Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MGGrobi
Schrauber
Beiträge: 388
Registriert: 2014-01-06 8:22:38
Wohnort: 25358 Horst / Elmshorn
Kontaktdaten:

Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#1 Beitrag von MGGrobi » 2014-01-11 23:42:10

Hat jemand ne Idee?

Ich suche eine Schalter / Steckdosenprogramm, mit dem ich auch 24 Volt Schalten kann, oder kann ich mit jedem Handelsüblichen Schalter auch 24 Volt bedienen?

Gruss

Martin
Verliere nie die Fähigkeit dich zu wundern!

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3263
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#2 Beitrag von Lobo » 2014-01-11 23:46:38

normale Schalter gehen Taster weiß ich nicht
die Turbos pfeifen die Symphonie der Vernichtung

Benutzeravatar
Capttravel
infiziert
Beiträge: 73
Registriert: 2007-09-20 0:51:16

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#3 Beitrag von Capttravel » 2014-01-12 7:52:57

Hallo Martin,

schaue Dir diese Serie an: Berker -> Integro

Auf der Seite von Berker kannst Du Dir den Katalog runterladen, suche nach Berker Buisiness Solutions.

VG
Capttravel

Kilian
süchtig
Beiträge: 656
Registriert: 2013-08-30 7:49:07

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#4 Beitrag von Kilian » 2014-01-12 8:33:05

Die Kontakte normaler Schalter sind für 230V ausgelegt. Sie oxidieren im Laufe der Zeit ganz normal, werden aber durch den Funken, der beim Schalten von 230V AC entsteht, jedesmal wieder "freigebrannt". 24V sind - insbesondere, wenn Du mit einem Schalter dann auch noch sehr niedrige Ströme (nur ein Signal, keinen Lastverbaucher) schalten solltest - ggf zu wenig. Ob es dadurch dann tatsächlich zu Problemen kommt (und nach wievielen Jahren), hängt von vielen Faktoren ab.

Einige Hersteller (gira, berker, jung, merten, busch-jäger, siemens, hager,... einfach mal anmailen) bieten auf Anfrage ihre Schalter auch mit vergoldeten Kontakten - dann hast Du Ruhe. Falls Dir diese zu teuer sind, könntest Du die normalen versuchen und die Kontakte mit Sprühöl behandeln (nicht Kontaktspray!) - das könnte evtl. Probleme schonmal deutlich entschärfen.
Freundliche Grüße
Kilian

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 3037
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#5 Beitrag von HildeEVO » 2014-01-12 10:03:22

Hi,

ich habe das Jung 500 Sytem verbaut. Das funzt nun schon seit 7 Jahern problemlos im 12 V System.
Da ich mittlerweile Alles auf LED umgebaut habe wurden die Ströme noch kleiner und ich erwarte nicht das sich ein Schalter über den Jordan geht!

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
tauchteddy
Säule des Forums
Beiträge: 10195
Registriert: 2006-10-31 18:15:05
Wohnort: Berlin

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#6 Beitrag von tauchteddy » 2014-01-12 10:36:23

Berker Integro at zusätzlich noch den Vorteil, extrem flach zu sein, also geringe Einbautiefe. Es gibt fast alles und ist bezahlbar. Ich habe meine von Elektro-Wandelt.
Zuckerbrot ist aus.

Benutzeravatar
dare2go
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2011-04-13 6:26:30
Wohnort: Mullumbimby/AUS
Kontaktdaten:

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#7 Beitrag von dare2go » 2014-01-12 11:15:28

tauchteddy hat geschrieben:Berker Integro at zusätzlich noch den Vorteil, extrem flach zu sein, also geringe Einbautiefe. Es gibt fast alles und ist bezahlbar. Ich habe meine von Elektro-Wandelt.
Elektro-Wandelt = Thumbs Up (gut, schnell, und im Vergleich preiswert)

Gefummel sind bei der Berker-Integro-Serie die Doppel-/Dreifach-Berührungsschutzdosen, vor allem bei Montage in Holzflächen... Das tu ich mir nicht nochmal an! :wack:
Entweder verbau ich die in Zukunft (so es dazu kommt), wo keine Berührungsschutzdosen notwendig sind, oder ich setze einzelne Komponenten unter-/nebeneinander... Aber nicht mehr diese nervenaufreibende Anpasserei der Multi-Berührungsschutzdosen verschraubt mit den richtig sitzenden Fronten.

ps: aus obigem Grund habe ich noch einen Doppelabdeckrahmen in anthrazit-matt zu verschenken >>> PN!
Mit bestem Gruss

Jürgen

------------------------------
Wenn Ihr mehr über uns wissen wollt unsere "Vorstellung": http://bit.ly/Ai6EQR

2006-2009 von Alaska bis Ushaia/Südamerika, jetzt zurück mit MB1019AF.
Camping-Logs + Blog: http://dare2go.com/

Benutzeravatar
MGGrobi
Schrauber
Beiträge: 388
Registriert: 2014-01-06 8:22:38
Wohnort: 25358 Horst / Elmshorn
Kontaktdaten:

Re: Lichtschalter / Steckdosenprogramm mit 24Volt Schaltern

#8 Beitrag von MGGrobi » 2014-01-12 12:27:49

@dare2go

hab ich nicht ganz verstanden. was war das Problem mit den Dosen? Sieht mir ganz normal aus.

Danke insgesamt super tipps. Ich denke die Berker Integro trifft genau meinen Geschmack.

Martin
Verliere nie die Fähigkeit dich zu wundern!

Antworten