Tank für Iveco 90-16

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Moseltaler
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2019-04-15 21:19:14
Wohnort: Trier

Tank für Iveco 90-16

#1 Beitrag von Moseltaler » 2020-12-22 16:02:44

Hallo zusammen,
ich möchte auf ca 300 -400 Liter Dieselkapazität kommen und dafür an die Stelle des Behördentanks von der Feuerwehr unter der (weiterhin langen) DoKa beifahrerseitig einen anderen Tank montieren (alternative: einen zusätzlichen Tank anbringen). Am liebsten ein Alutank der (gebraucht oder neu) von anderen Fahrzeugen stammt aber mit wenig Aufwand implantiert werden kann und den Platz dort gut nutzt.
Nach was soll ich Ausschau halten?
Wer bietet sowas an?
Viele Grüße und frohe Festtage
Norbert
Unser "Tipi" ist unser Zuhause für unterwegs und basiert auf einem Iveco Magirus 90-16 Bj 88 von der Feuerwehr.

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3635
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Tank für Iveco 90-16

#2 Beitrag von sico » 2020-12-22 17:38:26

Neu gibts die Tanks natürlich bei Hoppe-Tanks.
Gebraucht muß man halt suchen und Glück haben, daß was Passendes angeboten wird.
mfg
Sico

Benutzeravatar
Moseltaler
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2019-04-15 21:19:14
Wohnort: Trier

Re: Tank für Iveco 90-16

#3 Beitrag von Moseltaler » 2020-12-24 13:59:24

Hallo,
danke das schaue ich mir an.
Viele Grüße
Unser "Tipi" ist unser Zuhause für unterwegs und basiert auf einem Iveco Magirus 90-16 Bj 88 von der Feuerwehr.

Antworten