Alberts Allradtechnik und Füss Erfahrungen

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
pshtw
abgefahren
Beiträge: 1040
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Alberts Allradtechnik und Füss Erfahrungen

#91 Beitrag von pshtw » 2019-08-17 11:50:09

Moin, du vergisst die Möglichkeit der PN.
Vielleicht hat der TE durchaus Antworten bekommen...?
Gruß
Peter
8.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land vom 1. bis 3. Mai 2020 :-)

Benutzeravatar
Wesermann
Überholer
Beiträge: 203
Registriert: 2017-07-15 9:19:23

Re: Alberts Allradtechnik und Füss Erfahrungen

#92 Beitrag von Wesermann » 2019-08-17 12:42:34

Stimmt Peter da muß ich Dir Recht geben.
Gruß Armin

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2222
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Alberts Allradtechnik und Füss Erfahrungen

#93 Beitrag von urologe » 2019-08-17 19:34:35

Auf der Allrad in Bad Kissingen gab es ja die Möglichkeit , zwei Kabinen in verschiedenen Ausbaustadien zu sehen .
Wer sich in den 100 Tausend Euro- Bereich begibt , wird sich die Kabinen vorher anschauen und eine Referenzliste einfordern - ich denke , mehr kann man eigentlich nicht tun .
Jährliche Inspektionen zum Erhalt der Dichtheitsgarantie sind bei manchen Herstellern üblich ,
für mich eigentlich ein Armutszeugnis ,
weil damit ein weiterer Aufpreis kaschiert wird und die Leerkabinenpreise bereits jenseits von Gut und Böse sind .
Auch wenn ich in einem anderen Forum dafür kritisiert wurde , ich stehe dazu , daß es sinnvoll ist , einen Komplettanbieter zu bevorzugen .
Man hat immer Probleme , wenn Fahrgestell , Zwischenrahmen und Kabine , womöglich ohne Innenausbau , getrennt vergeben werden und als Krönung der Käufer überall noch selbst Hand anlegt . Ein wunderbares Beispiel für derartige Probleme hatten wir ja hier im Forum . Das endet entweder vor Gericht oder in der Kontoreduzierung , beides ist irgendwie lästig.
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

August1
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2018-11-09 15:05:00

Re: Alberts Allradtechnik und Füss Erfahrungen

#94 Beitrag von August1 » 2019-09-01 21:57:34

Moin,
doch meine Erfahrungen basieren auf tatsächlich gemachten Erfahrungen!
Gruß
Volker

August1
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2018-11-09 15:05:00

Re: Alberts Allradtechnik und Füss Erfahrungen

#95 Beitrag von August1 » 2019-09-01 21:59:44

"Das ist ein nicht kenntlich gemachtes Zitat eines Beitrags eines anderen Forennutzers aus dem Jahr 2017.
Kann jeder selbst entscheiden, wie er sowas einordnet."

Jau das stimmt!!! Leider habe ich bisher keine großartigen Forumserfahrungen etc. Dem entsprechend war mir nicht klar, dass man soetwas entsprechend Kennzeichnen sollte, bzw. habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht. SORRY!!!
Ich fand es nur sehr treffend formuliert und dachte es könnte ggf. dazu verhelfen, meine Erfahrungen zu kennen. Nicht mehr und nicht weniger.

"erster Beitrag und gleich so eine versteckte Drohung "

Ebensowenig wie es eine versteckte Drohung sein sollte, die kann es ja nur für jemand sein, der Sorge hat, dass andere über meine Erfahrungen Kenntnis erlangen. hmmmm wieso wohl ??

Ich danke Euch und grüße alle
Volker

Antworten