MB 809 Fahrerhaus

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

MB 809 Fahrerhaus

#1 Beitrag von steeven » 2020-11-13 18:54:00

Hallo zusammen
ich würde das Blech von meinem MB 809 aus 1986 suchen das unterhalb der Frontscheibe sitzt und die Antriebe der Scheibenwisser durch gehen und wohl auch die Scharniere der Frontklappe dran sitzen
Also das mit den X-en drauf.
Kann mir da jemand weiter helfen - wäre super!
Danke und viele Grüße
Steeve
Dateianhänge
modi bildklein.jpg

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8508
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: MB 809 Fahrerhaus

#2 Beitrag von lura » 2020-12-13 5:29:58

Hi, aus einem Schrott-Auto ausbauen wird wahrscheinlich schwierig, das heim rauszubekommen. Wenn es nur der durchgegammelte Scheibenrahmen ist, hilft vielleicht die Kleine-Blechstücke-einsetzen-Methode
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Maximilian714d
Selbstlenker
Beiträge: 177
Registriert: 2019-06-29 15:25:41
Wohnort: Berlin

Re: MB 809 Fahrerhaus

#3 Beitrag von Maximilian714d » 2020-12-13 9:34:57

Mit der VIN kann man schauen wie der Aufbau/Fahrerkabine zusammengesetzt sind... Evtl bekommt man das blech doch ab.
Grüße,
Max

Benutzeravatar
naumi0
Schrauber
Beiträge: 377
Registriert: 2010-02-14 21:10:31
Wohnort: 63654 Büdingen

Re: MB 809 Fahrerhaus

#4 Beitrag von naumi0 » 2020-12-13 11:35:50

Hallo Steeve,
Wenn du eine Ersatzteilnummer benötigst wäre die Fahrgestellnummer gut. Das Blech hat sich geändert. Es müssen noch ein paar Stopfen aus Kunststoff mitbestellt werden. Es sind nur noch die neueren Bleche verfügbar, bei den neueren Fahrzeugen waren die Spritzdüsen nicht mehr in den Griffen, die Waschwasserschläuche kamen neben den Wischerarmen aus dem Blech.
Wenn du es nur ausbauen möchtest, das geht so heraus, Wischerarme abbauen und Haltegriffe abbauen, es steckt unter dem Dichtgummi der Windschutzscheibe geht aber ohne Ausbau der Scheibe heraus..
Grüße Stefan
Ständig müssen wir kaufen, wegwerfen, kaufen
Es ist unser Leben, das wir verschwenden
Denn wenn wir etwas kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld
Wir bezahlen mit unserer Lebenszeit, die wir aufwenden mussten,
um dieses Geld zu verdienen.
Der Unterschied ist:Leben lässt sich nicht kaufen
Es vergeht einfach
Es ist schrecklich, dein Leben zu verschwenden,
indem du deine Freiheit verlierst.

Jose Mujica

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 8928
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: MB 809 Fahrerhaus

#5 Beitrag von Mark86 » 2020-12-13 11:36:20

Haben die dass nicht mehr bei Daimler?
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

Re: MB 809 Fahrerhaus

#6 Beitrag von steeven » 2020-12-13 12:18:55

Hi
ja hab bei MB angefragt und bestellt -- das Teil kostet 263.- hab es bestellt und gestern geholt - hätte mir das Teil etwas stabiler vorgestellt undauch vom Preis her - habs mir zu weihnachten gegönnt :-)
- wollte ja alles soweit fertig haben dass ich beim anstehenden TÜV im Januar gleich versuche ein Oltimer Gutachten zu bekommen.
Aber mit dem drohenden Lock Down wird das alles nicht so klapppen wie ich das geplant hatte
Gruß Steeve

steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

Re: MB 809 Fahrerhaus

#7 Beitrag von steeven » 2020-12-13 12:22:35

ob das jetzt anders ist als das Blech wo drinnen ist kann ichgar nicht sagen - dem freundlichen bei MB hatte ich die Fahrgestellnummer gegeben und er meinte: das gibts noch original und er bestellts mir - werds ja sehen falls verschließe ich die unnötigen Löcher eben - aber vielen Dank für die Hilfe @ Stefan!!!
ich melde mich wieder sobald ich weiter gekommen bin!
schönen dritten Advent für euch alle!
Grüße Steeve

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 8928
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: MB 809 Fahrerhaus

#8 Beitrag von Mark86 » 2020-12-13 12:33:56

Naja, 263€ ist nicht billig, aber dafür kann man es auch nicht selber machen und dann hat man es einmal vernünftig fertig.
Schön dass es dass noch gibt, überrascht mich aber nicht, die Kabine wird bei Daimler ja noch gebaut...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

Re: MB 809 Fahrerhaus

#9 Beitrag von steeven » 2020-12-26 11:37:21

Hallo zusammen,
am Montag will ich mir Kurzzeitkennzeichen holen und am Dienstag zum TÜV und auch versuchen ein Oltimer-Gutachten zu bekommen. Ich hoffe das Auto hat keine größeren Mängel.
Da ich vorher noch keinen LKW hatte weiß ich auch gar nicht was da alles untersucht wird! Und da er zur Zeit ja noch nicht zugelassen ist, konnte ich auch nicht groß danach schauen.
Insgesamt ist der Zustand für meine Begriffe ganz gut fürs Alter.
Mal sehen was raus kommt - ich melde mich dann wieder wenn ich mehr weiß!
Schöne restliche Feiertage und bleibt gesund!
Steeve

Antworten