zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
muecken_manni
infiziert
Beiträge: 47
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#1 Beitrag von muecken_manni » 2018-10-11 17:06:08

Hallo Gemeinde,
wurde zwar schon öfters hier erwähnt, aber "eigene" Erfahrung ist halt durch nichts zu Ersetzen.....
Gestern mitm 814er zu Vöhringer nach Tel. Anmeldung "gebrummt".... vieeel zu spät angekommen......
Aber dann.....
Selten als "Privatmann" so freundlich, kompetent, geduldig durch die Werksverkaufshallen geführt und beraten worden.
Leute, was die alles so sofort zum Mitnehmen da haben, habe ich noch nie gesehen....
CPL beschichtetet Platten, HPL Dekorplatten, Sandwichbodenplatten, fertige Tischplatten, Dekorsperrholze als Wandvetkleidungen....
und in jeder Art Farbe, Dekor , Bschichtung.....und habe unsre neue 22mm Küchenplatte umsonst gelängt bekommen.....
Das ist für Selbstausbauer ein absolutes Muss. An diese Leichtbauteile kommt man normalerweise überhaupt nicht dran, wenn du nicht Hymer oder Detleffs heißt....
Habe alles was wir brauchten bekommen....Zwischenwände 16mm CPL, Küchenarbeitsplatte multiplex 22m, Wandplatten, sogar ne fertige Badtüre 2te Wahl für ganze 20.-...HPL Dekorplatten für überall wo es "spritzt"....5.- qm.....

Es hat dort riesig Spaß gemacht, und natürlich blieb der Mitarbeiter länger für uns da !!

Fazit: wir haben für zusammen 250.- alles und mehr für den weiteren Ausbau unseren LKW'le bekommen....

Absolut jeden Anfahrtsweg wert !!!!!

begeisterte Grüße,

Manne

Benutzeravatar
Pele
Überholer
Beiträge: 282
Registriert: 2006-10-05 10:21:18
Wohnort: am schönen Niederrhein

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#2 Beitrag von Pele » 2018-10-11 17:24:44

Hallo,

kannst Du bitte auch eine Webpage oder Adresse nennen; Vöhringer gibt es ja einige :blush:

Danke für den Tipp !

Peter

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10627
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#3 Beitrag von Pirx » 2018-10-11 18:42:33

Pele hat geschrieben:
2018-10-11 17:24:44
Hallo,

kannst Du bitte auch eine Webpage oder Adresse nennen; Vöhringer gibt es ja einige :blush:

Danke für den Tipp !

Peter
www.voehringer.com

War bei mir auch mal in der Planung.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

muecken_manni
infiziert
Beiträge: 47
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#4 Beitrag von muecken_manni » 2018-10-11 19:33:58

......genau die richtige Seite, Pirx.....
aber der genaue link ist:

https://www.voehringer.com/startseite/


man kann dort auch eine Sonderpostenliste herunterladen.....
So bekommt man mal einen Überblick..
Aber
....es gibt vieeel mehr dort....

Manne

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2267
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#5 Beitrag von advi » 2018-10-11 20:13:32

Danke Manne!

Das ist mal ein super Tipp!

Und Trochtlfinga isch eh ums Eck;)

Nebenbei der Webmaster, der es nicht schafft die Domain starten zu lassen gehört .......
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Benutzeravatar
wo_wo
Überholer
Beiträge: 264
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#6 Beitrag von wo_wo » 2018-10-11 22:39:22

Hallo Frank,

ich war war vor 3 Jahren auch dort. habe meine ganzen Ausbauplatten für meinen damaligen Sprinter geholt. Kann nur bestätigen.
Der Lagerist hat mich auch durch die riesigen Hallen geführt und voller Stolz "sein" Lager präsentiert.
Machte Spaß dort einzukaufen

Wolfgang

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2267
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#7 Beitrag von advi » 2018-10-11 23:29:01

Wolfgang,

Sehe ich den Ausbau live beim Patrick....?

Herzlichen Gruß Frank
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Benutzeravatar
wo_wo
Überholer
Beiträge: 264
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#8 Beitrag von wo_wo » 2018-10-12 7:30:49

Der Ausbau mit den Platten von Vöhringer war der Sprinter. Beim Vario bin ich noch nicht so weit. Mache gerade die Isolierung rein, Musste an der Basis noch was machen. Bist du bei Patrik? hab in der Woche noch eine Schulter OP, ich schaue dass ich aufm Rückweg aus München vorbei komme

Wolfgang

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2267
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: zu Besuch bei der Fa. Vöhringer...

#9 Beitrag von advi » 2018-10-12 9:51:50

Dann wünsche ich viel Erfolg bei der OP

Ich komme Samstags.... Freitag hat man mir noch einen Termin reingedrückt
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Antworten