Geht & geht nicht = Standheizung

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5446
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Geht & geht nicht = Standheizung

#1 Beitrag von TobiasXY » 2012-09-13 13:41:49

Hi,

ich bin ja immer noch beim Ausbau meines Koffers. Und habe es nach Monaten endlich geschafft meine Standheizung anzuschließen, doch ich find diese nervig, einfach nur nervig LAUT..

Jetzt habe ich dazu noch 1 2 3 Fragen.

Dieselstandheizung Eberspächer 1dl
Kann ich an die Abgasführung einen 2. Schalldämpfer anschließen?
Gibt es einen Schalldämpfer für die Abluft bzw Warmluft?

Wenn dann mal wieder Kohlen da sind, würde ich in eine "Backup"Heizung investieren und die Dieselstandheizung (wenn) nur Tagsüber laufen lassen um den kostbaren Gasvorrat zu schonen.

Ich wollte eine Truma 3002 installieren.
Darf diese direkt über den Dieseltank bzw. Gastank rauskommen? Bzw. welcher Abstand muss eingehalten werden?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen..

Grüße
Tobias

Benutzeravatar
supi532
Überholer
Beiträge: 247
Registriert: 2010-05-06 12:41:03
Wohnort: 51570 Windeck

Re: Geht & geht nicht = Standheizung

#2 Beitrag von supi532 » 2012-09-17 0:23:07

Hi,

hier steht einiges über Gasheizung etc.

http://www.womobox.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2939
KAT1 A1.1 6x6
KAT 6x6 Kipper
KAT 1A1 8x8 LFK
Kat 1 4x4
MB G250 Wolf

Antworten