Eriba Touring als Kabinenersatz?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
MacMac
LKW-Fotografierer
Beiträge: 107
Registriert: 2015-06-10 15:11:16
Wohnort: Bei Trier/Grenze Luxemburg

Eriba Touring als Kabinenersatz?

#1 Beitrag von MacMac » 2017-05-27 17:04:33

Hallo,

hat zufällig jemand Erfahrung mit Eriba Touring als Wohnkabinenaufsatz.
Der WW ist ja relativ stabil und gilt als schlechtwege bzw. teilweise leicht offroad tauglich, da er einen Metallrahmen hat.

Unabhängig von der Optik würde mich interessieren, ob jemand hiermit Erfahrung hat.

Viele Grüße

MacMac

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7885
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#2 Beitrag von lura » 2017-06-26 5:34:17

Der Eriba ist ja ein Schicker. Ich kenne ein paar Allradlaster, die Wohnwagen aufgebaut haben. Speziell Erika allerdings nicht.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2714
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#3 Beitrag von lunschi » 2017-06-26 20:42:45

Der Jonson hatte mal einen auf die Pritsche gespaxten WoWa als Aufbau drauf glaube ich. Das ist wohl die schnellste und günstigste Möglichkeit an einen durchdachten und tauglichen Wohnaufbau zu kommen; allerdings sind die Dinger in aller Regel nicht wirklich pistenfest und nach ein paar Jahren dann aufgeritten, d.h. fangen an zu knarzen und zu geigen und werden undicht. Für jemand der nicht das Talent und/oder die Lust auf die ganze Selbstauf-/Ausbauerei hat und nicht unbedingt Pisten bügeln muss durchaus eine Alternative wenn das kein Lebenswerk werden soll.

Gruss
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

frankvc
infiziert
Beiträge: 85
Registriert: 2009-03-14 19:47:14
Wohnort: rüthen
Kontaktdaten:

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#4 Beitrag von frankvc » 2017-06-26 20:54:40

Hallo !
Ich habe ein Bürstner Flirt 440
Genommen. Hat super funktioniert.

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4346
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: Manching

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#5 Beitrag von jonson » 2017-06-29 10:36:29

Der Touring sollte das gut auf Dauer abkönnen....
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982 . Jetzt mit Reisefahrzeug / Kombi Nummer 22
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 801
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#6 Beitrag von siegerland » 2017-06-29 12:08:23

Es gäbe ja noch eine schnellere Möglichkeit, wenn Zeit der limitierteste Faktor ist: Wohnwagen als Ladung auf Pritsche :joke:

Bild
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... siegerland

Benutzeravatar
Bruno1017A
süchtig
Beiträge: 727
Registriert: 2016-05-09 12:51:28
Wohnort: Sülbeck
Kontaktdaten:

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#7 Beitrag von Bruno1017A » 2017-06-29 12:16:15

siegerland hat geschrieben:Es gäbe ja noch eine schnellere Möglichkeit, wenn Zeit der limitierteste Faktor ist: Wohnwagen als Ladung auf Pritsche :joke:

Bild
der ist schon echt geil!
vielleicht nicht so cool und modisch, aber macht keine Arbeit, ist nicht teuer und H-Kennzeichen auch kein Problem...
....und das Wohnmobil hat Räder verdammt!

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2203
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#8 Beitrag von CharlieOnTour » 2017-06-29 13:03:02

Dafür hast du mit dem "Gespann" vermutlich Probleme an jeder 3. Grenze der Welt.
Entweder wegen der Tarnfarbe oder wegen der illegalen/unverzollten Einfuhr eines Wohnwagens.
Nebenbei ist es im Wohnwagen vermutlich sehr dunkel :lol:

Hab den Laster beim Saarlandtreffen gesehen. Schon witzig, aber wohl doch eher was für den Nahbereich oder eben genau solche Treffen.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Bruno1017A
süchtig
Beiträge: 727
Registriert: 2016-05-09 12:51:28
Wohnort: Sülbeck
Kontaktdaten:

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#9 Beitrag von Bruno1017A » 2017-06-29 13:36:08

ja gut das stimmt natürlich, hat alles Vor- und Nachteile :smoking:
....und das Wohnmobil hat Räder verdammt!

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2714
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Eriba Touring als Kabinenersatz?

#10 Beitrag von lunschi » 2017-06-29 20:39:09

...also ich hätte einfach Plane und Spriegel runtergemacht und gut.
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

Antworten