EW3 Fenster

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 5926
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

EW3 Fenster

#1 Beitrag von OliverM » 2017-06-15 18:04:53

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Fenstern gemacht und möchte diese hier mitteilen? Ich würde schon gerne vernünftige Fenster im neuen Koffer montieren , bin aber prinzipiell nicht bereit die Preise vom Krumm zu bezahlen.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Benutzeravatar
anselm
Überholer
Beiträge: 242
Registriert: 2006-10-08 9:41:53
Wohnort: 88161 Lindenberg i. A.
Kontaktdaten:

Re: EW3 Fenster

#2 Beitrag von anselm » 2017-06-18 0:10:19

Hi Oli,

Sind das nicht die gleichen wie die Outboundfenster? Ich habe in Spanien mal Holländer getroffen die die Fenster in ihrer Karre hatten. Die machten einen recht soliden Eindruck im Vergleich zur Seitz Antiqualität. Ich muss mal schauen ob ich die Visitenkarte noch finde. Dann kannst du die mal anhauen. Auf jeden Fall waren die Aufsteller und Verschlüsse mindestens 5 mal besser wie am Seitzgerümpel, die Scheibe saß im geschweißten (Alu-?)rahmen und war oben per VA-Scharnier angeschlagen. Sah echt solide aus, ist aber nur doppelt so teuer glaube ich. Du machst ja eh nur Schießscharten in deinen Koffer! Dann fällt es in der Gesamtsumme nicht so sehr ins Gewicht. Wenn ich denke dass unsere Fenster nach 1 Jahr Dauernutzung praktisch im Eimer sind hätten sich die EW3 Fenster allemal gelohnt

Benutzeravatar
NachbarsKatze
Schrauber
Beiträge: 322
Registriert: 2008-11-11 1:04:17
Wohnort: im Laster

Re: EW3 Fenster

#3 Beitrag von NachbarsKatze » 2017-06-18 9:34:31

Hi Anselm :)

nein, outbound ist nicht das gleiche wie EW3. Outbound sitzen bei uns um die Ecke, haben wir uns bereits real beim Hersteller angeschaut und uns dagegen entschieden.

LG auch an Johanna
Sandra
Der Moment zwischen den Gedanken.
Wer nicht auf der Strecke bleiben will, sollte ab und an vom Weg abweichen ;)

Der Bonner
Selbstlenker
Beiträge: 195
Registriert: 2015-01-01 20:14:19

Re: EW3 Fenster

#4 Beitrag von Der Bonner » 2017-06-18 10:44:38

Hallo,

die EW3 Fenster ähneln sehr stark den Pabst Airtec Fenstern. Das Bauprinzip ist ähnlich, das Einbauprinzip auch. Pabst und EW3 sind aus meiner Sicht gute Alternativen zu KTC. Bei EW3 geht man auch noch mehr auf Sonderwünsche ein (Farbe Fensterrahmen, Maße...).
Outbondfenster sind einfacher aufgebaut. Ein Vorteil wäre vielleicht, dass, weil der Fensterrahmen fehlt, bei gegebenem Fensterausschnitt die Sichtfläche größer ist. EW3 wird auch in der ZEB Box eingebaut. Im Ausstellkoffer machten die Fenster einen sehr guten Eindruck.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
tichyx
Kampfschrauber
Beiträge: 533
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: EW3 Fenster

#5 Beitrag von tichyx » 2017-06-18 12:34:05

Hallo Sandra,
NachbarsKatze hat geschrieben:Outbound sitzen bei uns um die Ecke, haben wir uns bereits real beim Hersteller angeschaut und uns dagegen entschieden.

Darf man fragen, aus welchen Gründen?

Grüße

Olli
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450 L 38

http://www.gelberunimog.de

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 5926
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: EW3 Fenster

#6 Beitrag von OliverM » 2017-06-18 13:43:10

tichyx hat geschrieben:Hallo Sandra,
NachbarsKatze hat geschrieben:Outbound sitzen bei uns um die Ecke, haben wir uns bereits real beim Hersteller angeschaut und uns dagegen entschieden.

Darf man fragen, aus welchen Gründen?

Grüße

Olli
Moin Olli,
ich hätte gerne Fenster aus Verbundglas . Das war der Grund uns gegen Outbound zu entscheiden.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Mathias-Peter
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: EW3 Fenster

#7 Beitrag von Mathias-Peter » 2017-06-18 14:22:19

Thema VSG vs ESG

Bei Dachfenster ist VSG muss (je nach Grösse mit mehr oder weniger dicker Folie)

Bei einem Seitenfenster von z.B 100 x 60 cm wollte ich am Anfang auch VSG. Ich werde
aber jetzt wohl ESG nehmen. Bei ESG kann ich eine Dppelscheibe nehmen mit 2 mal 4 mm ESG.
Bei VSG beginnt die Dicke bei 6,38 mm je Scheibe (3 mm Glas + 0,38 mm Folie + 3 mm Glas)
Beim Gewicht macht das um die 7-8 KG mehr aus (der Rahmen muss bei Mehrgewicht auch etwas
stabiler/schwerer sein). PS: An der Frontseite des Koffers will mein TÜV´ler auch VSG sehen.

Liebe Grüße
Mathias

Benutzeravatar
anselm
Überholer
Beiträge: 242
Registriert: 2006-10-08 9:41:53
Wohnort: 88161 Lindenberg i. A.
Kontaktdaten:

Re: EW3 Fenster

#8 Beitrag von anselm » 2017-06-18 22:37:54

Danke Sandra!

Hatte wohl was durcheinander gebracht. Man lernt nie aus...

Benutzeravatar
anselm
Überholer
Beiträge: 242
Registriert: 2006-10-08 9:41:53
Wohnort: 88161 Lindenberg i. A.
Kontaktdaten:

Re: EW3 Fenster

#9 Beitrag von anselm » 2017-06-20 20:11:34

Imt ist ähnlich outbound. ..

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 1988
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: EW3 Fenster

#10 Beitrag von advi » 2017-06-20 20:26:31

Ich habe mir die Pabst Fenster in Kissingen angesehen, da ist vieles hochwertiger als bei Outbound....
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

sri-lanka
Schrauber
Beiträge: 347
Registriert: 2015-04-01 16:05:08

Re: EW3 Fenster

#11 Beitrag von sri-lanka » 2017-06-23 17:39:13

anselm hat geschrieben:Imt ist ähnlich outbound. ..
Hat jemand Preise von diesen Fenstern.
Habe denen schon mails geschickt, aber nie eine Antwort erhalten.

Eigentlich sollte ich eine solche Firma einfach nur abhaken.....

Grüsse

Werner

Mathias-Peter
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: EW3 Fenster

#12 Beitrag von Mathias-Peter » 2017-06-23 22:29:26

Preise von Outbound habe ich deren Homepage gefunden. Ein Fehler von meinem letzten Posting: Ich habe geschrieben, dass für Dachfenster VSG "Pflicht" ist. Das haben mir auch alle Fachleute gesagt. Punkt ist, dass Outbound Dachfenster mit ESG hat (haben die mir heute p. Mail mitgeteilt). Da diese Fenster auch eine Zulassung vom KBA haben, ist wohl ESG auch bei Dachfenster möglich. Nochwas: Ich habe heute mit Herrn Schröder von der Firma Hünerkopf telefoniert. Die haben jetzt auch Fenster im Angebot. So ab morgen. Da werden die Fenster auf dem Caravan Salon vorgestellt.

Liebe Grüße,
Mathias

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 5926
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: EW3 Fenster

#13 Beitrag von OliverM » 2017-06-23 22:41:33

Mathias-Peter hat geschrieben:Preise von Outbound habe ich deren Homepage gefunden. Ein Fehler von meinem letzten Posting: Ich habe geschrieben, dass für Dachfenster VSG "Pflicht" ist. Das haben mir auch alle Fachleute gesagt. Punkt ist, dass Outbound Dachfenster mit ESG hat (haben die mir heute p. Mail mitgeteilt). Da diese Fenster auch eine Zulassung vom KBA haben, ist wohl ESG auch bei Dachfenster möglich. Nochwas: Ich habe heute mit Herrn Schröder von der Firma Hünerkopf telefoniert. Die haben jetzt auch Fenster im Angebot. So ab morgen. Da werden die Fenster auf dem Caravan Salon vorgestellt.

Liebe Grüße,
Mathias
Ja Mathias , die Nullserien-Fenster wurden 2016 dort vorgestellt. Die erste Serienfertigung wird aber erst voraussichtlich im September 2017 lieferbar sein . Leider gilt die alte Preisliste dann wohl nicht mehr , da diese nur bis zum 01.08.2017 gültig ist.

http://www.huenerkopf.de/wp-content/upl ... 2.2016.pdf

https://www.adventure-reisemobil.com/ap ... 1493141975

Gruß

Oliver
Zuletzt geändert von OliverM am 2017-06-23 22:53:33, insgesamt 1-mal geändert.
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Mathias-Peter
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: EW3 Fenster

#14 Beitrag von Mathias-Peter » 2017-06-23 22:53:28

Hallo Oliver,

die Preise sind leider nicht mehr aktuell. Wegen einer technischen Änderung haben sich die Preise erhöht. Auskunft kann Herr Schröder von der Firm Hünerkopf geben. Telefon: 0176-27474499

Liebe Grüße,
Mathias

Benutzeravatar
Linksfahrer
infiziert
Beiträge: 69
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: EW3 Fenster

#15 Beitrag von Linksfahrer » 2017-07-03 21:06:49

sri-lanka hat geschrieben:
anselm hat geschrieben:Imt ist ähnlich outbound. ..
Hat jemand Preise von diesen Fenstern.
Habe denen schon mails geschickt, aber nie eine Antwort erhalten.

Eigentlich sollte ich eine solche Firma einfach nur abhaken.....

Grüsse

Werner

IMT wird nicht mehr produziert. Die kommen hier aus meiner Gegend und wir hatten Kontakt, weil der Verkäufer auch ein Reisemobil verkaufen wollte, das wir angeschaut hatten.
Wir Rauchen und Trinken nicht, aber jeder sollte ein(en) Laster haben!

Antworten