Tankeinfüllstutzenmulde oder so...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Tankeinfüllstutzenmulde oder so...

#1 Beitrag von landyfahrer » 2010-03-09 22:37:24

moin,
im Prinzip suche ich so etwas wie am T3 Synchro:
Die "Mulde" - ich habe keine Ahnung wie das korrekt heißt :eek:
in der der Tankdeckel sitzt....

Bild

Hintergrund: ich möchte meine Tankverschlüsse für die Wassertanks am Koffer darin einlassen.
Optimal wären diese "Mulden" aus Alu.

Habt ihr eine Idee wo so etwas zu beschaffen wäre ???? :ohmy:

ratlos.
der landyfahrer[/img]
Zuletzt geändert von landyfahrer am 2010-03-09 22:38:00, insgesamt 1-mal geändert.

Filly

#2 Beitrag von Filly » 2010-03-09 22:41:35

Sowas gibt beim Wohnmobil-Zubehör. z.B. hier von reimo. Allerdings sind diese Teile dann aus Kunststoff. Vielleicht findet man mit etwas suchen auch was aus Metall.

Christoph

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von landyfahrer » 2010-03-09 22:50:35

Hi Filly,
im Prinzip: Ja, Danke.
Aber Plastikverschlüsse hab ich drin. Jetzt möchte ich´s aber besser machen... ich mag kein Plastik mehr :eek:

der landyfahrer

Benutzeravatar
Lasterlos
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3539
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#4 Beitrag von Lasterlos » 2010-03-09 23:31:01

Hallo landyfahrer,
gib mal bei ebay Tankeinfüllstutzen ein (alle Kategorien), diverse
Stutzen in Edelstahl oder Messing, sowie dieser Rahmen vom
Jeep.

Gruß Markus

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von landyfahrer » 2010-03-09 23:47:05

Jeep.
Das war´s sowas hab ich gesucht. Danke. :D

Benutzeravatar
Thomas H
süchtig
Beiträge: 879
Registriert: 2006-10-03 12:40:31
Wohnort: Ingelheim am Rhein

#6 Beitrag von Thomas H » 2010-03-09 23:47:40

Moin!

Vielleicht etwas zu groß? Aber Alu und aus dem vollen geschnitzt... :D

Gruß
Thomas
o[__Y__]o

LAF 1113B/42 mit Funkkoffer

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von landyfahrer » 2010-03-09 23:53:02

... aber die Machart ist Geil :D
mit 16,5 kg aber doch etwas overdone. :ninja:

Benutzeravatar
Thomas H
süchtig
Beiträge: 879
Registriert: 2006-10-03 12:40:31
Wohnort: Ingelheim am Rhein

#8 Beitrag von Thomas H » 2010-03-10 0:07:16

Die 16,5 kg kommen durch das Elektro-Gelürre im Inneren zusammen. Das Alu-Gehäuse dürfte nur einen Bruchteil wiegen. Ich hab' mir so ein Teil geschossen - für irgendwas kann man's bestimmt mal gebrauchen... :happy:

Gruß
Thomas
o[__Y__]o

LAF 1113B/42 mit Funkkoffer

Benutzeravatar
Maggi De
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2006-11-23 19:37:51
Wohnort: Mittel Franken

#9 Beitrag von Maggi De » 2010-03-13 13:13:04

Hi Landyfahrer,

ich hatte mal nen Landy Serie III, im Ersatzteilkatalog konnte Mann die orginalen Einfüllstutzen auch einzel bestellen. Der Preis lag vor ca5 Jahren so bei 30 €. Da in die Öffnung auch die Lkw Tankpistole rein passt könnte man auch genauso schnell das Wasser reinpumpen.
:D





Gruß

Holger

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#10 Beitrag von unknow74 » 2010-03-13 16:00:33

Beim Landunter sollten die Einfüllstutzen aus Alu sein ;)
MfG Chrischan

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von landyfahrer » 2010-03-13 18:07:39

moin,

@Holger:
wenn ich das richtig erinnere mündet der doch in der Rundung von der Seitenlinie ??

@unknow74:
wer ist Landunter ?? - den kenn ich leider nicht. Hast Du einen Link für mich?

vielen Dank für eure Unterstützung
der landyfahrer
Zuletzt geändert von landyfahrer am 2010-03-13 18:10:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maggi De
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2006-11-23 19:37:51
Wohnort: Mittel Franken

#12 Beitrag von Maggi De » 2010-03-13 18:49:59

Hallo Landyfahrer du hast eine PN.

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#13 Beitrag von unknow74 » 2010-03-13 23:44:04

Landy, Serie III ist der Vorgänger vom Land(unter)rover Defender ;)
MfG Chrischan

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von landyfahrer » 2010-03-14 13:17:53

Land(unter)rover Defender
ahh. :cool:

Antworten