Sammelbestellung Seitzfenster für LAK ?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

Sammelbestellung Seitzfenster für LAK ?

#1 Beitrag von Christian H » 2011-04-20 11:52:14

Hallo zusammen !

Ich möchte gerne meinen LAK endlich mit den S4 Fenstern 500x600 ausstatten.
Bisher klemmte es immer an Zeit und Geld - am Geld hat sich nix geändert aber irgendwie muß es ja mal voran gehen.


Die Listenpreise liegen so bei 250 Euro/ Stück.
Günstige Händler wie Car-A-Fun liegen bei 235,-Euro.

Ich habe jetzt mal nachgefragt, ab welcher Stückzahl es einen Rabatt gibt.

Da diese Fenstergröße die einzige ist, die in die originalen Fensterausschnitte passen gibt es ja doch immer wieder Interessenten, die danach schauen.

Ich wüsste jetzt gern, ob da jemand mitziehen mag und ab welchem Preis.
Die Einlagerung über Monate ist kein Problem bei mir aber das Geld kann ich nicht vorstrecken.


Christian
Wenn ich wollte .....

bernd170d11
Schrauber
Beiträge: 386
Registriert: 2009-07-15 22:23:23
Wohnort: Nürnberg

#2 Beitrag von bernd170d11 » 2011-04-20 17:21:34

Du solltest auch mal nach Decksluken Ausschau halten, da kannst manchmal richtige Schnäppchen machen, SVB.de hat immer mal Restposten...

Und Förden musst auf jeden Fall, die passen alle nicht, da die original Ausschnitte Riesen radien in den Ecken haben, und da nix durchgeht.
Mfg
Bernd

170D11

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, oder probieren es mit einem iPad besser zu machen...

Benutzeravatar
moetheone
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2009-05-14 0:04:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von moetheone » 2011-04-21 1:10:45

Ich würd ja gern... Aber ich hab mich auf Echtglas versteift.
Ford Ranger 2AW ´09 3.0l 4x4 Pickup mit X-Vision-X Alu-Absetzkabine
(ehemals Steyr 680M mit LAKII)
__Sendet mir bitte keine PM, sondern benutzt den E-Mail-Button__

Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

#4 Beitrag von Christian H » 2011-04-21 9:28:23

Also ich will das Pro und Contra zu Seitzfenstern nicht unbedingt erläutern - ist scheinbar eine Glaubensfrage.

Momentan stehe ich auch in Verhandlungen mit einem Forumsmitglied.

Vermutlich ist die besagte Fenstergröße die am meißten verbaute durch die vielen LAK´s.
Da macht es bei 6 Fenstern schon einen Unterschied, ob man 1500,- oder vielleicht 1200,- bezahlt.
Restposten, gebrauchte oder gut abgelagerte Fenster sind oft auch möglich aber 6 auf einen Streich findet man so eher selten.


Christian
Wenn ich wollte .....

Benutzeravatar
Lennat1113
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2007-10-18 23:20:44

#5 Beitrag von Lennat1113 » 2011-04-21 10:46:00

Hi Christian.
Ich gehe auch seit einem Monat schwanger mit dem Gedanken. So soll es also sein. 6x250.- ist zu viel. Wie lange möchtest Du die Aufforderung hier im Forum aufrecht erhalten? Ansonsten schlage ich eine deadline vor und die Fenster, die bis dato zusammenkamen, sollen das Fundament für die Anfragen sein.
Der Neffe einer Bekannten hat da hervorragende Möglichkeiten, da er selbst Händler ist.
Alles was du hast - hat irgendwann dich

Benutzeravatar
uraljack
abgefahren
Beiträge: 1585
Registriert: 2010-03-31 21:21:49
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von uraljack » 2011-04-21 11:29:16

abhängig vom zu erzielenden Preis würde ich mich unter Umständen auch an diese Aktion dranhängen!
Grüße!

Jan

... mit dem Ural in den Ural ... was sonst?

... Ural - schöner kann man Diesel nicht verbrennen ...

Benutzeravatar
dare2go
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2011-04-13 6:26:30
Wohnort: Mullumbimby/AUS
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Seitzfenster für LAK ?

#7 Beitrag von dare2go » 2011-04-21 12:52:52

Christian H hat geschrieben: Die Listenpreise liegen so bei 250 Euro/ Stück.
Günstige Händler wie Car-A-Fun liegen bei 235,-Euro.
Hallo, Christian

Wie findest Du irgendwas auf der webseite von Car-A-Fun??? Mal ehrlich; mindestens 5 Anläufe und ich finde nicht mehr als eine Seite mit Text, keine Preise, keine Grössen, NIX! :wack:

Wie macht jemand Geld mit son'ner Internetpräsenz??
Mit bestem Gruss

Jürgen

------------------------------
Wenn Ihr mehr über uns wissen wollt unsere "Vorstellung": http://bit.ly/Ai6EQR

2006-2009 von Alaska bis Ushaia/Südamerika, jetzt zurück mit MB1019AF.
Camping-Logs + Blog: http://dare2go.com/

Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

#8 Beitrag von Christian H » 2011-04-21 13:09:26

googel doch einfach mal !

Die günstigsten Preise lassen sich obigem Anbieter zuordnen :D

Klick


Christian

Sorry, ich sehe gerade
Entschuldigt meine manchmal doofen Fragen; ich lebe in AUS,
Recherche deutscher Dinge ist nicht einfach: Google.de-Suche ist oft verfälscht mit englischen Hits.
Zuletzt geändert von Christian H am 2011-04-21 13:11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn ich wollte .....

Benutzeravatar
Udo
abgefahren
Beiträge: 2424
Registriert: 2006-10-06 11:30:08
Wohnort: Wiesbaden

#9 Beitrag von Udo » 2011-04-21 13:21:09

Ich wollt' auch erst die Luken austauschen...mittlerweile bin ich aber davon ab und will jetzt größere Fenster einbauen. Manche Größen findet man in eBay ganz gut und mit etwas Geduld kann man sich die Fenster da zusammensammeln. Ins Heck kommt ein 145x70cm großes an die Sitzgruppe, passt genau da hin bei mir :blush: und hat gekostet 101 Euro :angel: :angel:


Aufpassen bei so Auktionen auf Fenster- und Fensterrahmenfarbe!


Ich kenn' auch noch jemand, der den Satz 50x60-Fenster rumstehen hat, ich schick dir mal'ne PN.
Viele Grüße,
Udo
** Magirus 170D11FA **

Am Hausbau

mobilo
infiziert
Beiträge: 95
Registriert: 2010-04-21 7:08:40

#10 Beitrag von mobilo » 2011-04-30 21:25:08

Servus,

ist sie noch aktuell eure Suche oder habt ihr zwischenzeitlich schon günstige Fenster gefunden?

Seid ihr sicher das das mit dem Listenpreis für die S4 Austellfenster in 500x600 (Reimo Nummer 31194) für angeblich 250 € Brutto hinhaut? im 2011 Katalog stehen sie für 285 € drinnen!!

Ich hätte die Möglichkeit das mal anzufragen um ggf unter die Preise zu kommen aber dafür sollte klar sein:
1. von welcher 2011 er Reimo Artikelnummer wir reden
2. müsste ich mindestens 10 Stück abnehmen
3. würde ich das wenn es zu Stande kommt nur über Vorkasse machen da ich damit schon mal auf die Schn... geflogen bin und dann etwa 2 % Rücknahme bzw Wiedereinlagerungsgebühr zahlen musste.

also wenn noch Interesse besteht einfach melden und ich Frage das mal an (Lieferadresse wäre dann eine von euch und Ihr verteilt dann weiter)

Grüße Alex

Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

#11 Beitrag von Christian H » 2011-05-10 11:33:11

Hallo Alex

mit den 285,- liegst du bei Reimo gar nicht so verkehrt.

Wer allerdings den Preis bezahlt und dann auch noch 6 Stück nimmt.......
Frag ruhig mal nach was geht aber ich bezweifle, daß du Erfolg haben wirst.
Von Car-A-Fun habe ich auch noch keine Antwort und so wird es bei mir wohl auf eine reguläre Bestellung bei einem günstigen Internethändler hinauslaufen.

Soll heißen 235,- mal 6 + ca. 15,- Versand

Wenn durch eine Sammelbestellung da noch ein Preis um die 225,- oder niedriger machbar ist wäre es evtl noch ne Überlegung wert allerdings erhöhen sich damit die Versandkosten und der organisatorische Aufwand für die Abnehmer.

Die Nachfrage hier scheint auch eher mäßig zu sein.

Andererseits habe ich auch 6 Seitz S3 angeboten bekommen.
Leider habe ich noch immer keine Fotos bekommen und auch keine genauen Maßangeben.

Irgendwie haben die Fenster scheinbar schon einen längeren forumsinternen Weg hinter sich.

Was spricht denn gegen Seitz S3 außer die ggf. schlechtere Ersatzteilverfügbarkeit ????


Christian
Wenn ich wollte .....

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11535
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von Pirx » 2011-05-10 12:59:21

Christian H hat geschrieben:Was spricht denn gegen Seitz S3 außer die ggf. schlechtere Ersatzteilverfügbarkeit ????
Hallo Christian,

ich meine gehört zu haben, daß die Technik (Aussteller, Verschlüsse, Sonnen- und Mückenrollo, ...) von Seitz S3- und S4-Fenstern identisch ist. Lediglich die Optik der sichtbaren Rahmenteile wurde etwas modernisiert (Rahmen ist flacher, andere Farben, ...) .

Die Vor- und Nachteile sind also gleich. Auch die Ersatzteilversorgung für S3-Fenster ist noch absolut problemlos (eigene Erfahrung).

Wenn die S3-Fenster deutlich günstiger sind, sehe ich keinen Grund, die nicht zu nehmen.

Pirx

P.S.: Hab' Dir vor einer Woche ein PN geschickt. Ist es nicht angekommen?
Zuletzt geändert von Pirx am 2011-05-10 13:00:11, insgesamt 1-mal geändert.
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Busconnection
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-12-29 9:07:04
Wohnort: unterwegs zZT. Peru
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Busconnection » 2011-05-10 22:02:00

Zitat:

[quote="Christian H"]Also ich will das Pro und Contra zu Seitzfenstern nicht unbedingt erläutern - ist scheinbar eine Glaubensfrage.

.....ob man 1500,- oder vielleicht 1200,- bezahlt.
Christian


Hallo Christian,

Wir hatten ja schon mal eine Diskussion darüber...mitlerweile kann ich dir aber aus Erfahrung sagen, dass die Kunststofffenster bei uns schon total verkratzt oder sogar gerissen wären, da wir doch schon mal häufiger irgendwelche Äste auf engen Pisten oder so mitnehmen...
Also wenn ich dann die Langzeitrechnung aufmache, gebe ich lieber am Anfang mehr Geld für Echtglasfenster aus und habe dann Ruhe... Also keine Glaubensfrage... :angel:

Viele liebe Grüße
Olaf
Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gruende!!!

Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

#14 Beitrag von Christian H » 2011-05-10 23:20:10

Hmmmm

Ich wüßte da aber ne Menge anderer Argumente :blush:

Ich entnehme aber deiner Argumentation, daß ihr sehr zufrieden mit euren Fenstern seit.
Das hört man gern. :cool:



Christian
Wenn ich wollte .....

Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

#15 Beitrag von Christian H » 2011-05-12 17:40:35

Soo

Ich bin bei einem Stand von 230,- je Fenster.
Ich habe Jemanden bei mir in der Nähe gefunden und kann die Fenster selber abholen was auch gleichzeitig Bedingung ist.

Bei 6 Fenstern habe ich 30 Euro und die Versandkosten gespart gegenüber dem preiswertesten Netzanbieter.

Da ich nicht glaube woanders noch mehr Rabatt zu bekommen werde ich demnächst bestellen.

Wer mag kann mir das Geld überweisen und ich bestelle weitere Fenster mit. ( und hole sie auch ab )

Das einlagern bei mir bis zu einem Jahr ist möglich.

Leider bin ich zur Zeit auf keinem Treffen und bin so auch nicht in der Lage, die Fenster irgendwo hinzubringen.
Ich selber werde die Fenster auch nicht verschicken.
Mein Wohnort ist 68799 Reilingen.


Gruß

Christian
Wenn ich wollte .....

WOODSMAN
süchtig
Beiträge: 668
Registriert: 2010-07-05 11:24:20
Wohnort: Telemark Norge.

LAK Windows

#16 Beitrag von WOODSMAN » 2011-06-02 21:45:39

This might be worth a look for new windows/hatches.

http://www.gebomarineglazing.nl/shop/prod.asp?id=1

Benutzeravatar
Christian H
abgefahren
Beiträge: 2429
Registriert: 2006-10-03 20:26:12
Wohnort: METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

#17 Beitrag von Christian H » 2011-06-04 15:02:26

So, Freunde der Schneckenhäuser


Hat noch jemand was günstigeres entdeckt ?
Oder möchte jemand bei mir mitbestellen ?



Bootsluken sehe ich weiter nicht als Alternative, auch wenn sie optisch meißt sehr ansprechend sind.


Christian
Wenn ich wollte .....

Antworten