Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Westallgaeuer
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2016-09-21 13:34:38

Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#1 Beitrag von Westallgaeuer » 2016-10-03 20:26:54

Das Gegenstück für die Twist-Locks sind ja in der Regel schwere Gußteile oder aufwändige und teure Schweißkonstruktionen. Aber es handelt sich ja nur um ein Langloch in welches der Zapfen eingreift. Sowas kann man doch gleich in ein Rahmenrohr (z.B. Bodenkonstruktion der Kabine) schneiden/fräsen. Unterliegen die Dinger irgendeiner DIN oder TÜV-Abnahme?
Stau ist Scheixxe, aber ganz vorne geht's

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3531
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#2 Beitrag von Tomduly » 2016-10-04 8:17:57

Moin!

Ich weiss nicht, ob sich das selber basteln wirklich rechnet - sowohl vom Gewicht, als auch von der erhofften Kosteneinsparung her.

Im Kat-Forum gibt es aus 2013 einen interessanten Beitrag zu dem Thema. Und demnach liegen die benötigten Einschweiß-Teile (z.B. von Jost) für die Aufnahmen bei ca. 60 Euro netto das Stück und wiegen je 11kg.

Grüsse

Tom

Benutzeravatar
mario1
Schlammschipper
Beiträge: 493
Registriert: 2011-09-06 11:39:02
Wohnort: 64732 Bad König

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#3 Beitrag von mario1 » 2016-10-27 14:33:28

Hi wir haben es analog zu Holger Ihle auch ohne Twist Locks gemacht.Beim ersten Ausbau hatten wir die noch verwendet, beim zweiten jetzt nicht mehr da mir die Dinger schlicht und einfach zu schwer und zu teuer waren.

Schau mal bei Holger der hat das ganz gut beschrieben.
Keine 2 Stunden Arbeit.

Westallgaeuer
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2016-09-21 13:34:38

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#4 Beitrag von Westallgaeuer » 2016-10-27 20:28:09

mario1 hat geschrieben:Hi wir haben es analog zu Holger Ihle auch ohne Twist Locks gemacht.Beim ersten Ausbau hatten wir die noch verwendet, beim zweiten jetzt nicht mehr da mir die Dinger schlicht und einfach zu schwer und zu teuer waren.

Schau mal bei Holger der hat das ganz gut beschrieben.
Keine 2 Stunden Arbeit.
danke für den Tipp, ABER wer ist Holger Ihle?? Hast Du mal nen Link?
Stau ist Scheixxe, aber ganz vorne geht's

Benutzeravatar
danimilkasahne
abgefahren
Beiträge: 3011
Registriert: 2006-10-03 20:57:00

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#5 Beitrag von danimilkasahne » 2016-10-27 20:40:11

Westallgaeuer hat geschrieben: ...danke für den Tipp, ABER wer ist Holger Ihle?? Hast Du mal nen Link?

http://www.lmdfdg.at/?q=Holger+Ihle+allrad+lkw

Benutzeravatar
Panguitch
Schrauber
Beiträge: 301
Registriert: 2013-06-15 13:38:37

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#6 Beitrag von Panguitch » 2016-10-27 20:44:32

_IHLE_Klick_

Grüße
Roland

Westallgaeuer
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2016-09-21 13:34:38

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#7 Beitrag von Westallgaeuer » 2016-10-27 21:06:02

:bored:
Dateianhänge
Holger Ihle.png
Stau ist Scheixxe, aber ganz vorne geht's

Benutzeravatar
danimilkasahne
abgefahren
Beiträge: 3011
Registriert: 2006-10-03 20:57:00

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#8 Beitrag von danimilkasahne » 2016-10-27 21:08:39

jedem sein google... siehe oben...2 Varianten ?
Dateianhänge
kpmisch.JPG
Zuletzt geändert von danimilkasahne am 2016-10-27 21:10:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15505
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Wilmaaa » 2016-10-27 21:09:05

Nun verwirrt doch die Leute nicht so. Früher ;) hätte man einfach den Link zu seinem Profil hier im Forum gepostet.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6728
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#10 Beitrag von OliverM » 2016-10-27 21:51:16

Ich bin dann mal nicht so. ;)
http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... ile&u=3408

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
danimilkasahne
abgefahren
Beiträge: 3011
Registriert: 2006-10-03 20:57:00

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#11 Beitrag von danimilkasahne » 2016-10-27 21:54:21

ach Menno.... :search:

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 5145
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Twist Locks-Aufnahme selber machen - TÜV?

#12 Beitrag von Mark86 » 2016-10-28 15:01:46

Ich glaube nicht, dass es dafür eine Bauartvorschrift gibt. Vieleicht eine DIN Norm?
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Antworten