Federpaket Tausch?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Waldgeist
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2010-02-07 22:15:11

Federpaket Tausch?

#1 Beitrag von Waldgeist » 2020-12-26 17:49:46

Hallo zusammen,
Fahre ein 814 mit aktuellem leegewwicht von 4,7 t
Habe ihn auf 6 t ablasten lassen.
Da er sehr hart schlägt bei jedem Schlagloch und der Fahrkomfort wirklich unterirdisch ist, wollte ich fragen ob es möglich wäre das komplette Federpaket von zb. einem 612 drunterzuspannen.
Hat da sich auch schon mal jemand Gedanken dazu gemacht ob das gehen würde .
Von der Länge zb.
Gebt mal Erfahrung und Ideen weiter.
Danke

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 3033
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Federpaket Tausch?

#2 Beitrag von HildeEVO » 2020-12-26 18:03:30

Hi,

hast Du den Vario ausgebaut auf 4,7 t? Der Fahrkomfort wird vermutlich nur marginal besser werden wenn Du andere Federn einbaust! Die nächste Frage ist, ob Du welche bekommst die in die Aufnahmen passen. Ich habe 2018 bei meinem SK die hinteren Federn auf Parabel umgebaut. Ich habe die genauen Gewichte nicht mehr im Kopf aber die Parabelfedern waren für 1-2 tonnen weniger Achslast ausgelegt. Das hat damals im Vergleiuch zu den Trapezfedern wirklich einen ordentlichen Komfortgewinn gebracht! Leider habe ich für die Vorderachse keine Parabelfedern bekommen können und ich habe wieder die originalen Trapezfedern eingebaut! Ich wollte Parabel-Federn anfertigen lassen und alle mir bekannten Federwerke angeschieben. Letztenendes habe ich bei Schomäcker den kompletten Satz gekauft. Sie hätten anfertigen können, Voraussetzung war jedoch die genauen Maße und die Kennlinien der Feder. Die konnte ich nicht liefern, da Daimler keine Parbelfedern für meine Achse im Programm hatte!

Evtl. kann Dir ein kleiner Federschmid weiterhelfen. Hier im Forum gab es ja immer wieder Leute die ihre Federn aufsprengen lassen haben.
Aber ohne genaue Maße wird das eine lange Probiererrei werden! Und ob Du das bezahlen willst ist die nächste Frage. Und ob überhaupt noch jemend zu finden ist der sowas macht?

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
Till
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Federpaket Tausch?

#3 Beitrag von Till » 2020-12-27 2:58:38

Hallo Waldgeist,

vielleicht wäre ein geringerer Luftdruck in den Reifen möglich? Welche Reifen bei welchem Druck fährst Du denn? Bzw. größere Reifen bei geringem Luftdruck...

Grüße,

Till

Waldgeist
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2010-02-07 22:15:11

Re: Federpaket Tausch?

#4 Beitrag von Waldgeist » 2021-01-04 18:22:13

Hi ihr lieben war Out Off Order.
Naja Luftdruck habe ich schon gesenkt auf 3,5 bar fahre hinten noch mit Zwillingen 9,5 R 17,5.
Hab momentan zwischen 4u5 t Reisefertig mit einer 1 t res auf 6t hab ich das Fahrgestell angelastet.
Zu dem harten Fahrgestell vom 814 ist das alte ausgelutschte von meinem Hanomag fast schon ein Komfortwunder.

Antworten