Camper russischen Kamaz 4326. Building.

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

Camper russischen Kamaz 4326. Building.

#1 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-03 21:48:55

Hallo.

Building.

Ich komme aus Russland.

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... highlight=

Bitte komentiruyte und Beratung.

Betrifft Detail.

http://avtotravel.com/tabid/65/aff/151/ ... fault.aspx

Galerie.
http://www.sever66.ru/?cid=10043

Bild

Bild


Danke.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
Matti
süchtig
Beiträge: 819
Registriert: 2009-08-07 21:56:05
Wohnort: Zell

#2 Beitrag von Matti » 2010-02-03 23:50:36

Hallo Lisnik!

Ein schönes Auto und ein guter Plan. Das Auto hast Du schon? Und die Wohnung (kwartira) willst Du erst einbauen?

Viel Glück!
Matti
TurboDaily 40.10 WC 4x4 171.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli

Benutzeravatar
Mike
abgefahren
Beiträge: 1291
Registriert: 2006-10-03 20:32:25
Wohnort: 92700 Kaltenbrunn

#3 Beitrag von Mike » 2010-02-03 23:59:51

Hi Lisnik,

möchtest du den Camper ohne Öl/Holzofen einrichten? Bei euren Wintern würde ich mich nicht nur auf eine Webasto verlassen.
Ist ein sehr schönes Auto!
Gruß
der Mike
Zuletzt geändert von Mike am 2010-02-04 0:05:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-04 0:13:21

Hallo Matti und Mike.

Das ist alles. Ich mache Aufbau.

Zwei Öfen. Webasto 5kVt und Truma Combi D.

Gruß der Ilia.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
osterlitz
abgefahren
Beiträge: 2694
Registriert: 2006-10-04 10:59:50
Wohnort: Halle / Westfalen
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von osterlitz » 2010-02-04 8:52:42

Hallo Ilia,
ein sehr schönes Fahrzeug!

Am Rahmen kannst du noch sehr viele Kisten für Material anbauen, beim Ural geht das ja nicht.

Das weiße Fenster im Aufbau, ist das ein normales Fenster vom Wohnhaus?

Grüße,
Stefan
Bild

Wüstling

#6 Beitrag von Wüstling » 2010-02-04 10:11:33

Schönes Auto!!!

Ist das auf dem ersten Foto ein Modellauto oder hab ich was an den Augen?
Wenn es ein Modellauto ist, wo kriegt man sowas her?

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#7 Beitrag von unknow74 » 2010-02-04 10:16:35

Hey Ilia - top Wagen - Glückwunsch!

Wegen der Heizung - nimm eine unkaputtbare Alternative mit anstelle der zweiten Standheizung. Ein richtiger Kannonenofen, alldieweil Holz geht immer und geht nicht kaputt! Ich denke die Ersatzteilversorgung ist bei Euch in Mütterchen Rußland noch nicht wirklich gegeben?
MfG Chrischan

Benutzeravatar
danimilkasahne
abgefahren
Beiträge: 3011
Registriert: 2006-10-03 20:57:00

#8 Beitrag von danimilkasahne » 2010-02-04 10:16:42

@Wüstling ... ich tippe mal auf toll gerendert ...

Wüstling

#9 Beitrag von Wüstling » 2010-02-04 10:25:25

@danimilkasahne:
was bedeutet das?
Ist das ein geändertes Foto, ein CAD Foto oder was?
Hab mir jetzt auch mal die Bilder auf seiner HP angeschaut.
Die Bilder von oben in den Koffer. CAD oder Modell?
Sieht jedenfalls alles toll aus!
Was kostet sowas im Maßstab 1:1 in Russland?

Benutzeravatar
Matti
süchtig
Beiträge: 819
Registriert: 2009-08-07 21:56:05
Wohnort: Zell

#10 Beitrag von Matti » 2010-02-04 11:23:36

Here we are:
http://luxerendering.ru/

Ein sehr gutes und professionell eingesetztes CAD-Programm.

Grüße: Matti
TurboDaily 40.10 WC 4x4 171.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-04 11:47:59

Bild

3D max and "Kompas".
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
Suoi
infiziert
Beiträge: 96
Registriert: 2009-08-05 11:26:09

#12 Beitrag von Suoi » 2010-02-04 12:14:45

Wow, sehr schöner Wagen! Gefällt mir gut!!

Mit dem 3D Programm hast du dir ja richtig viel Arbeit angetan!

MfG
Suoi

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11181
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Pirx » 2010-02-04 13:49:07

Hallo Lisnik,

was für ein Kofferaufbau ist das? Stammt er von einem russischen Militär-LKW oder ist es ein Eigenbau?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
ivano
neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 2008-10-20 15:17:05
Wohnort: Bratislava
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von ivano » 2010-02-04 14:57:24

Hallo Ilia,

sehr schönes Auto. Und wann das wird fertig? Jetzt ist fertig nur Aufbau?
Und auf diese foto ist nur provisorische Lösen? Ich hoffe du macht Dreipunktlagerung zwischen Aufbau und Chassis, sonst du wird Problemen damit.

http://www.sever66.ru/photo/3588.jpg

Hier ist auch ein Paar Foto von meine Aufbau.

http://www.ivano.sk/archives/77
und

http://www.flickr.com/photos/ivano/sets ... 656012142/

Ich will dir ein Paar Fragen über eine Reise nach Karelien stellen, kann ich dir ein Mail schicken? Und ist besser in English? Ich spreche auch ein bisschen Russisch, aber habe keine Tastatur mit Azbuka.

Benutzeravatar
Volvo73
Überholer
Beiträge: 242
Registriert: 2009-01-11 17:10:45
Wohnort: Leverkusen

#15 Beitrag von Volvo73 » 2010-02-04 18:26:22

Hallo Ilia,

Wie sind in Russland die Preise bei Firmen die Kabinen bauen?

Viele Grüße,

Ingo
Helvítis Fokking Fokk!!

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-04 18:51:19

Hallo, Freunde.

Die Maschine ist nicht von mir. Ich bin ein Baumeister.
Reise in die Mongolei, China, Magadan.

Besitzer - die Stadt Chabarowsk.
Werk - in der Stadt Kazan. (Aufbau leer.)
Camper - Sankt Petersburg. Das Projekt-, Bau-, Tuning.

Stefan:
Am Rahmen kannst du noch sehr viele Kisten für Material anbauen, beim Ural geht das ja nicht.

Das weiße Fenster im Aufbau, ist das ein normales Fenster vom Wohnhaus?
Der Rahmen von zwei Tanks. 1100 Liter Diesel.

Ja. Andere nicht.
Wohnmobile aus den Fenstern passen nicht - nicht stark.
Windows hier.

http://www.avtotravel.com/tabid/65/aff/ ... fault.aspx

Pirx:
Was für ein Kofferaufbau ist das? Stammt er von einem russischen Militär-LKW oder ist es ein Eigenbau?
Ja, das ist eine militärische Fabrik.

Manufacturing.
http://kr-kaf.ru/catalog/

Kamaz ist auf das Projekt.
http://kr-kaf.ru/catalog/?pid=89

Ivano:

!!!!
Sehr cool. Mein Kompliment an Sie.

Ich weiß nicht, Deutsch. Ich weiß nicht Englisch ist.
Ich sehr gern, um mit Freunden zu kommunizieren.
Und wann das wird fertig?

Ich hoffe du macht Dreipunktlagerung zwischen Aufbau und Chassis, sonst du wird Problemen damit.

Ich will dir ein Paar Fragen über eine Reise nach Karelien stellen, kann ich dir ein Mail schicken?

Mittsommer.

http://www.avtotravel.com/tabid/65/aff/ ... fault.aspx

www.youtube.com/watch -52 Sekunden

Keine Probleme. lis47rus@mail.ru

In Russland gibt es keine Kultur 4X4 Camper. Kamin, ein Bett und alles. Wodka, Angeln und Jagen.

Familien-tourismus auf 4x4 Camper in Russland gibt es nicht. :(

Keine Informationen über den Bau von komfortablen Wohnraum in Russland. Erfahrung und Geschichte.

Auf dieser Ich habe dich auf dem Forum.

Jetzt bin ich in Zeichnungen, Pläne, Pläne interessiert. Elektrizität. Wasser.


http://www.avtotravel.com/tabid/65/aff/ ... fault.aspx
Zuletzt geändert von Lisnik. am 2010-02-04 18:54:35, insgesamt 1-mal geändert.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-04 19:07:01

Volvo73 hat geschrieben:Wie sind in Russland die Preise bei Firmen die Kabinen bauen?
Hallo Ingo,
http://www.sever66.ru/photo/3587.jpg - Leer.

45 500 Euro.

Viele Grüße, Ilya.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11181
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von Pirx » 2010-02-04 21:54:54

Lisnik. hat geschrieben:
Volvo73 hat geschrieben:Wie sind in Russland die Preise bei Firmen die Kabinen bauen?
Hallo Ingo,
http://www.sever66.ru/photo/3587.jpg - Leer.

45 500 Euro.

Viele Grüße, Ilya.
:eek: :eek: :eek:
Hallo Ilya!

Habe ich das richtig verstanden: die im Bild gezeigte Leerkabine hat in Rußland 45500 Euro gekostet? Das ist sehr teuer! Waren es nicht vielleicht 4550 Euro?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-04 22:05:39

Nein

Auto + van. Zusammen. Neu.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Filly

#20 Beitrag von Filly » 2010-02-04 22:45:43

Hallo Ilya

Теперь я пробую использовать переводчика. Мои комментарии к этому фото:
Bild[/quote]
Ванная комната очень большая. Этот размер действительно необходим? Хорошо: Кровать и места отделены. Куда вы устанавливаете цистерны с водой? Куда вы устанавливаете батареи? Сколько люди хотят к жизни в этом корабле?


Sinngemäß auf deutsch:
Muß die Naßzelle wirklich so groß sein?
Bett und Sitzgruppe sind getrennt. Das spart den täglichen Umbauaufwand.
Wo sollen Wassertanks und Batterien hin? Wie viele Leute sollen damit verreisen?

Gruß
Christoph

Benutzeravatar
Volvo73
Überholer
Beiträge: 242
Registriert: 2009-01-11 17:10:45
Wohnort: Leverkusen

#21 Beitrag von Volvo73 » 2010-02-04 23:13:47

Lisnik. hat geschrieben:Nein

Auto + van. Zusammen. Neu.
Und die Kabine alleine?

Viele Grüße,

Ingo
Helvítis Fokking Fokk!!

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#22 Beitrag von Lisnik. » 2010-02-05 1:35:31

Hallo Christoph und Ingo.
Und die Kabine alleine?
Kabine innen leer. Für dieses Geld.
Neue KAMAZ, Chassis und Kabine.
Muß die Naßzelle wirklich so groß sein?
Ja. Comfort. Komar. Mücke. Viele Mücken. Familie.

Zwei Behälter mit Wasser auf 100 Liter. = 200 Liter.
Batterien 2 Stück 210 Ampere. = 420Amper. Gel.
Diesel "Dometik" TEC-30 - 2,5 kW.
All dies unter dem Bett + Dinge.
3 Personen. Familie. Vielleicht 4.

Gruß Ilja.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Wüstling

#23 Beitrag von Wüstling » 2010-02-05 10:18:13

Tschuldigung,

bin ein bisschen schwer von Begriff!
Ist das Auto auf dem ersten Foto nun ein Plastikmodell im Maßstab 1:irgendwas oder hat er seinen kompletten LKW auf CAD gezeichnet oder hat er ein Foto so verändert daß es aussieht wie ein Modell?
Klärt mich doch bitte mal in leicht verständlichen Worten auf.

Und nochmal Entschuldigung für meine Begriffsstutzigkeit!

Wüstling

PS: ich würde eine Aluminium oder Edelstahlwanne im Eingangsbereich unterbringen um dreckige Schuhe dort auszuziehen.
Oder direkt die Duschwanne in diesen Bereich bauen, wäre dann natürlich ein anderer Grundriß

Benutzeravatar
Matti
süchtig
Beiträge: 819
Registriert: 2009-08-07 21:56:05
Wohnort: Zell

#24 Beitrag von Matti » 2010-02-05 10:59:50

Hallo Wüstling,

wer nicht fragt, bleibt dumm.
Wie schon weiter oben geschrieben: es handelt sich um ein CAD-Programm. Details hier: http://luxerendering.ru/

Ich finde diesen Thread aber auch ziemlich anstrengend. Mir ist noch nicht ganz klar, was unser Freund Lisnik eigentlich bezweckt. Will er seinen eigenen Ausbau vorstellen, sucht er Kunden, sucht er nur Anregungen? Babaylon ist doch der größte Fluch, der über der Menschheit liegt...

Grüße: Matti
TurboDaily 40.10 WC 4x4 171.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli

Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 687
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

#25 Beitrag von carsten » 2010-02-05 11:07:10

Huhu,

3DMax ist eine Art CAD-Programm mit fotorealistischer Darstellung. Das kann man also von einem fotografierten Modell nicht unterscheiden. Da hat er sich wirklich Arbeit mit gemacht, echt tolle Bilder!

Also kein Modell, nur Bits und Bytes...

HIER oder
HIER oder auch
hier gibt´s z.B. einen Renault Armee-LKW mit 4erClub-Kabine! Zum runterladen.

Da kann man sich ein bisschen ansehen, wie schick so 3D Bilder werden, wenn man sich Mühe gibt.

Grüsse,
Carsten

Benutzeravatar
osterlitz
abgefahren
Beiträge: 2694
Registriert: 2006-10-04 10:59:50
Wohnort: Halle / Westfalen
Kontaktdaten:

#26 Beitrag von osterlitz » 2010-02-05 12:43:05

Hi,
da muss ich doch etwas klugscheißern:

3DSMax ist kein CAD-Programm, sondern ein 3D-Animationsprogramm. Man gestaltet zwar auch 3D-Objekte, aber Funktionen zur Konstruktion (FE, Stücklisten, Schnittpläne) gibt es keine.

Grüße,
Stefan
Bild

Wüstling

#27 Beitrag von Wüstling » 2010-02-05 21:26:02

Hallo,

danke für die Aufklärung!
Ich habe selbst CAD Erfahrung mit CATIA V4+V5.
Ich glaube nicht, daß diese Bilder von echten CAD Daten stammen sondern irgendwie mit einem fotorealistischen Programm erstellt wurden.
Wo hat er denn die Flächendaten von dem KAMAZ Fahrerhaus her?
Wenn man diese Daten in CATIA als echte 3D-Daten generieren würde wäre man eine Zeit lang beschäftigt.
So sah z.B. ein Entwurf meines Kofferausbaus hinten als CATIA V4 Screenshot aus.
Sind aber alles echte 3D Daten mit lauffähiger Kinematik für das Bettgestell (mittlerweile ist das Bettgestell als Parallelogramm ausgeführt mit Übertotpunktkinematik welche das Bett in aufgeklapptem Zustand arretiert, hier aber nicht dargestellt)

Bild

Filly

#28 Beitrag von Filly » 2010-02-05 21:31:57

Matti hat geschrieben:Mir ist noch nicht ganz klar, was unser Freund Lisnik eigentlich bezweckt.
Ich find es ziemlich eindeutig, was Ilya wissen möchte:
Lisnik. hat geschrieben:In Russland gibt es keine Kultur 4X4 Camper. Kamin, ein Bett und alles. Wodka, Angeln und Jagen.

Familien-tourismus auf 4x4 Camper in Russland gibt es nicht. :(

Keine Informationen über den Bau von komfortablen Wohnraum in Russland. Erfahrung und Geschichte.

Jetzt bin ich in Zeichnungen, Pläne, Pläne interessiert. Elektrizität. Wasser.
Und vielleicht wär es besser, wenn das CAD Gedöns herausgesplittet wird, so daß hier auf die eigentlichen Fragen von Ilya geantwortet werden kann.

...

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11181
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#29 Beitrag von Pirx » 2010-02-05 22:45:17

Wüstling hat geschrieben:Wo hat er denn die Flächendaten von dem KAMAZ Fahrerhaus her?
Wenn man diese Daten in CATIA als echte 3D-Daten generieren würde wäre man eine Zeit lang beschäftigt.
Hallo Wüstling und andere Interessierte!

Wen Ilyas Projekt wirklich näher interessiert, der sollte halt mal auf den von ihm im ersten Beitrag geposteten Link klicken. Da ist der Verlauf der Planungen und Arbeiten detailliert erklärt:
Keine Angst, ganz oben gibt es ein Knöpfchen mit der deutschen Flagge. Einfach draufklicken, und das gesamte russische Forum wird ins deutsche übersetzt (allerdings etwas holprig - den Sinn versteht man aber). Oder man klickt gleich hier drauf:
http://tinyurl.com/y8cf97l

Wenn man dort nun so liest, erfährt man, daß KAMAZ die CAD-Daten vom LKW an den Aufbauhersteller kr-kaf.ru weitergegeben hat. Von dort hat sie Ilya bekommen. Diese Daten dann noch durch ein Rendering-Programm zu jagen, ist kein großes Problem.

Pirx
Zuletzt geändert von Pirx am 2010-02-05 22:55:23, insgesamt 1-mal geändert.
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

rocknroll
Kampfschreiber
Beiträge: 4996
Registriert: 2006-11-07 14:39:33
Wohnort: Konstanz

#30 Beitrag von rocknroll » 2010-02-05 22:54:17

voll hart!
Schaut euch mal auf seinem Link den Hilfsrahmen an. Fällt euch was auf :eek:
Respekt für den Mut.
Verkaufe Lima 100A 28V. Neu , mit 80mm Aufnahme.
Verkaufe LIMA 150A 28V.

Antworten