Backofen, ja oder nein ?

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Xapathan
Überholer
Beiträge: 271
Registriert: 2016-06-25 14:56:59

Re: Backofen, ja oder nein ?

#61 Beitrag von Xapathan » 2019-04-13 17:10:38

Moerk hat geschrieben:
2019-04-13 14:45:22
Was habt Ihr eingebaut? Mit oder ohne Aussenkamin/Abluft?

Vielen Dank,
Christoph
Christoph, wir haben den Thedford Triplex (ca. 700 EUR) eingebaut und das Teil ist super.
Abluft oder einen Kamin braucht das Ding nicht.
Wir kochen immer selbst (wollen nicht krank werden), daher amortisiert sich das Teil sehr schnell. Und kochen geht wie zu Hause :)
--

Ein Leben ohne LKW ist möglich, aber sinnlos ;-)

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1535
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Backofen, ja oder nein ?

#62 Beitrag von Sternwanderer » 2019-04-13 17:18:39

Wir können jedenfalls keinen teuren Thedford Triplex empfehlen! Drei zu eng stehende Brennstellen, unendlich viele Ecken, Kanten und Rillen die versiffen und schwierig zu reinigen sind. Ein schlecht zu dosierender Backofen ohne Beleuchtung und eine schnell verschmutzende Backofentür die zum reinigen zerlegt werden muss.
Mit 30mbar auch noch ein zu schwacher Brenner um z.B. ein Steak scharf anzubraten.
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1535
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Backofen, ja oder nein ?

#63 Beitrag von Sternwanderer » 2019-04-13 17:22:55

So unterschiedlich können Meinungen sein. :D
Wenn man keinen Abluftkamin hat, dann sollte bei Nutzung des Backofens immer das darüber befindliche Fenster einen Spalt weit geöffnet werden.
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2222
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Backofen, ja oder nein ?

#64 Beitrag von urologe » 2019-04-13 19:09:37

Ohne Backofen , geht ja garnicht !
und wir können das beurteilen , weil wir haben leider keinen !
Ich versuche noch , einen Umluftbackofen mit Grill- und Mikrowellenfunktion unterzubringen , aber das ist noch nicht gegessen. :angel:
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Apfeltom
Schrauber
Beiträge: 356
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Backofen, ja oder nein ?

#65 Beitrag von Apfeltom » 2019-04-14 0:36:19

Ohne Backofen , geht ja garnicht !
und wir können das beurteilen ,@urologe

:wub:
Wir auch.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1362
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

Re: Backofen, ja oder nein ?

#66 Beitrag von lakto » 2019-04-14 8:18:27

https://www.compass24.de/komfort/pantry ... MQQAvD_BwE

Hi.
Was ist von diesem kartuschenofen zu halten?

Die Infos sind da etwas dürftig.
Gruss
Lakto
1000mal berührt,1000mal is was passiert

Der mit den Blümchentüren!

Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
Womox
Überholer
Beiträge: 299
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Backofen, ja oder nein ?

#67 Beitrag von Womox » 2019-04-14 9:46:59

urologe hat geschrieben:
2019-04-13 19:09:37
Ohne Backofen , geht ja garnicht !
und wir können das beurteilen , weil wir haben leider keinen !
Ich versuche noch , einen Umluftbackofen mit Grill- und Mikrowellenfunktion unterzubringen , aber das ist noch nicht gegessen. :angel:
Meinst Du sowas wie Miele H6800BM bzw. H6400BM?

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
Xapathan
Überholer
Beiträge: 271
Registriert: 2016-06-25 14:56:59

Re: Backofen, ja oder nein ?

#68 Beitrag von Xapathan » 2019-04-14 10:29:30

Sternwanderer hat geschrieben:
2019-04-13 17:18:39
Wir können jedenfalls keinen teuren Thedford Triplex empfehlen! Drei zu eng stehende Brennstellen, unendlich viele Ecken, Kanten und Rillen die versiffen und schwierig zu reinigen sind. Ein schlecht zu dosierender Backofen ohne Beleuchtung und eine schnell verschmutzende Backofentür die zum reinigen zerlegt werden muss.
Vielleicht haben wir ja einen anderen. Aber hier gibt es keine Ecken und Kanten, die schwer zu reinigen wären. Auch haben wir schon mit drei Töpfen darauf gekocht... seltsam. Backofen? Klappt prima, selbst das Grillen. Reden wir von unterschiedlichen Geräten?
Und ich liebe Steaks!

Gehe 20 x essen und das Teil ist amortisiert. Klar, die Anschaffungskosten sind da.
--

Ein Leben ohne LKW ist möglich, aber sinnlos ;-)

Benutzeravatar
u1550
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2007-10-27 20:54:57

Re: Backofen, ja oder nein ?

#69 Beitrag von u1550 » 2019-04-14 10:59:14

Hallo Köche,
wir haben einen Eno mit Zweiflamm-Herd oben drauf.
Für die Sparsamen gibts das hier: https://www.ebay.de/itm/123721873194
Funktioniert garnichtmal so schlecht.
Gruß Richard

Nachtrag: "Eno One"
Wer nicht spinnt, ist nicht normal.

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2222
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Backofen, ja oder nein ?

#70 Beitrag von urologe » 2019-04-14 11:05:09

Womox hat geschrieben:
2019-04-14 9:46:59
urologe hat geschrieben:
2019-04-13 19:09:37
Ohne Backofen , geht ja garnicht !
und wir können das beurteilen , weil wir haben leider keinen !
Ich versuche noch , einen Umluftbackofen mit Grill- und Mikrowellenfunktion unterzubringen , aber das ist noch nicht gegessen. :angel:
Meinst Du sowas wie Miele H6800BM bzw. H6400BM?

Axel
ja genauso einen , nur vielleicht etwas günstiger , auf Pyrolyse und Einstechthermometer könnte ich verzichten.
Problem ist , den geeigneten Platz zu finden , ohne einen größeren Umbau zu starten .
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Womox
Überholer
Beiträge: 299
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Backofen, ja oder nein ?

#71 Beitrag von Womox » 2019-04-14 17:18:10

urologe hat geschrieben:
2019-04-14 11:05:09
Womox hat geschrieben:
2019-04-14 9:46:59
urologe hat geschrieben:
2019-04-13 19:09:37
Ohne Backofen , geht ja garnicht !
und wir können das beurteilen , weil wir haben leider keinen !
Ich versuche noch , einen Umluftbackofen mit Grill- und Mikrowellenfunktion unterzubringen , aber das ist noch nicht gegessen. :angel:
Meinst Du sowas wie Miele H6800BM bzw. H6400BM?

Axel
ja genauso einen , nur vielleicht etwas günstiger , auf Pyrolyse und Einstechthermometer könnte ich verzichten.
Problem ist , den geeigneten Platz zu finden , ohne einen größeren Umbau zu starten .
LG
Ralf
Die genannten Geräte sind etwas kleiner als die Standardhaushaltsgröße (Einbauhöhe ist geringer). Wir haben die 6400 Lösung verbaut. Diese hat einen Anschlusswert von 2,2 Kw. Umfassend ist das noch nicht zum Einsatz gekommen aber Brötchen aufbacken Pizza... war wie daheim.

Cool ist, für die schnelle Sache zwischendurch, die Mikrowelle... mal eben was aufwärmen ist extrem praktisch (und wenn es das Körnerkissen fürs Kreuz ist :joke: )

AS
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2222
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Backofen, ja oder nein ?

#72 Beitrag von urologe » 2019-04-14 17:44:52

D a s sind die Kommentare , die das Leben bereichern :hug:
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Backofen, ja oder nein ?

#73 Beitrag von Unimuck » 2019-04-14 18:45:51

Gibt es Backöfen welche mit Diesel betrieben werden ?
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Mathias-Peter
Schrauber
Beiträge: 395
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: Backofen, ja oder nein ?

#74 Beitrag von Mathias-Peter » 2019-04-14 19:02:57

Unimuck hat geschrieben:
2019-04-14 18:45:51
Gibt es Backöfen welche mit Diesel betrieben werden ?
https://www.yachtzubehoer24.eu/epages/6 ... s%2086D%22

Mathias-Peter
Schrauber
Beiträge: 395
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: Backofen, ja oder nein ?

#75 Beitrag von Mathias-Peter » 2019-04-14 19:05:05


Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Backofen, ja oder nein ?

#76 Beitrag von Unimuck » 2019-04-14 19:27:52

Danke !
Gibt es dazu auch Erfahrungswerte hier im Forum, bzw. würde man den nochmal einbauen ?
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Antworten