Kabine Alu - erste Anprobe

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Kabine Alu - erste Anprobe

#1 Beitrag von Womox » 2017-06-07 20:01:25

Hi Zusammen,
nach intensiver Auswahl, Planung und Initialem Bau der Kabine, hier ein erstes Bild von der frischvermählten Weissware.

Kabine ist 5,535x2.450x2200 über Deckschicht. Letztgenannte ist insgesamt 3,2mm bei einer Gesamtwandstärke von 81mm.

Ergänzt wird die Kabine durch KCT Fenster, einer großen Dachhaube, Durchstieg.... Weitere Ausstattung ist im entstehen bzw. in Planung.

Der Zwischenrahmen wird hydraulisch verstellbar sein um Schräglagen ausgleichen zu können - mal sehen ob es in der Praxis wirklich was taugt... :blush:

Das Projekt wird mit der Fa. Alustar umgesetzt.

Gruß

Axel
Dateianhänge
IMG_3798.JPG.jpg
erste Anprobe
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Mathias-Peter
Schlammschipper
Beiträge: 402
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#2 Beitrag von Mathias-Peter » 2017-06-07 21:25:12

Sieht gut aus ! Bitte auf dem laufenden halten. Vor allem mit Bildern.

Liebe Grüße
Mathias

Benutzeravatar
dream
abgefahren
Beiträge: 1261
Registriert: 2013-04-24 15:42:50
Wohnort: Slowenien

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#3 Beitrag von dream » 2017-06-07 22:44:53

Geil! :rock:
LG
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2622
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#4 Beitrag von advi » 2017-06-07 22:59:12

Klasse

Lass uns bitte wissen, wie das mit der Hydraulik klappt
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
Apfeltom
Schrauber
Beiträge: 385
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#5 Beitrag von Apfeltom » 2017-06-08 7:54:03

Perfekt :unwuerdig:
Grüsse

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1558
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#6 Beitrag von Sternwanderer » 2017-06-08 13:33:09

Sieht sehr stimmig aus! Wie groß ist denn der Radstand?
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#7 Beitrag von Womox » 2017-06-08 16:50:57

Radstand ist 4,20m Basis ist TGM 13.290 BB mit 14er Bereifung

Gruß Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

TomTom12
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2017-06-15 17:46:17

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#8 Beitrag von TomTom12 » 2017-06-15 18:14:14

Sieht sehr gut aus,
Ich bin grad am herum schaun wie und was für ein Aufbau ( Koffer ) für mich in frage kommen wird. Eine nicht ganz unwesentliche Frage ist natürlich wieviel kostet so ein Aufbau in etwa ?!

Lg. Tom

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#9 Beitrag von Womox » 2017-06-19 22:45:01

Hallo,
Kabinenpreise sind stark abhängig vom Anspruch (Größe, Materialien...). Desweiteren festzulegen ist wie definierst Du Kabine (mit/ohne Fenster, mit/ohne Türen und Klappen, Durchstieg, Dachhaube, lackiert/ unlackiert....).

Eine Vergleichbarkeit geht nur über gleiche Definition. Wenn Details gewünscht, bitte PN.

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 1676
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#10 Beitrag von CharlieOnTour » 2017-06-19 23:25:24

Sternwanderer hat geschrieben:Sieht sehr stimmig aus! Wie groß ist denn der Radstand?
Für mich sieht er mit dem großen Koffer überladen aus.
Der Radstand müsste größer sein.

Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Dir Axel dennoch alles Gute und viel Spaß beim Aufbauen.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3922
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#11 Beitrag von meggmann » 2017-06-20 15:55:30

... ich hätte da gerne mal eine Frage :joke:
Ist weder böse noch provokativ gemeint.

Die Schräge an der Kofferrückseite sieht ja stimmig aus - nur frage ich mich hier:
- Macht die den Koffer nicht deutlich teurer (Kantenzuschlag)?
- Für den Böschungswinkel scheint mir das hier nicht wirklich relevant, vielleicht wenige Grad die (glaube ich) eh keiner nutzen wird.
- Rein faktisch verliert man Stauraum.....
- Jede zusätzliche Kante ist ein potentieller Schwachpunkt.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#12 Beitrag von Womox » 2017-06-20 17:19:55

meggmann hat geschrieben:... ich hätte da gerne mal eine Frage :joke:
Ist weder böse noch provokativ gemeint.

Die Schräge an der Kofferrückseite sieht ja stimmig aus - nur frage ich mich hier:
- Macht die den Koffer nicht deutlich teurer (Kantenzuschlag)?
- Für den Böschungswinkel scheint mir das hier nicht wirklich relevant, vielleicht wenige Grad die (glaube ich) eh keiner nutzen wird.
- Rein faktisch verliert man Stauraum.....
- Jede zusätzliche Kante ist ein potentieller Schwachpunkt.

Gruß, Marcel
Hi,
Einen exklusiven "Kantenzuschlag" gab es so nicht. Entscheidung war optischer Natur und tatsächlich noch ein paar Grad Böschungswinkel. Die Kanten sind strukturell extra verstärkt worden, da sollte nichts passieren.

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#13 Beitrag von Womox » 2017-06-20 17:25:39

Chris_G300DT hat geschrieben:
Sternwanderer hat geschrieben:Sieht sehr stimmig aus! Wie groß ist denn der Radstand?
Für mich sieht er mit dem großen Koffer überladen aus.
Der Radstand müsste größer sein.

Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Dir Axel dennoch alles Gute und viel Spaß beim Aufbauen.

Gruß
Chris
Hi,
Ich stimme Dir zu das die Länge Maximal ist. Technisch ging noch mehr aber das sieht dann noch unglücklicher aus. Ideal wären 5.30 gewesen aus Layoutgründen und geplantem Verbau der Akkus sind es dann 5.535 geworden.

Insofern der (für mich) beste Kompromiss aus Optik und Platz.

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3922
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#14 Beitrag von meggmann » 2017-06-20 17:31:47

Die Schräge lässt ihn optisch ja kürzer/kompakter wirken - ich finde immer, dass man sich an Proportionen gewöhnt (schaut sich weg). Aber jeder cm Aufbaulänge ist ja auch Wohn- und Lebensraum - daher so lange wie es geht. Ich finde den Überhang - insbesondere durch die Schräge ok.
Ich wollte auch ursprünglich einen LAK I - hab aber keinen gefunden, hab dann einen LAK II auf 3,65 m gekürzt - die 35 cm mehr als beim Einser klingt irrelevant, sind aber 10 % mehr Innenraum.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

f100r
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2016-10-08 13:48:20

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#15 Beitrag von f100r » 2017-07-16 12:05:36

Hallo Axel, Dein Reiselaster ist einfach klasse! Konnten ihn ja eine Woche lang neben unserem Koffer bewundern :-) Auf Bald Roland

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#16 Beitrag von Womox » 2017-07-16 22:00:32

f100r hat geschrieben:Hallo Axel, Dein Reiselaster ist einfach klasse! Konnten ihn ja eine Woche lang neben unserem Koffer bewundern :-) Auf Bald Roland
Hi, freut mich sehr von Dir zu hören :rock: .
Morgen geht es wieder nach Murg... -- dann sehe ich ja wie weit ihr gekommen seid.

Stell Dich doch mal am "Lagerfeuer" mit eurem Projekt vor. Das wäre eine echte Bereicherung.

Gruß Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

f100r
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2016-10-08 13:48:20

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#17 Beitrag von f100r » 2017-07-17 13:36:22

Womox hat geschrieben:
f100r hat geschrieben:Hallo Axel, Dein Reiselaster ist einfach klasse! Konnten ihn ja eine Woche lang neben unserem Koffer bewundern :-) Auf Bald Roland
Hi, freut mich sehr von Dir zu hören :rock: .
Morgen geht es wieder nach Murg... -- dann sehe ich ja wie weit ihr gekommen seid.

Stell Dich doch mal am "Lagerfeuer" mit eurem Projekt vor. Das wäre eine echte Bereicherung.

Gruß Axel
Super! Grüß mir den Alex und die Crew! Wir sind mit dem Isolieren so gut wie durch und die GFK Decke ist drin. Beplankung fast fertig. Hatten auf jeden Fall Spass! Jetzt kommen Tore/Türen/Fenster. Auf ein Lagerfeuer freue ich mich jetzt schon :-)

Grüsse Roland

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#18 Beitrag von Womox » 2017-07-18 22:07:14

f100r hat geschrieben:
Womox hat geschrieben:
f100r hat geschrieben:Hallo Axel, Dein Reiselaster ist einfach klasse! Konnten ihn ja eine Woche lang neben unserem Koffer bewundern :-) Auf Bald Roland
Hi, freut mich sehr von Dir zu hören :rock: .
Morgen geht es wieder nach Murg... -- dann sehe ich ja wie weit ihr gekommen seid.

Stell Dich doch mal am "Lagerfeuer" mit eurem Projekt vor. Das wäre eine echte Bereicherung.

Gruß Axel
Super! Grüß mir den Alex und die Crew! Wir sind mit dem Isolieren so gut wie durch und die GFK Decke ist drin. Beplankung fast fertig. Hatten auf jeden Fall Spass! Jetzt kommen Tore/Türen/Fenster. Auf ein Lagerfeuer freue ich mich jetzt schon :-)

Grüsse Roland
Das Lagerfeuer..... :angel: http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... m.php?f=16

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

f100r
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2016-10-08 13:48:20

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#19 Beitrag von f100r » 2017-07-20 10:07:15

f100r hat geschrieben:Das Lagerfeuer..... viewforum.php?f=16

Axel
:eek: Ups ;-)

Aber in echt wäre es auch nicht schlecht :hacker: :angel:

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#20 Beitrag von Womox » 2017-07-20 10:11:48

f100r hat geschrieben:
f100r hat geschrieben:Das Lagerfeuer..... viewforum.php?f=16

Axel
:eek: Ups ;-)

Aber in echt wäre es auch nicht schlecht :hacker: :angel:
Kriegen wir auch hin - Ende August das nächste Mal in Murg... :D


Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
BRT
LKW-Fotografierer
Beiträge: 140
Registriert: 2017-01-31 21:27:30
Wohnort: Dietramszell

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#21 Beitrag von BRT » 2017-07-23 8:50:26

Hi Axel.
Ich finde das sieht super aus. Wie lange ist denn das Fahrzeug insgesamt?

LG
Thomas

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#22 Beitrag von Womox » 2017-07-23 11:55:05

BRT hat geschrieben:Hi Axel.
Ich finde das sieht super aus. Wie lange ist denn das Fahrzeug insgesamt?

LG
Thomas
Hi,
Kann ich noch nicht final sagen, da hinten noch ein Motorradträger drankommt. Nährungsweise: Fahrerhaus 2.28m plus 5.535m für Kabine plus 0,2m Abstand Fahrerhaus zu Kabine (habe ich nicht genau gemessen) ---> In Summe ca. 8 m ohne Träger. Höhe liegt bei ca 3,7m

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#23 Beitrag von Womox » 2018-05-13 20:37:08

Hallo Zusammen,
nach längerem "Schweigen" mal ein kleines Update vom Küchenbereich...
DSC00121 (1).jpg
Dateianhänge
IMG_1944.jpg
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

traveller
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2014-04-29 16:26:38
Wohnort: 41xxx

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#24 Beitrag von traveller » 2018-05-23 14:00:31

Auch mir gefällt er sehr gut .

Axel wäre es möglich ein paar Bilder von dem hydraul. gelagerten Zwischenrahmen zu sehen .

Besten Gruß und weiterhin gutes gelingen
Günther

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 5974
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#25 Beitrag von Mark86 » 2018-05-23 18:57:27

Schön sieht das aus :)
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Apfeltom
Schrauber
Beiträge: 385
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#26 Beitrag von Apfeltom » 2018-05-23 19:00:04

Die Holzober :cool: flächen kommen toll zur Geltung
Hold on :cool:
Beste Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#27 Beitrag von Womox » 2018-05-23 22:54:02

traveller hat geschrieben:
2018-05-23 14:00:31
Auch mir gefällt er sehr gut .

Axel wäre es möglich ein paar Bilder von dem hydraul. gelagerten Zwischenrahmen zu sehen .

Besten Gruß und weiterhin gutes gelingen
Günther
Mache ich am Wochenende...
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
Womox
Schrauber
Beiträge: 307
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#28 Beitrag von Womox » 2018-05-23 22:55:59

Apfeltom hat geschrieben:
2018-05-23 19:00:04
Die Holzober :cool: flächen kommen toll zur Geltung
Hold on :cool:
Beste Grüße
Thomas

Sieht aus wie Holz ist aber Resopal...
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Sequoya
infiziert
Beiträge: 47
Registriert: 2017-06-05 13:44:21

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#29 Beitrag von Sequoya » 2018-05-23 23:32:44

Hey Womox,

darf ich fragen, woher deine Verschlüsse sind?

LG

Pitmaster
Kampfschrauber
Beiträge: 587
Registriert: 2016-10-18 8:23:40
Wohnort: Westerwald

Re: Kabine Alu - erste Anprobe

#30 Beitrag von Pitmaster » 2018-05-24 1:00:19

Die sehen aus wie die hier.

https://www.southco.com/de-de/m1-fp

Guido
Meine Vermutung wurde bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. Walter Röhrl

Antworten