MAN M2000 Bedienschalter

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
bigal
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2020-02-12 11:39:18
Wohnort: Obersontheim

MAN M2000 Bedienschalter

#1 Beitrag von bigal » 2021-01-09 19:47:36

Hallo Allrad Spezialisten!
Wer kann mir die Funktionen der beiden markierten Schalter eines MAN 2000 (14.224 4x4) beschreiben?
Vielen dank! Gruß
Alex
Dateianhänge
20210109_111456_2.jpg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13200
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: MAN M2000 Bedienschalter

#2 Beitrag von Pirx » 2021-01-09 20:15:27

Hallo Alex!

Ich vermute:
ganz oben (nicht markiert) = Nebenantrieb
oben (Zahnrad) = Geländeuntersetzung
unten = Allradantrieb
ganz unten (nicht markiert) = Hinterachssperre

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

bigal
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2020-02-12 11:39:18
Wohnort: Obersontheim

Re: MAN M2000 Bedienschalter

#3 Beitrag von bigal » 2021-01-09 21:13:10

Hallo Pirx!
Danke für die schnelle Antwort!
Bei den Schaltern oben und unten war ich mir schon ziemlich sicher. Die markierten hatte ich auch so vermutet.
Damit hast du meine Vermutung bestätigt. Dankeschön.
VG -Alex

Antworten