Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
hugobaer
Schrauber
Beiträge: 358
Registriert: 2017-12-12 23:20:29

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#151 Beitrag von hugobaer » 2018-12-25 18:38:54

:totlach:
Gesendet von meinem uraltrechner mit Windows XP und Firefox

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15006
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#152 Beitrag von Wilmaaa » 2018-12-25 20:00:32

Herdubreid hat geschrieben:
2018-12-25 18:18:39
Um es kurz zu machen, laut Herrn Steinmeier (Bundespräsident) sollen wir mehr streiten um besser zusammenhalten zu können. :rock:
Dieses Forum gehört aber nicht Herrn Steinmeier, und davon abgesehen hat er ganz sicher kein Herumpoltern und andere einen Deppen heißen gemeint. :cold:

Zum Rest des Beitrags sage ich mal nix, sondern verweise ganz dezent darauf, dass wir hier versuchen, einen einigermaßen guten Umgangston zu pflegen, auch bei anderer Meinung.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Herdubreid
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2018-12-24 12:43:18
Wohnort: Obermichelbach

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#153 Beitrag von Herdubreid » 2018-12-26 1:10:09

Hallo Willmaaa,
was willst du eigentlich, ich hab meine Meinung zu einem Produkt kundgetan, so wie alle anderen auch.
Einen deppen hab ich niemand genannt, und wenn schon, ich muss deine Meinung auch aushalten.

Grüßle.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15006
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#154 Beitrag von Wilmaaa » 2018-12-26 9:36:29

Herdubreid hat geschrieben:
2018-12-26 1:10:09
Hallo Willmaaa,
was willst du eigentlich, ich hab meine Meinung zu einem Produkt kundgetan, so wie alle anderen auch.
Einen deppen hab ich niemand genannt, und wenn schon, ich muss deine Meinung auch aushalten.

Grüßle.


Na, das ist mal ein Einstand... :ninja:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

softcruiser
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2013-06-14 15:55:21

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#155 Beitrag von softcruiser » 2018-12-26 11:09:08

Herdubreid hat geschrieben:
2018-12-25 18:18:39
Also, eine Toilette im Gartenhaus, Wohnhaus oder im Wohnmobil für irgend was zwischen 2000 bis 5000.-€ und mit Einbau bei einem Kabinenhersteller evtl. um die 7000.-€ ist verrückt, dekadent, verlogen und bekloppt zugleich!
Hallo Bert,
das Forum lebt davon, dass jeder seine Meinung sagen kann, aber wie so oft macht der Ton die Musik.
Ich selbst betreibe eine Trenntoilete und falle damit auch unter die Rubrik der vor die als bekloppt, verrückt, dekadent und verlogen bezeichneten.
Ich bin ziemlich sicher, das würdest du, mir gegenüberstehend, nicht so äußern.
Das immer noch relativ anonyme Forum sollte dafür aber auch nicht missbraucht werden. Nutze für deine Meinungsäußerung doch mal ein Treffen von Fernreisenden.
Hier wird bei allen Meinungsverschiedenheiten ein wertschätzender Ton gepflegt, dem solltest du dich anschließen.

Gruß
Dietrich
Die Summe aller Laster eines Menschen ist eine Konstante

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 3338
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#156 Beitrag von meggmann » 2018-12-26 11:39:37

Wir sind doch alle dekadent, leisten uns riesig großes Spielzeug und fahren damit auch noch unnütz durch die Gegend....
Und ob jetzt jemand ein Klo für 10.000 € einbaut oder einen Eimer für 0,99 € - ja und? Diskutieren kann man ja gerne darüber - ich möchte die Verbrennungsvariante auch nicht haben aber warum sollte nicht jemand anderes die wollen oder brauchen oder meinen zu brauchen....

Schöne Restweihnacht noch
Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

sico
abgefahren
Beiträge: 2922
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#157 Beitrag von sico » 2018-12-26 11:51:28

Wilmaaa hat geschrieben:
2018-12-26 9:36:29
Herdubreid hat geschrieben:
2018-12-26 1:10:09
Hallo Willmaaa,
was willst du eigentlich, ich hab meine Meinung zu einem Produkt kundgetan, so wie alle anderen auch.
Einen deppen hab ich niemand genannt, und wenn schon, ich muss deine Meinung auch aushalten.

Grüßle.


Na, das ist mal ein Einstand... :ninja:

Das habe ich mir auch schon gedacht.
Da haut ja einer mächtig auf die Kacke.
Aber solche Leute tauchen hier im Forum mit einer gewissen Regelmäßigkeit immer wieder mal auf. Meist reißen sie gleich einen Riesenwind und verschwinden dann nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung.
mfg

Sico

Benutzeravatar
ud68
abgefahren
Beiträge: 1907
Registriert: 2006-10-11 9:17:26
Wohnort: Nahe Bremen

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#158 Beitrag von ud68 » 2018-12-26 14:22:13

Moin
Frohe Weihnachten euch Allen.
Wilma, lass dich nicht ärgern!!
Udo

Bzgl. Herdubreid alias Bert sehe ich 3 Optionen: er passt sich dem Ton des Forums an, oder er verschwindet in Kürze, oder er wird gegangen.

Herdubreid
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2018-12-24 12:43:18
Wohnort: Obermichelbach

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#159 Beitrag von Herdubreid » 2018-12-26 17:46:21

Servus, Udo und Sico,
nun, wenn ich erst 15 Jahre in einem Forum sein muss, um ein guter Mensch zu sein, oder wenn ich nur in eure Gesellschaft passe wenn ich euch nach dem Mund rede, dann vergesst es.
Wenn euch andere, eindeutige, harte Meinungen und Wörter zu einem Produkt nicht gefallen, dann tut es mir leid, für mich ist der Kosten und Nutzen Faktor dieser Toilette nicht erkennbar.
150 Gramm Gas in einer Stunde, und weit über 2000.-€, ist dekadent.

Übrigens, um die 150 Antworten zu einer Toiletten Vorstellung zeigen wie sehr diese Toilette polarisiert. Und wenn ich dann eure Aussagen zerpflücke und ins Licht rücke, wird sich aufgeregt.
Wir leben vom diskutieren, nicht vom zu Kreuze kriechen.

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3010
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#160 Beitrag von Speed5 » 2018-12-26 19:43:10

Der Ton macht die Musik
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Flammkuchenklaus
abgefahren
Beiträge: 2998
Registriert: 2006-10-04 10:25:36

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#161 Beitrag von Flammkuchenklaus » 2018-12-26 20:10:43

Leute nicht aufregen
die Geschichte mit der ob genannten Toi wir sich über kurz oder lang anderweitig lösen

https://utopia.de/mikroplastik-stuhl-me ... rm-109643/

Spätestens in einem Jahr wird uns die Eu dazu verpflichten in den gelben Sack zu ka...en zwecks rezcykling :joke:

Benutzeravatar
AL28
Forumsgeist
Beiträge: 5488
Registriert: 2006-10-03 16:40:23
Wohnort: Falkendorf
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Verbrennungstoilette Cinderella Motion

#162 Beitrag von AL28 » 2018-12-27 0:24:29

Hallo
Wen das mit dem gelben Sack kommt , können wir sicher sein das es eine Idee aus einen deutschen Lobby Büro ist .
Gruß
Oli

Antworten