Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff standh.)

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
engele
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2009-09-09 11:48:00
Wohnort: 71131

Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff standh.)

#1 Beitrag von engele » 2016-06-15 22:57:03

Abend zusammen,
Ich baue gerade meine neue Standheizung in mein duro2 sowie ein elgena Boiler der über 24v und Kühlwasser versorgt wird.
Jetzt suche ich eine Quelle für wanddurchführungen in verschiedenen Größen.

Für 90grad kühwasserleitung und Auspuff der Standheizung sollte ich vermutlich etwas abstand zu dem sheltermaterial haben oder? Oder nur ein alurohr rein durch das ich die Leitungen und Schläuche führe? Ist ein Versorgungsraum, kein Wohnraum.
Gruß
Jeep Wrangler jku, Duro2 6x6, KTM LC4, Polaris MRZR4, M923A2, Volvo Lappländer 3315, Finncat, etc.

Benutzeravatar
mario1
Schlammschipper
Beiträge: 492
Registriert: 2011-09-06 11:39:02
Wohnort: 64732 Bad König

Re: Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff stand

#2 Beitrag von mario1 » 2016-06-16 11:34:01

Hi ich habe da auch nur größer gebohrt und ein Alurohr eingeklebt.

Noch dazu wo es kein Wohnraum ist.

So würd ichs tun.

Gruß Mario

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3851
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff stand

#3 Beitrag von meggmann » 2016-06-16 11:53:01

Für den Auspuff habe ich (von innen nach außen) - Auspuffrohr, hitzefeste Rohrisolierung (wie ein Strumpf zum drüberziehen), verzinktes Stahlrohr als Hitzeschutz / -ableitung.

Im Bootsbauzubehörhandel gibt es die verschiedensten Durchführungen - aber ich denke nicht für deine Wandstärken.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
burkhard
abgefahren
Beiträge: 1530
Registriert: 2006-10-03 12:08:45
Wohnort: Bonn

Re: Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff stand

#4 Beitrag von burkhard » 2016-06-19 21:46:37

Ich finde die Kabeleinführungen von icotek ganz gut. Gibt es z.B. bei Conrad.de.
Wer nicht freihändig senkrecht bohren kann benötigt einen vernünftigen Bohrständer, damit das obere und untere Lochbild exakt zueinander passt.
Für dem Boden des Zeppelin FM2 (80 mm) benötigt man M5 x 120 mm Inbusschrauben. Auf dem Foto sind M5 x 130 zu sehen. Die stehen etwas weit raus, dafür ist die Montage einfacher.

Gruß
Burkhard
Dateianhänge
WP_20160619_18_42_54_Rich_rs.jpg
WP_20160619_18_47_10_Rich_rs.jpg

Benutzeravatar
Bruno1017A
süchtig
Beiträge: 715
Registriert: 2016-05-09 12:51:28
Wohnort: Sülbeck
Kontaktdaten:

Re: Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff stand

#5 Beitrag von Bruno1017A » 2016-06-20 8:35:04

ich nehm ganz normale Kabelverschraubungen, die gibt's auch bis M63
....und das Wohnmobil hat Räder verdammt!

dibbelinch
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: Shelterdurchführungen (Diesel, Kühlwasser, Auspuff stand

#6 Beitrag von dibbelinch » 2016-06-20 10:25:05

Folgender Vorschlag:

Setze an die Stelle des vorgesehenen Durchbruchs aussen ein Alu-Druckgussgehäuse. Gibt es bei z.B. Conrad in rauen Mengen und beliebiger Grösse. Z.B. sowas: https://www.conrad.de/de/universal-geha ... 43655.html. In den Boden des Gehäuses und Deine Shelterwand zwei deckungsgleiche grosse Ausschnitte. Durch diesen Durchbruch gehst Du mit alles kabeln und Schläuchen nach aussen. Dann musst Du nur in die relativ dünne (und temperaturbeständige) Wand des Kastens deine stinknormalen Kabeldurchführungen setzen.

Wenn der Kasten gross genug ist, kannst Du später auch noch Löcher hinzufügen, falls noch weitere Leitungen / Schläuche nach draussen müssen.

Zuviel gebohrte (oder nicht mehr benötigte) Löcher lassen sich mit einfachen Blinstopfen wieder verschliessen.

Das habe ich für meine elektrischen Leitungen nach drauusen so gemacht, und nicht bereut.
Einen Nachteil gibt es natürlich: Wenn Du nur einen Durchbruch von drinnen nach draussen in Deiner Shelterwand hast, musst Du manchmal ganz schöne Umwege legen. War mir aber lieber, als viele kleine Löcher in der Wand zu bohren.

Gruss, Ulf
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

Antworten