wieviel Farbe braucht man ca. für ein Fahrerhaus

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Hydraulicus
Schlammschipper
Beiträge: 414
Registriert: 2010-12-22 14:07:37
Wohnort: Hamburch

wieviel Farbe braucht man ca. für ein Fahrerhaus

#1 Beitrag von Hydraulicus » 2014-07-21 8:07:48

Hallo! Mein Mercur soll neue Farbe bekommen. Wieviel Farbe braucht man für das Fahrerhaus? Hab meinen W50 schon mal lackiert (ist keine schnauze dran) u. denke, das waren 2,5L damals???!?!?
Reicht das? Danke für Antwort & Grüße Felix

dumbo
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2014-02-02 12:38:23
Wohnort: Herrsching/Garching

Re: wieviel Farbe braucht man ca. für ein Fahrerhaus

#2 Beitrag von dumbo » 2014-07-22 0:01:07

Je nach dem, wie wie Du die Farbe aufträgst. Beim Rollen weniger, beim Spritzen etwas mehr. Für nen 1113er habe ich auch ca. 2-3l gebraucht.
(3 Schichten)
Welchen Lack verwendest Du?
Viele Grüße
dumbo

Benutzeravatar
tonnar
abgefahren
Beiträge: 1833
Registriert: 2011-04-13 10:07:20
Wohnort: Südbrandenburg und Berlin

Re: wieviel Farbe braucht man ca. für ein Fahrerhaus

#3 Beitrag von tonnar » 2014-07-22 9:24:54

dumbo hat geschrieben:Je nach dem, wie wie Du die Farbe aufträgst. Beim Rollen weniger, beim Spritzen etwas mehr.
Ganz im Gegenteil: Beim Spritzen ist die Schichtdicke des Lackes wesentlich geringer als beim Auftrag mit Rolle oder gar Pinsel und dementsprechend braucht man logischerweise weniger Farbe. Der Verbrauch richtet sich aber natürlich auch nach den Fähigkeiten des Anwenders.
Ich kann mich nicht genau erinnern, wie viel Farbe ich für die Mercur-Hütte gebraucht habe, aber es waren definitiv nicht mehr als 2 Gebinde (à 1 Liter) für den Decklack.
Bei der Grundierung kann es etwas mehr gewesen sein (Aufbrauchen von Restbeständen).


Gruß...

dumbo
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2014-02-02 12:38:23
Wohnort: Herrsching/Garching

Re: wieviel Farbe braucht man ca. für ein Fahrerhaus

#4 Beitrag von dumbo » 2014-07-23 0:54:41

achso,
ich hab noch nicht gerollt, aber ich meine mal etwas von sprühverlusten gelesen zu haben :)

auch gut...
wieder was gelernt
Viele Grüße
dumbo

Benutzeravatar
tonnar
abgefahren
Beiträge: 1833
Registriert: 2011-04-13 10:07:20
Wohnort: Südbrandenburg und Berlin

Re: wieviel Farbe braucht man ca. für ein Fahrerhaus

#5 Beitrag von tonnar » 2014-07-23 8:13:07

Verluste beim Sprühen hast du, wenn du z. B. einen Zaun mit dünnen Stegen lackieren willst. Da bläst du dann viel Farbe zwischen den Stegen durch. Bei flächigen Lackierungen sieht das natürlich anders aus.

BTW: Die Farbmenge richtet sich auch nach den Anforderungen der Farbe selbst. So erfordert z. B. Brantho Korrux eine höhere Mindestschichtdicke, man braucht also mehr Farbe.

Antworten