Camper russischen Kamaz 4326. Building.

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
WOODSMAN
süchtig
Beiträge: 668
Registriert: 2010-07-05 11:24:20
Wohnort: Telemark Norge.

Kamaz

#61 Beitrag von WOODSMAN » 2011-05-04 16:15:27

40,000 ish Euro for a new 4x4 Kamaz truck with a box/cabin is cheap compared to a new MAN/Mercedes/Scania chassis version!

Interested to know how much a new diesel Ural 6x6 chassis is in Russia direct from Ural.

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#62 Beitrag von Lisnik. » 2011-05-28 21:33:46

Bild

Bild
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#63 Beitrag von Lisnik. » 2011-06-02 22:52:19

Guten Tag.
Das Projekt ist abgeschlossen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Detaillierte Fotos hier -
http://www.avtotravel.com/Forums/Brands ... 7-4326/29/

Mit freundlichen Grüßen, Ilja.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

rocknroll
Kampfschreiber
Beiträge: 4996
Registriert: 2006-11-07 14:39:33
Wohnort: Konstanz

#64 Beitrag von rocknroll » 2011-06-02 23:07:18

Nide nice, schön schön, toll gemacht.
Habt ihr alles selber gemacht, oder eine fremde Firma?7
Verkaufe Lima 100A 28V. Neu , mit 80mm Aufnahme.
Verkaufe LIMA 150A 28V.

Benutzeravatar
uraljack
abgefahren
Beiträge: 1583
Registriert: 2010-03-31 21:21:49
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

#65 Beitrag von uraljack » 2011-06-02 23:47:08

und den tollen Aufbau nun auf einen Ural!

:lol:
Grüße!

Jan

... mit dem Ural in den Ural ... was sonst?

... Ural - schöner kann man Diesel nicht verbrennen ...

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2838
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

#66 Beitrag von yoeddy2 » 2011-06-03 7:36:04

Hallo

Sehr Geiler Aufbau und Ausbau vor allem !!! Sieht Super Profi mässig aus ! Selbst gemacht d. Ausbau oder eine Firma ...das würde mich auch Interessieren ??

LG Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#67 Beitrag von Lisnik. » 2011-06-03 8:02:58

Guten Tag.

Zwei Menschen. Wir machen.
Ich bin Krascheninin Ilja - die Entwicklung, die Herstellung.
Lenewski Alexander - des Elektrikers, die Herstellung.

+ Tatjanitschew Alexander - die Möbel.

Камаz haben gemacht.

Jetzt machen wir Unimog.
Bild

Über Unimog das Thema hier.

http://www.avtotravel.com/Forums/Brands ... %B3-1300l/

Ilja.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2838
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

#68 Beitrag von yoeddy2 » 2011-06-03 8:17:59

Hallo Ihr Zwei oder Drei ....................

Dann Hut Ab und Respekt vor diesem Ausbau und Aufbau ect. !
Klasse ............!!!

Habt Ihr eine Firma ? Seit Ihr damit Berufsmässig Selbstständig ?
Also Auftragsarbeiten macht Ihr auch ja ?

LG Ralf

PS. UNIMOG is the Best 4x4 .......... :lol:
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#69 Beitrag von unknow74 » 2011-06-03 8:47:13

Tolle Arbeit! Glückwunsch!
MfG Chrischan

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6972
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

#70 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2011-06-03 12:40:20

Hallo,

das schaut klasse aus, Glückwunsch!

Grüße
Marcus, dem zu solchen Ar beiten nicht nur die passende Werkstatt fehlen würde... :blush:
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#71 Beitrag von Lisnik. » 2011-06-09 20:49:56

http://www.youtube.com/watch?v=POWdXCjP ... xw&index=2

http://www.youtube.com/watch?v=NR0b-t2R ... detailpage

Hallo Freunde.
Wir drehten ein Video über unsere Kamaz.
Zwei Teile.
Grüß, Ilja.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
osterlitz
abgefahren
Beiträge: 2694
Registriert: 2006-10-04 10:59:50
Wohnort: Halle / Westfalen
Kontaktdaten:

#72 Beitrag von osterlitz » 2011-06-09 21:04:55

Hallo,
ein sehr schöner Ausbau, besser als von vielen deutschen Firmen!
Ich finde sehr viele gute Ideen!

Grüße,
Stefan
Bild

Benutzeravatar
uraljack
abgefahren
Beiträge: 1583
Registriert: 2010-03-31 21:21:49
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

#73 Beitrag von uraljack » 2011-06-10 0:01:35

Tolle Arbeit und tolles Auto!

:D
Grüße!

Jan

... mit dem Ural in den Ural ... was sonst?

... Ural - schöner kann man Diesel nicht verbrennen ...

Benutzeravatar
Prickel
abgefahren
Beiträge: 2262
Registriert: 2010-04-04 9:37:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

#74 Beitrag von Prickel » 2011-06-10 5:25:48

ein Jahr perfekte Arbeit.
Wie sehr sich doch das Resultat mit den ersten Computerzeichnungen gleicht!
Und das Video, erstklassig.

Weiterhin viel Erfolg!

Viele Grüße
Tom

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2838
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

#75 Beitrag von yoeddy2 » 2011-06-10 7:32:44

Hallo

Tolles Video 1A gemacht....Freu mich schon auf Berichte - Bilder - und Video Eures Neuen Projectes...den "Unimog"

Begeisterte Grüße Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#76 Beitrag von Lisnik. » 2011-11-14 23:30:32

Guten Tag, die Freunde!
Seit langem schrieb nicht. Камаz haben wir gemacht. Wir machen Unimog.
Jetzt sieht die Arbeit so aus.
Unimog camper

Zu Gast kamen im Sommer zu uns Christian, Uli, Karakum, Ivano vorbei.
Die Erzählungen.
Christian

Karakum

Ivano

Im Oktober fuhren wir auf den Betrieb Unicat.
Unicat

Ob Ihnen die Neuheiten über den Bau unimog interessant sind? Man muss das neue Thema führen? Oder hier selten zu schreiben?
Mit freundlichen Grüßen, Ilja.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
egn
Forumsgeist
Beiträge: 5127
Registriert: 2006-10-03 14:45:32
Wohnort: Hallertau

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#77 Beitrag von egn » 2011-11-15 10:33:52

Schönes Fahrzeug. Schade dass er sich nicht importieren lässt.
Gruß Emil

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#78 Beitrag von HildeEVO » 2011-11-15 10:51:46

Hi Emil,

ich denke mit der Importiererei kann man das knicken...

Der Kamaz erfüllt höchstens Euro III

Seit 2005 müssen Neuzulassungen in der EU ab 5,5 t Euro V erfüllen!

Das ist doch auch das Problem von den Ategos die bei dem Händler in Riederich stehen! Die Autos erfüllen die Abgasnormen nicht. Auch für die Ausfuhr ist das ein Problem, da ein Ausfuhrkenneichen ohne aktuelle TÜV- und AU-Prüfung nicht zugeteilt wird!

Ich habe mich bezgl. der Ategos lange mit meinem TÜV-Freund unterhalten er kennt das Problem der LKW in Riederich und meinte, dass man da zu 99% keine Möglichkeiten hat die Autos zuzulassen!

Schöne Grüße

Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1288
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#79 Beitrag von RandyHandy » 2011-11-15 11:06:12

HildeEVO hat geschrieben:Hi Emil,

ich denke mit der Importiererei kann man das knicken...

Der Kamaz erfüllt höchstens Euro III

Seit 2005 müssen Neuzulassungen in der EU ab 5,5 t Euro V erfüllen!

Das ist doch auch das Problem von den Ategos die bei dem Händler in Riederich stehen! Die Autos erfüllen die Abgasnormen nicht. Auch für die Ausfuhr ist das ein Problem, da ein Ausfuhrkenneichen ohne aktuelle TÜV- und AU-Prüfung nicht zugeteilt wird!

Ich habe mich bezgl. der Ategos lange mit meinem TÜV-Freund unterhalten er kennt das Problem der LKW in Riederich und meinte, dass man da zu 99% keine Möglichkeiten hat die Autos zuzulassen!

Schöne Grüße

Chris
Hi,

wie macht http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 16&t=34430 das denn mit der Zulassung - ist das dann nicht auch hierfür möglich?

:rock: :rock: :rock:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
Matti
süchtig
Beiträge: 819
Registriert: 2009-08-07 21:56:05
Wohnort: Zell

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#80 Beitrag von Matti » 2011-11-15 11:08:45

Privjet Ilja!

Neuheiten über Unimog-Bau sind interessant.
Bitte weiter hier schreiben.
Das Problem ist der Import wegen Euro V.

Grüße
Matti
TurboDaily 40.10 WC 4x4 171.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1751
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#81 Beitrag von SvenS » 2011-11-15 16:10:20

Das ist doch auch das Problem von den Ategos die bei dem Händler in Riederich stehen! Die Autos erfüllen die Abgasnormen nicht. Auch für die Ausfuhr ist das ein Problem, da ein Ausfuhrkenneichen ohne aktuelle TÜV- und AU-Prüfung nicht zugeteilt wird!
In der Anzeige werden die ausdrücklich mit Euro 5 beworben?!
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#82 Beitrag von HildeEVO » 2011-11-15 16:48:10

SvenS hat geschrieben:
Das ist doch auch das Problem von den Ategos die bei dem Händler in Riederich stehen! Die Autos erfüllen die Abgasnormen nicht. Auch für die Ausfuhr ist das ein Problem, da ein Ausfuhrkenneichen ohne aktuelle TÜV- und AU-Prüfung nicht zugeteilt wird!
In der Anzeige werden die ausdrücklich mit Euro 5 beworben?!
Kann sein dass ich auf die Schnelle den falschen Karren angeklickt habe! Du kannst aber dort gerne mal anrufen!

Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6440
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#83 Beitrag von Wombi » 2011-11-15 18:03:26

HildeEVO hat geschrieben:


Seit 2005 müssen Neuzulassungen in der EU ab 5,5 t Euro V erfüllen!


Schöne Grüße

Chris



Also in meinem "braunen" Fuhrpark sieht das aber anders aus .......


Ein österreicher MAN 10.225 Euro 3, EZ 2006

Ein deutscher MAN 10.225 Euro 3, EZ 2007

Ein deutscher Actros 2641 Euro 4, EZ 2007





•Die Norm Euro 5 gilt seit dem 1. September 2009 für die Typzulassung und ab dem 1. Januar 2011 für die Zulassung und den Verkauf von neuen Fahrzeugtypen;
•die Norm Euro 6 gilt ab 1. September 2014 für die Typzulassung und ab 1. Januar 2015 für die Zulassung und den Verkauf von neuen Fahrzeugtypen.




Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
Koenigsdorf
Kampfschrauber
Beiträge: 598
Registriert: 2007-08-25 17:21:07
Wohnort: Frechen
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#84 Beitrag von Koenigsdorf » 2011-11-15 20:15:37

Guten Abend,
haben wir eigentlich schon das östlichste Allradtreffen in der ALG Geschichte erwähnt. (oder den Pokal dafür beantragt?)
Auf der Murmansktour haben wir den Kollegen der den Kamaz gebaut hat getroffen.
Beweisfotos im russischen 4x4 Forum

http://avtotravel.com/Forums/Brands-Mot ... -4%D1%854/

Wer kann und will bitte den Link einkürzen...
Koenigsdorf

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#85 Beitrag von HildeEVO » 2011-11-15 21:31:54

@ Sven, Ein Freund von mir hatte dort mal Interesse bekundet und ich habe ihm versucht bzgl. einer Ausnahmegenehmigung über den TÜV zu helfen... Vielleicht hat der Verkäufer mittlerweile was drehen können es gibt ja nun auch eine Tageszulassung! Ich habe mir das Angebot bei der Verlinkung nicht angeschaut! :blush:

@ Wombi, Du hast vermutlich recht... Allerdings hatte ich auf der Zulassungsstelle Göppingen im Sept. 2007 das Problem, dass ich einen nagelneuen Actros mit Euro V Motor nicht zugelassen bekam, weil er mit Euro III in dem Gutachten des TÜV stand!

Damals bekam ich meine zitierte Aussage vom Chef der Zulassungsstelle!

Egal wir müssen uns darüber auch nicht streiten... Fakt ist, dass der Kamaz wohl in Deutschland nicht Zulassungsfähig ist!

Bei der Atego-Geschichte oben versuchte ich alle möglichen Ticks auszukosten auch über Zulassungen im Ausland... Das scheitert jedoch an der Euronorm und dem Erstzulassungsdatum. Diese Faktoren werden dann in Deutschland wieder zugrunde gelegt um die Zulassung durchzuführen... Es werden aussredem die COC-Papiere (oder wie die heißen) vom Hersteller herangezogen...

Grüße Chris

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1751
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#86 Beitrag von SvenS » 2011-11-16 11:33:42

@ Chris: bei den Linkslenkern scheint der Verkäufer einen Umbau mittels AdBlue auf Euro 5 vorgenommen zu haben, wenn die nicht sogar von Anfang an damit ausgerüstet gewesen sind. Er hat aber noch Rechtslenker mit Euro 3 zu deutlich besseren Konditionen im Angebot.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#87 Beitrag von HildeEVO » 2011-11-16 14:26:47

Hi Sven,

mein Kenntnisstand ist:

Die Fahrzuege die an den Bund ausgeliefert werden werden alle auf EURO III zurückgebaut... Das ist nit aufwändig... SRC-Raus und einen anderen Auspuff, Software flashen.

Einbau umgekehrt!

Wenn die Autos mit EURO III vom Band liefen (Ausser-EU-EXPORT) geht da nix mehr! Wir hatten doch da mal erst vor kurzem einen längern Fred...

Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2838
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#88 Beitrag von yoeddy2 » 2011-11-17 17:33:02

Hallo,

Doch ! Bitte weiter Berichten und Schreiben hier ....gerade über d. Unimog !! Hab da schon immer wieder nach geschaut und nichts mehr gefunden ! Daher jetzt Sehr Froh das da wieder was verlautbart wurde drüber :-)

Klasse weiter so .............

Ralf :smoking:
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#89 Beitrag von Lisnik. » 2012-02-20 22:46:00

Guten Tag, die Freunde. Die Arbeit nach Unimog geht. Etwas Foto und Verbannung auf das Thema.

Bild

Bild

Bild

Bild

http://avtotravel.com/Forums/Brands-Mot ... 3-1300l/8/

Danke. Mit freundlichen Grüßen, Ilja
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2838
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

Re: Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#90 Beitrag von yoeddy2 » 2012-02-27 13:26:16

привет
Следуйте да очень интересно ... и я должен сказать, что это просто, что вы делаете пика г старые коробки и ... Вызывает уважение. Просто мне лично очень заинтересован в Унимог расширения ..... ясно, потому что у меня есть паром :-)
Ждем еще отчеты и фотографии Unimog здании ... так держать

Спасибо и касается Ральфа
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Antworten