Alu Koffer / Fragen Anregungen

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Der Bonner
Überholer
Beiträge: 240
Registriert: 2015-01-01 20:14:19
Wohnort: Duisburg

Re: Alu Koffer / Fragen Anregungen

#31 Beitrag von Der Bonner » 2019-06-12 13:39:50

Hallo Alex,
Laut meinen Berechnungen kann sich die Seitenwand ja um 9mm unter gewissen Umständen
ausdehnen. Die 9 mm sind aber auf die Länge von 5500mm verteilt. Sprich keine
Klebenaht wäre mit einer Verschiebung von 9 mm belastet, oder sehe ich es falsch?
Ich denke, das ist nicht ganz richtig. Die Ausdehnung findet nicht z.B. von vorne nach hinten statt, sondern von der Mitte nach außen. Angenommen Du baust den Koffer bei 20°C und er wird auf 80° erwärmt (dunkele Farbe, direkte Sonneneinstrahlung..., Delta also 60°C), dann wird sich Deine 5500mm lange Beplankung um ca. 7,6 mm verlängern. Weil die Längenänderung aber von der Mitte ausgeht, kommen an den Klebenähten vorne und hinten jeweils "nur" 3,8 mm (die Hälfte) an. Im normalen Temperaturbereich tut sich wenig, bei -40°C zieht sich das Blech entsprechend zusammen. Das lässt sich durch Art und Aufbau der Segmentierungen auch noch weiter entschärfen (siehe Beiträge oben).

Gruß
Horst

Benutzeravatar
Alex78
LKW-Fotografierer
Beiträge: 107
Registriert: 2018-06-13 11:23:32
Wohnort: Meppen

Re: Alu Koffer / Fragen Anregungen

#32 Beitrag von Alex78 » 2019-06-12 14:05:18

Danke. Das leuchtet ein.
Ich denke ich werde es wagen den Koffer doch selber zu bauen.
Warte noch ein Angebot von einer ortsansässigen Firma für einen
GFK Koffer und wenn dieser kein Schnäppchen ist, werde ich meine
Alu Gedanken wohl doch umsetzen

Benutzeravatar
pari
abgefahren
Beiträge: 1085
Registriert: 2009-09-29 14:40:45
Wohnort: Schleswig-Holstein "Viel zu kalt"

Re: Alu Koffer / Fragen Anregungen

#33 Beitrag von pari » 2019-06-12 14:08:15

na dann kannst ja schon mal anfangen.... :joke:
vg
pari


Let’s be realistic. Try the impossible! (CHE)

mitchel
neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 2017-06-05 9:58:04

Re: Alu Koffer / Fragen Anregungen

#34 Beitrag von mitchel » 2019-06-12 22:30:25

Michael hat geschrieben:
2019-06-11 15:33:46

Ich habe mal einen Anhänger gebaut, wo ich auch mit Aluplatten (in meine Fall aber ungünstigerweise auf einen Holzuntergrund) eine flächige Beplankung vorgenommen habe. Wellen, Beulen ohne Ende.....Sind jetzt massenweise Nieten drin....
Also Alu auf Holz als Träger ist gang ganz schlecht, weil die Materialien sich Sommer wie Winter gegenläufig verhalten.....
Jens hat genau so gebaut und seit Jahren keine Probleme. Mit Dehnungsfugen und mehreren Platten sollte die unterschiedliche Materialausdehnung in den Griff zu bekommen sein...

viewtopic.php?f=35&t=20959

Benutzeravatar
Michael
abgefahren
Beiträge: 2064
Registriert: 2006-10-04 18:43:44
Wohnort: 35768 Eisemroth
Kontaktdaten:

Re: Alu Koffer / Fragen Anregungen

#35 Beitrag von Michael » 2019-06-13 9:55:23

@mitchel

Ich habe nur die Platten schubfest miteinander verbunden in sifern :wack:

Gruß Michael

Benutzeravatar
Alex78
LKW-Fotografierer
Beiträge: 107
Registriert: 2018-06-13 11:23:32
Wohnort: Meppen

Re: Alu Koffer / Fragen Anregungen

#36 Beitrag von Alex78 » 2019-06-13 13:47:09

Ihr seid echt Klasse. Es macht Mut es doch mal zu riskieren. :angel:

Antworten