Adapter Gastank Canada/USA

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomtom112
Schlammschipper
Beiträge: 432
Registriert: 2011-05-09 22:44:00
Wohnort: Nova Scotia, Canada

Adapter Gastank Canada/USA

#1 Beitrag von tomtom112 » 2017-07-31 14:59:43

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob der ACME -Adapter in Canada zum Befüllen das Gastanks das übliche ist?

https://www.wynen-gas.de/system/html/ar ... 87302a.jpg

Oder brauch ich einen anderen Adapter?

Hab hierzu widerprüchliches gelesen, angeblich soll auch Euronoozle verwendet werden. Ich glaubs aber eher nicht.

Danke!

Gruß
Tom

Benutzeravatar
DB Canada
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2012-03-03 21:23:19
Wohnort: Squamish BC

Re: Adapter Gastank Canada/USA

#2 Beitrag von DB Canada » 2017-08-05 3:26:51

Hallo tom,
Was dein bild zeigt passt so nicht, so sieht der abgang an der flasche aus der hat dann auch innen nochmal ein gewinde.man kann alternativ einen ueberwurf anschluss ( meist fuer barbeque) oder den innenanschluss (camping gas ) Dann vom regler kommend benutzen. Schick mir eine mail dann kann ich dir fotos davon schicken.
Du kannst das auch nach deiner ankunft hier in den einschlaegigen shops kaufen ,oder wenn du schon bereit sein willst bei ebay.com erwerben
Gruss aus dem veraeucherten British Columbia
Peter

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6471
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Neuw Nickerie/Surinam
Kontaktdaten:

Re: Adapter Gastank Canada/USA

#3 Beitrag von Wombi » 2017-08-05 20:44:46

Hallo Tom,

wir haben überhaupt keinen Adapter jemals benötigt.

Der Schlauch vom 3achser Tanklaster, sowie von jeder Tanke in Canada, USA und jetzt Mexico passt auf den Tankanschluß.

Wir reichen mit unserem 85er Tank etwa 18-20 Monate, bei täglich 2 X kochen.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
tomtom112
Schlammschipper
Beiträge: 432
Registriert: 2011-05-09 22:44:00
Wohnort: Nova Scotia, Canada

Re: Adapter Gastank Canada/USA

#4 Beitrag von tomtom112 » 2017-08-06 13:40:13

Servus zusammen,

vielen Dank.

Hab auch grad von einem Bekannten die Bestätigung bekommen, man braucht keinen Adapter, der normale Füllanschluss des Gastanks passt in Nordamerika.

Gruß
Tom

Antworten