Gehrung sägen und dann stumpf aufeinander fügen, die Gehrungsschnittfläche selbst bekommt sicher auch noch was "Kleber" drauf. Der Kleber, was auch immer da zu nehmen ist (irgendwas aus dem Sika-Regal), kommt ja auf die 3 Innenflächen, das Profil dann 1x als Rahmen innen auf den Shelterwandausschnitt als Auskleidung (U nach außen), und dann 1x als "Bilderrahmen" um das ausgeschnittene Stück herum (U nach innen), macht das Sinn? Was dann noch fehlt ist die Abdichtung.

Stefan
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... referrer=9

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 241
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#6 Beitrag von sascha71 » 2017-11-23 20:52:22

Hi,

Ist relativ einfach sofern du das geeignete Werkzeug hast und Zeit. Wenn nicht, nimm
ein Komplettsystem von der Stange.

Ansonsten musst du dir Gedanken über, Dichtung, Scharniere, Schließsystem und Isolierung
machen (ganz grob formuliert )

Wenn du daß alles in Kauf nehmen magst kann ich dir gerne behilflich sein .

Gruß Sascha

DBrick
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 2017-03-04 20:06:07

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#7 Beitrag von DBrick » 2017-11-28 0:41:36

Ich hab mir aus Fibrolux-GFK- U-Profilen eine Tür gebaut, hab ich hier kurz beschrieben:

http://www.viermalvier.de/ubbthreads.ph ... Post652770

ist schon ein großer Aufwand weil man sehr genau arbeiten muss.
Den Rahmen im Koffer einzukleben ist noch einfach, aber die Türe einzupassen ist dann das Problem.
Weil jetzt auch Klappen anstehen bin ich am überlegen wie ich das etwas einfacher machen kann.
Stelle mir vor, den Klappenrahmen aus Vierkantaluprofilen zu bauen und darin den Shelter-Sandwich einzusetzen, dabei die Alubeplankung überlappend über
den Alurahmen.

Gruß
Erich

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 650
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#8 Beitrag von Unimuck » 2017-11-28 12:35:57

Hallo Andy,
guck mal hier: Ist sogar in 3D und kannst Du im Adobe Reader ausmessen.
Profile von Pecocar NL.
Füllung ist das ausgesägte Teil.
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 70
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#9 Beitrag von AndyCi » 2017-11-30 16:18:32

Erst mal vielen Dank für eure Infos,

habe jetzt eine Antwort und sehr viele Produkte von Titgemeyer...hat damit schon mal jemand ne Klappe gebaut ? Es ist zwar schön jetzt fast das gesamte Portfolio von der Firma zu kennen, aber leider überfordert mich das ein wenig. Wenn das schon mal einer damit gemacht hat könnte man sich vielleicht mal austauschen :angel:

Gruss Andy

GrafSpee
Schlammschipper
Beiträge: 412
Registriert: 2014-11-16 10:02:30
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#10 Beitrag von GrafSpee » 2017-11-30 20:18:07

Meine Tür kommt von https://teknima.de
Ist für den Preis gut verarbeitet und ließ sich gut einbauen.
Die bauen auch in Wunschgröße.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Benutzeravatar
anderruh
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2017-04-22 16:35:55
Wohnort: Reichelsheim/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#11 Beitrag von anderruh » 2017-11-30 20:50:23

Firma Teknima kann ich auch empfehlen

https://teknima.de

Hab eine Dachluke erworben Preis und Qualität passen

Günter
Eine Verbesserung bringt steht´s zwei Verschlechterungen mit sich!!

Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 70
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe beim Bau einer Stauraumklappe

#12 Beitrag von AndyCi » 2017-12-05 12:44:34

Erst mal Danke für die zahlreichen antworten und Tipps...

...hat schon mal einer von euch ne Klappe bei Busumbau.de bestellt...hab ein Angebot vorliegen und bin positiv überracht. Auf der Website sehen die Klappen auch stimmig aus...

Vielleicht hat einer Erfahrungswerte

Gruss AndyCi

Antworten