Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#1 Beitrag von bene223344 » 2014-01-09 22:53:17

Hallo Experten der Einstiegslösungen,


leider habe ich nicht bis garnicht nachgedacht. :wack:

Jetzt suche ich eine Lösung wie ich in meine Wohnkabine komme. Und zwar täglich mit etwas Komfort.
Entweder ich hänge Sie in die Lagerung ein (siehe Bild) oder ich finde eine bessere Lösung. (Bitte helft mit auf die Sprünge)

Die Kabinenunterkante wäre fast auf 1,5 Meter Höhe. Leider kann ich die Treppe nicht zwischen Rahmen und Kabine einschieben, da genau dort die Lagerung Ihren Auflagepunkt hat.

Ich freue mich über Eure Ideen und Anregungen.
Vielen Dank.
Dateianhänge
Plan, leider von der Gegenseite
Plan, leider von der Gegenseite
Kabine Eingangstürseite
Kabine Eingangstürseite
Einstiegsseite des MAN
Einstiegsseite des MAN

Benutzeravatar
sharkrider
abgefahren
Beiträge: 1901
Registriert: 2013-12-27 11:28:30
Wohnort: Nußdorf am Inn
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#2 Beitrag von sharkrider » 2014-01-09 23:14:15

Uli Dolde - hier im Forum Luigi - der mit dem Buch - schiebt sie zwischen Shelter und Fahrerhaus. Im Buch kann man das sehen - auf der webseite musst Du mal schauen ob ein Bild ist.
Sag was de denkst ham se gesagt - dass se dann beleidigt sind ham se net gesagt.

ACHTUNG:
Leben gefährdet Ihre Gesundheit



Unser Blog
http://unterwegshoch4x4.com/

Benutzeravatar
hano_ob
LKW-Fotografierer
Beiträge: 100
Registriert: 2009-08-16 16:06:09
Wohnort: Oberhausen

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#3 Beitrag von hano_ob » 2014-01-10 9:42:29

IMG_20140106_111627.jpg
IMG_20140106_110525.jpg
So habe ich es gemacht. Unterschieben klappte bei mir auch nicht.

Gruss Joerg

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17485
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#4 Beitrag von Wilmaaa » 2014-01-10 9:46:09

Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
ud68
abgefahren
Beiträge: 2246
Registriert: 2006-10-11 9:17:26
Wohnort: Nahe Bremen

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#5 Beitrag von ud68 » 2014-01-10 14:05:47

als grobe Idee:
die Leiter anheben und drehen, so dass sie hinter den Kofferlagern zwischen Rahmen und Koffer kommt.
Udo

Benutzeravatar
magictom69
süchtig
Beiträge: 730
Registriert: 2012-01-16 22:18:50
Wohnort: Peißenberg
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#6 Beitrag von magictom69 » 2014-01-10 16:15:00

Servus,

schau Dir mal die Seite an, die haben ein paar recht gute Lösungen parat!

http://staukasten-4you.eshop.t-online.d ... leitern%22

Gruß

Tom
Es tat NIVEA als beim erstenmal...

DAF Leyland T244 - 190 PS & ZF S6-36/2 Ecolite -
Arrows FV2406 Mk2 1.75 to Trailer "Lightweight Gun"

"Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten" Oscar Wilde

„The strong is not the one who overcomes the people by his strenght,
but the strong is the one who controls himself while in anger“

bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#7 Beitrag von bene223344 » 2014-01-10 22:41:43

@ sharkrider: Danke für die Idee. Er hat eine WAKÜ Treppe, die er benutzt. Little Jumbo.
Man kann sie auch selbst ausbauen auf mehr als 5 Stufen. Ich benötige mind. 6 Stück.
Das wäre also eine Einhänglösung! Gibt es was Besseres bei einer Einhänglösung was sich bewährt hat?


@ hano_ob: Schöne Lösung. Geht bei mir nicht mehr.

@Forenteam: Danke für die Links, aber egal wo ich gelesen habe ... da gab es keine Lösung für mich.
Nur immer wieder die Little Jumbo.

@ud68: Hört sich spannend an. An den Drehpunkt dachte ich auch schon.
Das wäre eine feste Lösung mit Aufwand - gibt es Beispiele für sowas?


@magictom69: Die haben nichts, was ich jetzt noch anbauen könnte, da meine Lagerung im Weg ist. Und mein Eingang ist auf 1,50 Höhe.

Über weitere Bilder von Treppenlösungen freue ich mich.

bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#8 Beitrag von bene223344 » 2014-01-10 22:44:31

Die little Jumbo scheint die Lösung zu sein, die Sinn macht.
So könnte man das lösen, aber ich kann die Treppe höchstens auf meiner Lagerung einhängen.
Hat jemand eine bessere Idee?
Dateianhänge
Was besseres fällt mir gerade nicht ein.
Was besseres fällt mir gerade nicht ein.

Benutzeravatar
atreyou
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-12-01 23:06:41
Wohnort: Lippstadt

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#9 Beitrag von atreyou » 2014-01-11 9:58:57

Moin Bene
ich bin auch gerade beim Bau einer Einschubtreppe quer unter den Koffer
(was für Dich ja keine Lösung ist )
vorher hatte ich eine Einhängelösung .... erst bist'e froh das Du ne Treppe hast
und ganz schnell wird das nervig die immer wieder vorzukramen einhängen aushängen verstauen etc.
Ich hab dann viel rumgesucht und bin über eine interessante Lösung gestolpert wo die Treppe
längs zum Koffer eingeschoben wird, inkl. grossem Podest.
Für mich passt das nicht weil meine Tür mittig im Koffer sitzt, für Dich wäre es vielleicht die Lösung.
Bilder (leider nicht im Detail) vom Fahrzeug findest Du auf der Seite von Tom&Conny
mantoco.com
vielleicht rückt Tom ja auch Details raus.
Gruss Jörg

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2994
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#10 Beitrag von advi » 2014-01-11 18:42:38

Wir haben eine Treppe zum einhängen dran, sehr leicht, wenn man das mit den anderen Treppen vergleicht.

Wird an einem Aluwinkel am Koffer eingehängt, wurde in der Zwischenzeit mit einer besseren ersetzt und ist käuflich zu erwerben. Eine Stufe hat aber nen Knacks und müsste ersetzt werden
Dateianhänge
treppe einhängen.jpg
treppe alt.jpg
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
tichyx
süchtig
Beiträge: 704
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#11 Beitrag von tichyx » 2014-01-11 19:24:01

Hallo,
wie wäre es mit einer Scherentreppe? Normalerweise wird unsere Scherentreppe unter der Tür in ein Staufach geklappt. Da Du ja keinen Platz unten hast, könntest Du die Treppe auch oben, im Inneren hinter der Tür auf dem Boden anschlagen und dann nach außen klappen.
Die Treppe ist sehr robust, kein bisschen wackelig oder schrottig und lässt sich in Sekundenschnelle ein und ausklappen.

Grüße

Olli

Bild
Bild
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450L38

http://www.gelberunimog.de

Benutzeravatar
ud68
abgefahren
Beiträge: 2246
Registriert: 2006-10-11 9:17:26
Wohnort: Nahe Bremen

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#12 Beitrag von ud68 » 2014-01-11 19:45:40

An den Drehpunkt dachte ich auch schon.
Das wäre eine feste Lösung mit Aufwand - gibt es Beispiele für sowas?
schon mal gesehen, aber nicht fotografiert
Udo

bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#13 Beitrag von bene223344 » 2014-01-12 23:34:17

atreyou hat geschrieben:Moin Bene
ich bin auch gerade beim Bau einer Einschubtreppe quer unter den Koffer
(was für Dich ja keine Lösung ist )
vorher hatte ich eine Einhängelösung .... erst bist'e froh das Du ne Treppe hast
und ganz schnell wird das nervig die immer wieder vorzukramen einhängen aushängen verstauen etc.
Ich hab dann viel rumgesucht und bin über eine interessante Lösung gestolpert wo die Treppe
längs zum Koffer eingeschoben wird, inkl. grossem Podest.
Für mich passt das nicht weil meine Tür mittig im Koffer sitzt, für Dich wäre es vielleicht die Lösung.
Bilder (leider nicht im Detail) vom Fahrzeug findest Du auf der Seite von Tom&Conny
mantoco.com
vielleicht rückt Tom ja auch Details raus.
Gruss Jörg
Habe die beiden mal angeschrieben. Wäre denkbar, allerdings wird das Podest nicht mehr weit rauszuziehen sein.

Lieben Gruß
Benedikt

bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#14 Beitrag von bene223344 » 2014-01-12 23:50:01

Zusammengefasst:

* Entweder eine Einhängtreppe (Geht aber wohl recht bald auf die Nerven)
* Eine Einstiegsleiter mit Podest (Drehbar, damit ich nicht mit dem Lager in die Quere komme

Falls jemand Beispiele für eine gute Lösung mit Podest hat zum Drehen, her damit :-)
Ich denke bei der Einhängtreppe geht wohl nicht über die Einstiegsleiter Jumbo.

Freue mich über Beiträge.

Benutzeravatar
Vario 815 DA
abgefahren
Beiträge: 1108
Registriert: 2009-03-29 23:57:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#15 Beitrag von Vario 815 DA » 2014-01-12 23:51:37

N,abend Benedikt,

wenn ich die Fotos richtig verstehe, ist der Eingang ungefähr vor dem 2. Einfüllstutzen von vorne?

Der Vorbesitzer von meinem Vario ließ einfach den Tank ändern, weil er ihn in den Bereich der Treppe umsetzen wollte.

Ne Möglichkeit, wenns auch weh tut?

Grüße von mir
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.

Benutzeravatar
wolferl69
Schlammschipper
Beiträge: 452
Registriert: 2006-10-07 22:49:08
Wohnort: im Amigo
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#16 Beitrag von wolferl69 » 2014-01-15 5:08:09

Hallo,

ich habe mir die Treppe mit Podest auch seitlich, längs zum Fahrzeug montiert. Dachte zuerst an eine drehbare Lösung, wegen der Stabilität auf Dauer, traute ich mich aber nicht drüber.
Die Auszüge kommen aus Deutschland (habe die Kontaktdaten nicht bei mir, Emil, EGN aus dem Forum, hat mir da weiter geholfen) und dran habe ich mir eine Little Jumbo geschraubt. Vom Rahmen habe ich 77cm bis zur Außenkante Aufbau und das Podest ist 47cm tief. Würde das nächste Mal Vollauszüge nehmen, habe leider nur Teilauszüge, da habe ich wohl am Falschen gespart. Man gewöhnt sich aber an alles ;-)

Gruß Wolfi
Dort wo kein Weg ist, da machen wir uns einen.

http://www.gritschontour.com

Benutzeravatar
mario1
Schlammschipper
Beiträge: 492
Registriert: 2011-09-06 11:39:02
Wohnort: 64732 Bad König

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#17 Beitrag von mario1 » 2014-01-15 15:35:44

So haben wir das gelöst. mit ner Little Jumbo
treppe.JPG
Treppe hängt an einem Drehgelenk. Lässt sich quer als auch längs benutzen.

Benutzeravatar
Axl
Schrauber
Beiträge: 394
Registriert: 2013-11-17 2:02:11

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#18 Beitrag von Axl » 2014-01-15 20:00:00

Super Mario,

hast Du noch einige Skizzen der Plattform und des Gelenks? die Lösung find ich genial!

Würde sie gerne nachbauen. hast Du noch Verbesserungsvorschläge zu Deine jetzigen Konstruktion?

Gruß

Axl
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur,
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's: Reise, reise!

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
MAN
süchtig
Beiträge: 613
Registriert: 2006-10-03 16:16:04
Wohnort: Heiligenstadt/Eichsfeld

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#19 Beitrag von MAN » 2014-01-15 21:44:46

Hallo zusammen,

da will ich meine Treppe auch mal zeigen.
Die Treppe ist oben in den Schienen mit 2 Kugellagern geführt

Gruß Stephan
Dateianhänge
IMG_0331.JPG
IMG_0332.JPG
Ein(en) Laster braucht der Mensch

Man reist nicht nur, um anzukommen, sondern vor allem , um unterwegs zu sein

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2852
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#20 Beitrag von yoeddy2 » 2014-01-20 17:41:54

Hallo,

Habe auch eine Scherrentreppe am Koffer, zuerst immer hinter der Türe gelagert und dann bei bedarf an einer Airlinerschiene mit Schnellschraubknebeln angebracht.
Das aber zu umständlich auf Dauer, gerade wenn man auf Fahrt ist und unterwegs mal rein / raus ect. ! Daher dann in d. Koffer auf dem Boden hinter der Türe angebaut und dort ist Sie jetzt dann einfach zu erreichen ..Türe auf und ausklappen/ziehen. Wenn im Koffer und die Türe geschlossen werden soll dann habe ich einen Gurt an der vorletzten Stufe mit diesem kann ich die Treppe dann hoch und einziehen. Genau so mit etwas schwung lässt sie sich an diesem Gurt auch wieder aus und runter fahren ....die Treppe ist nicht ganz Günstig ... aber jeden Cent Wert und kann mit der gewünschten Stufenanzahl geordert werden je nach Kofferkantenhöhe ect. Habe Sie auf der letzten Abenteur Allrad entdeckt und begutachtet und dann anschliessend geordert von Daheim ....

Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#21 Beitrag von bene223344 » 2014-01-21 0:23:30

Vario 815 DA hat geschrieben:N,abend Benedikt,

wenn ich die Fotos richtig verstehe, ist der Eingang ungefähr vor dem 2. Einfüllstutzen von vorne?

Der Vorbesitzer von meinem Vario ließ einfach den Tank ändern, weil er ihn in den Bereich der Treppe umsetzen wollte.

Ne Möglichkeit, wenns auch weh tut?

Grüße von mir
Wäre eine teure Idee, da schon Tanks mit Unterbodenschutz verbaut sind.
Noch suche ich eine Lösung ohne Tankumbau :-)

bene223344
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2013-02-19 21:45:40
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#22 Beitrag von bene223344 » 2014-01-21 0:25:16

mario1 hat geschrieben:So haben wir das gelöst. mit ner Little Jumbo
treppe.JPG
Treppe hängt an einem Drehgelenk. Lässt sich quer als auch längs benutzen.
Das schaut doch mal super aus :-)
Habe gerade gestern beim Tommy und Conny (Actionmobil) eine ähnliche Lösung angeschaut.

Danke auch an Wolfi :-) für den Beitrag.
Jetzt hoffe ich dass ich eine Podestlösung noch unterbekomme.

Gruß
Benedikt

Benutzeravatar
mario1
Schlammschipper
Beiträge: 492
Registriert: 2011-09-06 11:39:02
Wohnort: 64732 Bad König

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#23 Beitrag von mario1 » 2014-01-26 14:51:54

Hi ja die Idee hab ich mir bei Actionmobil abgeschaut.
Ist eigentlich ganz simpel.

Ne Skizze hab ich keine. War alles nur im Kopf entstanden.

Benutzeravatar
matrix68
LKW-Fotografierer
Beiträge: 141
Registriert: 2012-12-06 19:19:40
Wohnort: unterwegs im MOMO
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#24 Beitrag von matrix68 » 2014-01-27 20:08:31

Also ich habe die Wakü gerade mit sechs Stufen bestellt,
Herr Bochmann hilft gerne weiter, sehr nett nur zu empfehlen.
Karlheinz


bene223344 hat geschrieben:@ sharkrider: Danke für die Idee. Er hat eine WAKÜ Treppe, die er benutzt. Little Jumbo.
Man kann sie auch selbst ausbauen auf mehr als 5 Stufen. Ich benötige mind. 6 Stück.
Das wäre also eine Einhänglösung! Gibt es was Besseres bei einer Einhänglösung was sich bewährt hat?


@ hano_ob: Schöne Lösung. Geht bei mir nicht mehr.

@Forenteam: Danke für die Links, aber egal wo ich gelesen habe ... da gab es keine Lösung für mich.
Nur immer wieder die Little Jumbo.

@ud68: Hört sich spannend an. An den Drehpunkt dachte ich auch schon.
Das wäre eine feste Lösung mit Aufwand - gibt es Beispiele für sowas?


@magictom69: Die haben nichts, was ich jetzt noch anbauen könnte, da meine Lagerung im Weg ist. Und mein Eingang ist auf 1,50 Höhe.

Über weitere Bilder von Treppenlösungen freue ich mich.
LEBEN
bedeutet unterwegs zu sein
nicht möglichst schnell anzukommen

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 3049
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#25 Beitrag von HildeEVO » 2014-01-27 21:56:35

So nun zeige ich meine Leiterlösung auch mal, sie ist ganz einfach...
Dach_02.jpg
Es ist ne LittleJumbo mit 5 Stufen. und ich habe sie zum Glück nicht kastriert. Einzig den Bügel habe ich demontiert! Wir haben die Leiter/Treppe nun schon seit 2008 und sind mehr als Glücklich damit.
Wir hatten Anfangs eine gekürzte Haushaltsleiter als Einstiegshilfe. Da diese jedoch am Auto eingehängt werden musste machte diese des nachts immer Quitschgeräusche. Wenn man sich im Bett umdrehte oder wenn man im Auto herum lief! Zu dem waren die Stufen zu wenig tief dass der Hund die Treppe benutzen konnte! Mit der LittleJumbo haben wir auch immer eine praktische Hilfe um die Scheiben zu putzen oer den Koffer zu waschen! Das geht nicht mehr, wenn man die teure Leiter zersägt!

Zu Transportieren hae ich einen Einschub machen lassen und sichere die Leiter mit einem fetten Vorhängeschloss.
20130818_2.jpg
Den Einschub sieht man auf dem ersten Bild. Der Kasten war früher an der Vorderwand der Kabine und ist nach der Kabinenverlängerung an die Rückwand gewandert!

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
magictom69
süchtig
Beiträge: 730
Registriert: 2012-01-16 22:18:50
Wohnort: Peißenberg
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#26 Beitrag von magictom69 » 2014-01-27 22:16:30

Sauber Chris!!! :rock:

Was lieb ich Deine Lösungen!!!

Warum einfach wenns auch schwer geht :totlach: :totlach: :totlach:

Gruß

Tom
Es tat NIVEA als beim erstenmal...

DAF Leyland T244 - 190 PS & ZF S6-36/2 Ecolite -
Arrows FV2406 Mk2 1.75 to Trailer "Lightweight Gun"

"Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten" Oscar Wilde

„The strong is not the one who overcomes the people by his strenght,
but the strong is the one who controls himself while in anger“

AL28
Forumsgeist
Beiträge: 5855
Registriert: 2006-10-03 16:40:23
Wohnort: Falkendorf

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#27 Beitrag von AL28 » 2014-01-27 22:33:02

Hallo
@Chris , lässt du deine Leider über Nacht außen stehen ?
Fitz hatte auch die Lösung bei seinen Deutz .
Ich hoffe es hat sie inzwischen einer mit genommen und sie steht nicht mehr einsam auf der Strasse in Tunesien . Er hat sie nach einer Pause vergessen mitzunehmen . :totlach:
Bis wir wieder in D waren , war das schon Sportlich . :lol:
Gruß
Oli

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 3049
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#28 Beitrag von HildeEVO » 2014-01-28 7:32:26

AL28 hat geschrieben:Hallo
@Chris , lässt du deine Leider über Nacht außen stehen ?
Fitz hatte auch die Lösung bei seinen Deutz .
Ich hoffe es hat sie inzwischen einer mit genommen und sie steht nicht mehr einsam auf der Strasse in Tunesien . Er hat sie nach einer Pause vergessen mitzunehmen . :totlach:
Bis wir wieder in D waren , war das schon Sportlich . :lol:
Gruß
Oli
Ja, ich lasse meine Leiter draussen, ich mache aber eine Kette mit Vorhängeschloss dran...

1. wegen Diebstahlschutz

2. ist das noch eine zusätzliche Sicherung wenn der Untergrund nicht so stabil ist und die Leiter etwas wackelt!

Bislang hatten wir noch nirgens das Problem, dass uns jemand die Leiter klauen wollte! Und wir haben die Lösung auf der großen Reise auch schon benutzt! Ich sehe sogar einen weiteren Vorteil darin. Wenn wir irgendwo stehen wo uns die Situtaion nicht wirklich toll erscheint, in Städten oder auf Parkplätzen mit viel Durchgangsverkehr, stellen wir die Leiter nicht auf. Wir können recht gut über das Hinterrad nach oben und unten klettern. Ein ungeübter tut sich da etwas schwer, z.B. Zollbeamte! :joke: Das in Vebindung mit einem bellenden Hund in der Eingangstüre hat oft eine Durchsuchung des Fahrzeugs eingeschränkt! :blush:

Nur einmal habe ich sie vergessen einzuladen und ich habe sie ein paar Meter an der Kette hinterher gzerrt! :wack: Sie hat das aber gut überstanden, seitdem passe ich vor der Abfahrt besser auf!!! :angel:

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
wolf_gang
Schrauber
Beiträge: 353
Registriert: 2008-05-06 20:42:15
Kontaktdaten:

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#29 Beitrag von wolf_gang » 2014-01-28 19:41:50

Habe uns nun auch eine neue Einstiegsleiter gefertigt. Da es die Höhe standardmäßig nicht gab, habe ich nur die Trittstufen und die Bolzen gekauft, die Holme habe ich dann selbst gefertigt. Endlich komfortableres einsteigen möglich.

Wolfgang
Dateianhänge
Leiter.jpg
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
atreyou
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2012-12-01 23:06:41
Wohnort: Lippstadt

Re: Einstiegsleiter - Zeigt mir Eure Lösungen :-)

#30 Beitrag von atreyou » 2014-01-28 20:26:12

wolf_gang hat geschrieben: habe ich nur die Trittstufen und die Bolzen gekauft

Wolfgang
Hallo Wolfgang

wo gibt es die Stufen?
und der Preis pro Stück wäre auch Interessant

thanks für die Info
Gruss Jörg

Antworten