Suche Kleber für Kühlbox - Innenraum

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HanoAL28
Überholer
Beiträge: 201
Registriert: 2006-10-06 11:11:01
Wohnort: Bayern-Südost

#1 Beitrag von HanoAL28 » 2006-10-09 12:04:54

Hallo Fans !

Muß in meine Kühlbox einen neuen Boden einkleben.Suche einen Lebensmittelverträglichen Kleber.
PU-kleber scheiden schon mal mit Sicherheit aus,die sind beim Einatmen schon zu gefährlich.
Kleber oder Dichtungsmasse in weißer Farbe wäre ideal.
Hat jemand einen Tip für mich ?

Gruss Fred

Benutzeravatar
Freeclimber
abgefahren
Beiträge: 1993
Registriert: 2006-10-04 14:11:27
Wohnort: 79736 Rickenbach

#2 Beitrag von Freeclimber » 2006-10-09 12:58:59

Naja, ob wir deine Fan`s werden müssen wir erst noch sehen....:dry:;)

Ich würde durchaus einen Polyurethan- Kleb und Dichtstoff nehmen, du meinst wahrscheinlich den offenporigen Schaumkleber. Aber gut. Ansonsten kleb den Boden mit nem guten Silicon- Dichtstoff, hält auch gut bei frostigen Temperaturen...:cold:

Gruss Mike
Was würdest du versuchen wenn dir alles gewohnt erscheint ?

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2994
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von HildeEVO » 2006-10-09 15:50:25

Hi Fred,

schaumal unter www.svb.de oder unter diesem Link. Da gibt es spezielle Kleber für Kühlschränke die man selber bauen kann...

Greetz Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2222
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

#4 Beitrag von urologe » 2006-10-09 17:32:58

hallo HanoAl28,
ich würde eigentlich auch PU- Kleber nehmen , wenn der ausreagiert hat ist der Lebensmittelgeeignet - der Klebstoff von svb für die Selbstbaukühlboxen ist auch ein Polyurethan-Einkomponentenkleber.
Da Du bei mir um die Ecke wohnst, kannst Du von mir entweder eine Kartusche Helmitin STP 400 haben - ein silanterminiertes Polymer in der Anwendung ähnlich SIKA aber ohne die schädlichen Komponenten und haftet ohne Primer auf so ziemlich allem.
Produktinfo siehst Du hier
http://www.ruderer.de/assortment/data/f_41.pdf
oder einen 2-Komponenten-PU-Kleber, den ich vornehmlich nehme, der in erster Linie für Kühlwagen-Sandwich-Herstellung hergenommen wird und als ausreagierte Substanz lebensmittelgeeignet ist. Die Einzelkomponenten sind allerdings giftig und eine absolut exacte Einwiegung der beiden Komponenten ist für eine unbedenkliche Klebung Voraussetzung. Da kann ich Dir aus einem Großgebinde ebenfalls was abgeben.
Schick mir ggfalls eine PM mit TelNr oder email.
viele Grüße aus dem katholischen Nachbarlandkreis
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
HanoAL28
Überholer
Beiträge: 201
Registriert: 2006-10-06 11:11:01
Wohnort: Bayern-Südost

#5 Beitrag von HanoAL28 » 2006-10-10 7:57:18

Freeclimber hat geschrieben:Naja, ob wir deine Fan`s werden müssen wir erst noch sehen....:dry:;)
Ich bin zumindest schon mal Euer Fan.
Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten.

Der Link zu SVB hat mir auch eine Lösung für andere Suchteile gebracht.Da werde ich gleich mal ordern.

@ Ralf Du hast Post

Bin echt begeistert von Euerer Hilfe

Gruss Fred

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2222
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

#6 Beitrag von urologe » 2006-10-10 19:30:18

@ Fred
Du auch :)
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Antworten