Holzkoffer zum x-ten mal

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dream
abgefahren
Beiträge: 1261
Registriert: 2013-04-24 15:42:50
Wohnort: Slowenien

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#301 Beitrag von dream » 2019-06-10 9:43:47

Ein bißchen weiter gekommen...
(keine Ahnung warum sich die Bilder nicht stehend anzeigen wollen...)
Dateianhänge
2019061009415000.jpg
2019061009415600.jpg
LG
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
dream
abgefahren
Beiträge: 1261
Registriert: 2013-04-24 15:42:50
Wohnort: Slowenien

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#302 Beitrag von dream » 2019-07-01 4:43:28

Fertig. Fast. Ein paar Kleinigkeiten noch, aber zum Grossteil ist es geworden... :)
Dateianhänge
2019063010082100.jpg
LG
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
HansDampf
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2018-08-26 21:23:25

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#303 Beitrag von HansDampf » 2019-07-01 9:46:12

sieht gut aus :)
- Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen -

the_muck
LKW-Fotografierer
Beiträge: 109
Registriert: 2019-03-16 16:41:12

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#304 Beitrag von the_muck » 2019-07-02 10:04:56

Hallo,
Kannst du noch mal kurz den aufbau der Platten beschreiben und wie / womit verklebt? Die Idee platten ohne Ständerwerk zu verkleben ist verlockend, aber außen seitig hat man mit den platten leider keine durchgängige Faser. An den Stößen könnte man ähnlich wie beim Schweißen eine Verbindungslage ins sandwich material einlassen, aber so richtig gefallen tut mir das nicht. Vor allem weil ich innen noch eine Dampfsperre haben möchte die dann natürlich die Verklebung zum Sandwich material nicht so ideal gestaltet ;).

Wie hast du denn die Ebene ausgerichtet auf der gepresst wurde. Ich möchte meine platten im Vakuum einsaugen... oben unten jeweils eine Vakuumfolie.

Grüße Malte

Benutzeravatar
dream
abgefahren
Beiträge: 1261
Registriert: 2013-04-24 15:42:50
Wohnort: Slowenien

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#305 Beitrag von dream » 2019-07-08 23:09:54

@Malte
Ich habe mich schon bemüht und alles beschrieben. Bemüh dich auch ein bisschen.. :dry: ;)

@All
Gut, der erste Test dem Heckträger verlief etwas weniger erfreulich... Der Motor der Seilwinde ist zu schwach (125-250kg). Mit fast leerem Tank hub er gerade so noch das ganze Geraffel, vollgetank musste ich mit eigener Kraft mitheben... Also kommt eine größere Seilwinde dran. Am sonsten fehlt es noch an Feintuning, aber im grossen und ganzen bin ich zufrieden... :angel:
LG
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
Bad Metall
süchtig
Beiträge: 789
Registriert: 2009-09-24 21:28:19
Wohnort: Mainburg

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#306 Beitrag von Bad Metall » 2019-07-09 7:25:26

Hallo Beni

Seilwinde ist nicht gleich Seilwinde. Für Deinen Träger solltest Du eine Hubseilwinde verwenden und keine Zugseilwinde mit Freilauf!
Der Unterschied liegt in der Bremse. Bei Zugseilwinden kann sich Diese ohne Vorwarung lösen und der Träger folgt sammt Ladung,
der Schwerkraft.

Lg Bernd

Benutzeravatar
dream
abgefahren
Beiträge: 1261
Registriert: 2013-04-24 15:42:50
Wohnort: Slowenien

Re: Holzkoffer zum x-ten mal

#307 Beitrag von dream » 2019-07-09 22:27:48

Hi Bernd,

Danke für den Tipp! Habe (fast) wissenslos die richtige gekauft... ...nur etwas zu schwach... :)
LG
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Antworten